Autor: Lef. Thema: Was zieht der MAN da???  (Gelesen 36943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5791
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Was zieht der MAN da???
« am: 26.11.2009, 22:01:24 »
Hallo, heute habe ich bei einem MAN-Freund aus Bispingen folgendes Bild gesehen:


Wir konnten beide nicht erkennen was das für ein Gerät ist. Hat von euch jemand so etwas schon gesehen, und weiß was das ist?

Das Bild ist qualitativ nicht gut, aber möglicherweise erkennt lemand von euch das Teil.

Gruß
Jörg
« Letzte Änderung: 23.08.2010, 21:32:45 von Lef. »

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5184
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #1 am: 26.11.2009, 23:06:44 »
Hallo

Es ist eine Packerwalze - das Gerät hat derselbe Zweck als der Ringpacker auf einem modernen Pflug.  Tolles Bild !!

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5791
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #2 am: 26.11.2009, 23:28:23 »
Hallo Magne, ich hätte wetten können das du das Gerät kennst. Super.

Der Bispinger Kollege hat noch mehr schöne historische Fotos. (auch eines aus Norwegen)
Wenn du daran interessiert bist, kann ich ihn fragen, ob er mir diese
zum Scannen zur Verfügung stellt, dann kann ich sie hier einstellen.

Dann ist die Qualität auch besser.

Gruß
Jörg

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5184
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #3 am: 27.11.2009, 12:40:04 »
Hallo Jörg, historische Fotos von MAN's im Einsatz freuen mich sehr viel und bestimmt auch viele andere.  Gehe los !

Vielen Dank im voraus.

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline kokett

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #4 am: 27.11.2009, 12:58:11 »
Hallo

Es ist eine Packerwalze - das Gerät hat derselbe Zweck als der Ringpacker auf einem modernen Pflug.  Tolles Bild !!

Gruss
Magne

Hallo,

ich kenne zwars unseren kleinen 1-Schar Pflug aber wofür wird denn eine "Packerwalze" benutzt?
MfG Florian

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5184
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #5 am: 27.11.2009, 14:38:44 »
Hallo Florian,

das obiges Foto zeigt wahrscheinlich ein mooriges Neuland wo es im voraus mit einem Tiefpflug gepflügt ist.  Das Feld wird nachher kaum fahrbar mit z.B. eine Egge.  Hier kommt deshalb die "Packerwalze" zur Verwendung.  Einen "Ringpacker" auf einem modernen Pflug sorgt für weniger Fahrt, man kann annähernd direkt nach dem Pflügen säen.

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline kokett

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #6 am: 27.11.2009, 14:55:20 »
Hallo,

jetzt verstehe ich es, man erspart sich den Arbeitsgang mit der Egge. Wir haben früher immer vorm Winter gepfügt und im Frühjahr "geeggt". Zumindest das Pflügen war mit viel Arbeit verbunden da unser Traktor nur über eine von Hand bediente Anbauhydraulik verfügt. Da musste man nach jeder Reihe ca. 20 - 30 mal pumpen mit einer Stange die bis neben den Fahrersitz verlief und anschließend mit einem anderen Hebel und viel Schwung den Pflug wenden.
MfG Florian

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5791
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #7 am: 11.12.2009, 22:22:15 »
Hallo zusammen, ich habe noch mehr Fotos bekommen.

Viel Spaß beim Betrachten.
Heinz, vielen Dank.

Schönen Abend und Gruß
Jörg




























[img]http://i372.photobucket.com/albums/oo163/joergd439/Historisch015.jpg?t=1260565922">>









« Letzte Änderung: 23.08.2010, 21:30:45 von Lef. »

Offline man leo

  • *****
  • Beiträge: 3309
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #8 am: 12.12.2009, 10:01:11 »

Wunder schöne Bilder die Du hier eingestellt hast einen Teil kenne ich aber es sind auch neue dabei wo ich noch nicht gesehen hatte.
Was mir sehr gut gefällt sind die Verstellfelgen an dem MAN mit den Ackergeräten.

MFG

MAN Leo
Gruß
MAN Leo

Offline ferdilato

  • ***
  • Beiträge: 126
  • MAN 4R2
    • Traktorschrauber Schwabenheim
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #9 am: 12.12.2009, 11:12:50 »
Vielen Dank Jörg.

