Autor: MAN-fantast Thema: Schaltplan  (Gelesen 379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Schaltplan
« am: 06.07.2019, 07:44:32 »
Hallo MAN-Freunde,

ich suche für einen MAN-Kollegen ein elektrischer Schaltplan für AS 440A mit dem grossen 8-poligen Sicherungskasten, also für Baujahr 1954-1955.  Normal findet man sie in der BA, aber meine enthalten nur für die alte Ausführung mit dem 6-poligen Kasten.  Gibt es für die neuere Version überhaupt?
« Letzte Änderung: 06.07.2019, 08:24:40 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 292
    • MAN-nord
    •  
Re: Schaltplan
« Antwort #1 am: 06.07.2019, 13:34:52 »
Hallo,
der Schaltplan sollte doch der Gleiche wie vom A 32  sein.
Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Re: Schaltplan
« Antwort #2 am: 06.07.2019, 15:11:00 »
Danke ali!

Der Schaltplan ist so nah wie möglich, obwohl der A32 ein 9614M besitzt.  Somit hat er ein zusätzlicher Zünddruckknopf zur Bedienung von Summerspule bzw. Zündbolzen.  Ein Hochspannungszündkabel gehört auch dazu.

Ich mache ihn aufmerksam auf die Extras; Hauptsache er erkennt die Überbrückungen im befindtlichen Sicherungskasten.
« Letzte Änderung: 07.07.2019, 14:53:26 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 292
    • MAN-nord
    •  
Re: Schaltplan
« Antwort #3 am: 06.07.2019, 19:04:38 »
Hallo Magne,
gibt es denn überhaupt eine Ausführung mit dem großen Sicherungskasten beim AS 440?
Ich habe eine BA (D232400) aus 02.53 und eineET Liste (D232372/1) ohne Datum aber statt Auflage und Datum den 
Zusatz 10 Z 5. Sie müsste neueren Datums sein. Es ist nur der kleine Sicherungskasten aufgeführt.
Ein Einlegeblatt darin zu Getriebeausführung I bis IV gibt auch keinen Hinweis.

Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Re: Schaltplan
« Antwort #4 am: 06.07.2019, 21:32:55 »
Hallo ali,

alle Bj. '54 und '55, die ich bei uns gesehen habe, sind mit dem großen Kasten (oder besser Dose) ausgerüstet.  So ist auch der Fall mit dem Typ AS 542A.

Die gleiche Unterlagen besitze ich auch.  Nach der Druckschriftnummer meiner BA ist allerdings ein Schrägstrich samt ein großes N.  Sie ist auf norwegisch, vielleicht ist es den Grund dafür (?)  Das Ausgabekennzeichen "10 Z 5" ist im Streiber's Prospektbuch gut beschrieben.  10=Monat, Z=1954 und die letzte Zahl ergibt mit 1000 multipliziert die Auflage, also:  Oktober 1954, Auflage 5000.

In der ETL (D 232593, November 1954) für AS 542A ist die Sicherungsdose mit Steckverbindung erwähnt.  Eine BA habe ich leider nicht.  Mein gesuchter Schaltplan ist vielleicht dort zu finden (?)   
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 292
    • MAN-nord
    •  
Re: Schaltplan
« Antwort #5 am: 07.07.2019, 08:49:09 »
Hallo Magne,
Schaltplan AS 542
Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Re: Schaltplan
« Antwort #6 am: 07.07.2019, 09:25:12 »
Hallo ali,

das ist genau was ich suche!  Besten Dank für Deine Bemühungen.
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne