Autor: man leo Thema: S&R Seilwinde  (Gelesen 40486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emathinger

  • **
  • Beiträge: 77
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #60 am: 05.03.2012, 14:47:45 »
Hallo Friedrich

Wollte mal nach fragen wies dir und deinen zwei Winden geht
Ist aus zwei nun eine geworden oder konntest du alle beide richten bei meiner FW4 winde übrigens total zerlegt neue Teile eingebaut (Hohlwelle Schneckenrad Lager Messingbüchsen Dichtringe Druckrollen neues Seil)und doch funktioniert die Seilaufwicklung nicht richtig
Einstellplan genau beachtet klappt einfach nicht ,auf  meiner Seiltrommel befinden sich 12 Zähne die Seilführung  wiederum 23 Zähne ist im einstellplan nicht ersichtlich Schlang und Reichert meinte ja das wäre für ein 13 Seil OK
vielleicht könntest du mir sagen wie viele Zähne den deine FG Winde besitzt dank im voraus
Gruß Gerald

Offline Friedrich B45A

  • *****
  • Beiträge: 1133
  • Friedrich B45
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #61 am: 05.03.2012, 16:49:42 »
Hallo Gerald

Leider bin ich bis heute noch nicht dazu gekommen anderes ist wichtiger.
Gruß Friedrich

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5184
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #62 am: 06.03.2012, 11:58:40 »
Hallo,

habe interessehalber die Zähnezahl anhand dem Bild "050" in Antwort 40 zu zählen versucht, ein Kettenglied ist ein bisschen im Weg, aber ich meine es muss 20/12 sein (?)  Diese Kombination passt, laut dem Einstellplan, nicht - hier soll man immer Kettenrad mit 10 Zähnen an der Seiltrommel verwenden.  Es wäre auch interessant zu wissen welche Kombination Friedrich's zweite Winde hat ...  Wie ich es beurteilen kann, muss auch die Länge des Seiles Einwirkung an der Übersetzung haben.  Im Einstellplan sind 85m (13mm), 115m (11mm) und 60m (15mm) angegeben.

Gruss
MAN-fantast
« Letzte Änderung: 06.03.2012, 19:44:07 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Markus45

  • *
  • Beiträge: 28
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #63 am: 13.02.2017, 08:17:31 »
Hallo,

gings mit der Winde eigentlich weiter bzw. gibt es Neuigkeiten?


Grüße Markus

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1610
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #64 am: 13.02.2017, 18:38:30 »
Hallo Markus,

mit der Winde ging es weiter:

http://www.forum.man-traktor.de/restaurierungsberichte/restaurierung-vom-b45a/

jetzt sind wieder 3 Stück vorhanden ;)
Gruß Andy

Offline Kolbenring

  • *
  • Beiträge: 25
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #65 am: 08.10.2020, 11:56:30 »
Hallo zusammen,

gibt es hier im Forum auch jemanden der eine Seilwinde an seinem B18A hat?
Gab es hier welche?
Fotos hierzu würden mich generell interessieren.

Gruß

Online RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 767
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #66 am: 08.10.2020, 13:28:06 »
Hallo,
Bilder von montierten Seilwinden am 18er habe ich leider nicht. Ich denke mal, dass eine 2bis 3 Tonnen Winde genug ist.
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline Kolbenring

  • *
  • Beiträge: 25
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #67 am: 09.10.2020, 11:52:32 »
Super danke für die Information.
Vielleicht gibt es ja noch jemanden der davon Bilder hat :-)

Offline Schmalspur-Tina

  • ***
  • Beiträge: 152
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #68 am: 09.10.2020, 21:09:31 »
Hallo,

hier ein Foto aus dem Streiber- Buch.

Gruß Tina

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 353
    • MAN-nord
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #69 am: 12.10.2020, 18:04:30 »
sieht halt aus, wie 'ne Seilwinde am B18.

Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline Kolbenring

  • *
  • Beiträge: 25
    •  
Re: S&R Seilwinde
« Antwort #70 am: 13.10.2020, 12:22:12 »
Vielen Dank

:-)