Sehr schöne Bilder, Gruß Ferdinand
 

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5184
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #10 am: 12.12.2009, 11:57:23 »
Vielen Dank Jörg,

wenn man solche Bilder anschaut versteht man sofort dass man mindest 40 Jahre zu spät geboren ist .....

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5791
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #11 am: 12.12.2009, 12:18:59 »
Hallo Magne,
wenn ich 40Jahre früher geboren worden wäre (1918), hätte ich sicher für die Nazis in den Krieg zeihen müssen.
Möglicherweise hätten wir uns schwer bewaffnet gegenüber gestanden... lieber nicht!
Dann hätten wir nicht so einvernehmlich unserem Hobbie nachgehen können.

So gefällt mir das schon viel besser.

Gruß
Jörg

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5184
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #12 am: 12.12.2009, 12:47:33 »
Hallo Jörg,

ich habe mehr gedacht, damals selbst ein nagelneuer MAN zu besitzen und mit solche Maschinen täglich arbeiten zu können ...

Gruss
Magne

Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5791
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #13 am: 12.12.2009, 13:15:04 »
Magne, das war mir schon klar...

Gruß
Jörg

Offline Eifel MAN

  • *****
  • Beiträge: 856
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #14 am: 12.12.2009, 14:08:49 »
Hallo Jörg

Super Bilder, wie Leo schon sagt, einige kennt man. Für mich ist der MAN mit der Frontaufbauwinde interessant, um welchen Typ handelt es sich da, ist es ein B45A oder einer von den 4S1/2 oder ein 4T1 ? Die Scheinwerfer sind ja an der Frontmaske befestigt, das hatte ja nur noch der B45A.
Was mir noch aufgefallen ist, ist die KFZ-Nr. ,,SIG-0418", also rote Nr. Es gibt ja einen der besagten 6 Zylinder Prototypen die auch unter der KFZ-Nr. ,,SIG" laufen. Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang. Vielleicht kennt sich ja da einer besser aus.

MfG.: Eifel MAN
MfG.: Eifel-MAN

Offline man leo

  • *****
  • Beiträge: 3309
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #15 am: 12.12.2009, 14:25:11 »
Hallo Eifel MAN

der große MAN mit der Winde ist auf jeden Fall kein B45 der auf dem Bild hat die große Achse eingebaut das sieht man an der linken Nabe.

MFG

MAN Leo
Gruß
MAN Leo

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5791
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #16 am: 12.12.2009, 14:55:22 »
Hallo Jürgen, ich kann nichts Näheres über die Bilder sagen, ich habe sie ja nur zum Scannen leihweise bekommen.

Gruß
Jörg

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5184
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #17 am: 12.12.2009, 16:24:42 »
Hallo Eifel MAN,

ob es sich um ein 4S2 oder 4T1 handelt kann man leider nicht nur bei der einzige Bild feststellen.  Hätte man die linke Seite sehen können und am Motor ein Ölkühler zu sehen war, dann ist es ein 4T1.  Glaube es kein 6 Zylinder ist wegen die Länge der Motorhaube und der standard Luftfilter.  Weitere Kennzeichen für den 4T1 sind auch anders Hinterradnaben und die gröbere hintere Getriebewand.

Gruss
MAN-fantast
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline stoss30

  • *
  • Beiträge: 29
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #18 am: 12.12.2009, 17:20:22 »
Wirklich sehr schöne Bilder. Ganz grosse Klasse.

Offline Eifel MAN

  • *****
  • Beiträge: 856
    •  
Re:Was zieht der MAN da???
« Antwort #19 am: 12.12.2009, 21:28:05 »
Ja, auf die grossen Naben hab ich nicht geguckt. 6 Zylinder kann ich mir auch nicht vorstellen, dafür ist die Haube zu kurz. Weiß denn jemand wie der Keilschneepflug auf Bild 3 angehoben wird ? Geht das über das kleine Rad was da neben dem Verdeck ist.
Finde die Bilder echt interessant und freue mich immer sowas zu sehen, also weiter so !
MfG.: Eifel-MAN