Autor: hobbyman Thema: Vorderachse  (Gelesen 993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Franzjosef

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: Vorderachse
« Antwort #20 am: 26.09.2019, 17:37:29 »
Hallo,

so gering ist das Interesse nicht, aber ich lese vorerst lieber mit, da ich ohne nähere Informationen keinen konstruktiven Beitrag leisten kann.
Bis jetzt bin ich auch der Meinung, dass es sich um eine nachträgliche Verstärkung des Achsrohres mit Verschraubungen handelt.
Ich kenne das von einigen Traktoren aus den 70er Jahren in meiner Umgebung, die die ZF Achse 3050 durch angeschweißte Verstärkungen für den Schneepflug-und Frontladerbetrieb verstärkt haben.
Bei der großen Allradachse vom S hätte ich aber bei schweren Lasten weniger Angst um das Achsrohr als um die Mechanik von Abtrieb und Differenzial.

Viele Grüße
Franzjosef

Offline hobbyman

  • ***
  • Beiträge: 191
    •  
Re: Vorderachse
« Antwort #21 am: 26.09.2019, 21:15:39 »
Gutenabend Magne,
Wenn ich richtig verstehe ist der MAN noch immer im Erstbesitz.
Interessant wäre die Fahrzeugnummer raus zu finden.
Getriebe ist 20/18 , ich konnte die Bedienung der Ausgleichsperre ganz kurz sehen, Fußbetätigung.
Gr. Michael.