Autor: sandro Thema: Öl drückt aus der Manschette am Schalthebel  (Gelesen 297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sandro

  • Beiträge: 2
    •  
Öl drückt aus der Manschette am Schalthebel
« am: 24.11.2018, 14:29:28 »
Hallo Lieber MÄNER,

ich habe ein Problem mit mit meinem "neuen" 2F1.
An der Manschette am Schaltknauf drückt das Getriebeöl raus.
Im Anhang ein Foto. Hat jemand Erfahrung mit dem Probem?
Zu viel Öl ist nicht im Getriebe.....

Für Tipps danke ich im schon im Voraus!

LG
Sandro

Offline MAN Boy

  • **
  • Beiträge: 87
    •  
Re: Öl drückt aus der Manschette am Schalthebel
« Antwort #1 am: 24.11.2018, 16:25:45 »
Hallo Sandro,

ich würde sagen, das das Getriebeöl sehr stark schäumt und dadurch überläuft.
Als Abhilfe würde ich das Getriebeöl wechseln,passend auffüllen und das Ergebnis abwarten.

Gruß Heinz

Offline Andreas.K

  • *
  • Beiträge: 16
    •  
Re: Öl drückt aus der Manschette am Schalthebel
« Antwort #2 am: 25.11.2018, 12:47:11 »
Hallo Sandro,

Ich denk eher das die Getriebe entlüftung zu ist.
Ich schaue naher in meine Unterlagen wo diese sitzt und meld mich dann später.


Gruß Andreas
MAN bringt dem Bauer neben Glück auch extra Power.

Offline Andreas.K

  • *
  • Beiträge: 16
    •  
Re: Öl drückt aus der Manschette am Schalthebel
« Antwort #3 am: 25.11.2018, 16:57:18 »
Hallo,

Ich würde mal wirklich nach dem Öl stand mal schauen und ob das Öl nicht zu weiß ist.
Kann es vielleicht sein dass das Öl erst rausdrückt wenn den Kraftheber hinten bedienst oder nach einer längeren fahrt?

Gruß Andreas
MAN bringt dem Bauer neben Glück auch extra Power.