Autor: Alfons Thema: MAN AS 325 H Baujahr 1950  (Gelesen 4158 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2226
    •  
Re: MAN AS 325 H Baujahr 1950
« Antwort #20 am: 16.04.2019, 20:08:57 »
Hallo Alfons.
Wie sieht so ein Rohr denn aus? Hast du vielleicht ein Bild?
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Alfons

  • **
  • Beiträge: 78
    •  
Re: MAN AS 325 H Baujahr 1950
« Antwort #21 am: 17.04.2019, 10:49:57 »
Hallo , vielen Dank für Ihre Nachfrage , in MAN Ersatzteilliste mit Motor D8814GS , auf Seite 34 Tafel 7 , ist die Kühlwasserleitung abgebildet , mfG Alfons

Offline Alfons

  • **
  • Beiträge: 78
    •  
Re: MAN AS 325 H Baujahr 1950
« Antwort #22 am: 27.04.2019, 18:37:08 »
Hallo, noch eine Frage? Habe gestern eine Motorspühlung durchgeführt , ist es Empfelungwert jetzt dem neuen Motoröl (SAE HD 20W20) Liqui Moly 3721 CeraTec beizumischen , mfG Alfons

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1705
    •  
Re: MAN AS 325 H Baujahr 1950
« Antwort #23 am: 28.04.2019, 10:26:53 »
                                Moin Alfons
Dein Motorölzusatz ist vollkommen überqualifiziert,
was ich zum Nachteil vermute, zumindest ist es unnütz.

Dein Motorenöl SAE HD 20W20 , wiederspricht sich ebenfalls  :o .
Die ewige Diskussion in den Foren,
ob jetzt 20er oder 15/40er Öl gefahren werden sollte. =
Dein verwendetes Öl hat von beiden die Nachteile  ::).
Als 20er Öl ist zumindest das HD , das nicht erwünschte  ::).
Und beim 15/40er wäre das HD standart,
nur das es den Vorteil von Mehrbereichsöl hat.

Das sind in der Öldiskussieon immer wieder die pro und contras  ???

                                        Gruß Jens




Offline Alfons

  • **
  • Beiträge: 78
    •  
Re: MAN AS 325 H Baujahr 1950
« Antwort #24 am: 16.08.2019, 08:56:31 »
Hallo, noch eine Frage ? An der ESP Seite ,der Stehbolzen oben vorne für die Befestigung den Aludeckels ist am Motor undicht , da läuft  Motoröl raus , wie wird der Bolzen abgedichtet . Habe Kontermutter angebracht , geht nicht auf , mfG Alfons