Autor: Friedo Thema: Papiere und Daten 2F1  (Gelesen 516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Friedo

  • Beiträge: 1
    •  
Papiere und Daten 2F1
« am: 23.01.2019, 18:40:10 »
Hallo zusammen,

ich habe einen 2F1 angeboten bekommen. Das gute Stück macht für das Baujahr 1959 einen guten Eindruck und ist sogar bei -10 grad angesprungen. Das Problem sind die Papiere und Daten. Ich habe nur die Fahrgestellnummer 904484 und leider keine weiteren Infos. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen und noch einen tip geben, was ich beim Kauf ohne Papiere beachten sollte. Danke im Voraus

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5760
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re: Papiere und Daten 2F1
« Antwort #1 am: 25.01.2019, 20:29:03 »
Moin Friedo,
herzlich willkommen im Forum.

Leider kann ich dir mit Unterlagen nicht helfen.
Im Forum sollte sich aber jemand finden, der dir hilft.

Fehlende Papiere senken den Kaufpreis, sind aber grundsätzlich kein Problem.

Gruß
Jörg


Offline fenner200

  • ***
  • Beiträge: 109
    •  
Re: Papiere und Daten 2F1
« Antwort #2 am: 25.01.2019, 22:39:14 »
Hallo Friedo,

die Daten die du benötigst um Papiere zu erstellenhat der TÜV da wenn du eine Vollabnahme machst.
Für die Abnahme benötigst du eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von der Zulassungstelle. Die ist auch je nach Kreis kostenlos.

Mehr brauchst du nicht.

Grüße Christian

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5760
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re: Papiere und Daten 2F1
« Antwort #3 am: 26.01.2019, 07:44:43 »
Moin,

das Prozedere für das Vollgutachten handhaben die Landkreise sehr unterschiedlich.

Bei mir benötigt man von den beiden letzten Eigentümern eine Eidelstattliche Versicherung,
daß die Papiere nicht auffindbar sind.

Dazu mach dich am Besten bei der Zulassungsstelle schlau.

BA und ETL bekommst du hier im Forum.

http://www.forum.man-traktor.de/technische-daten/man-2f1-ba-bedienungsanleitung-betriebsanleitung/

Gruß
Jörg