Autor: refschousda Thema: MAN 4N2 Allradfaktorl  (Gelesen 335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline refschousda

  • Beiträge: 3
    •  
MAN 4N2 Allradfaktorl
« am: 13.02.2020, 14:01:51 »
Hallo,
habe seit kurzen 4N2 und brauche neue Reifen vorn und hinten. Kein Schnellgang.
Leider gibt es in der Literatur keine Angabe zum Übersetzungsverhältnis - im Betriebshandbuch Bild 7 Seite 15  ist eine Skizze und Tabelle  mit den Übersetzungen der Zahnräder zu finden- hier müsste das Übersetzungssverhätnis ausgerechnet werden können . Bin aber kein Maschinenbauer.

Über das Verhältnis der Radien vorne und hinten (Reifen belastet durch Trator) errechne ich einen Faktor 1 : 1,38.
Über die Methode 10 Umdrehungen Hinterrad im entlasteten Zustand (auf einer Seite Räder und vorne und hinten hochgebockt)   und Umdrehungen der Vorderräder mit Allrad hat es 14 Umdrehungen und ca. 14 cm zusätzliche Umdrehung Radius 39cm und bei Radumfang 244,9 cm, also Allradfaktor ca. 1: 1,401.
Scheint mir die genaueste Methode zu sein.
vordere Reifen: habe Felgen mit 5,5 F r20 gekauft für größere Vordereifen  7,50 r20. Reifen mit Felge passen und streifen am Lenkgestänge nicht an - habe dies schon ausprobiert am Objekt.
Hintere Reifen: ziehe wg größere Vorderreifen eine W8 Felge 32 Zoll auf, Reifen wahrscheinlich 11.2 -32 oder 270/80 32. 12.4-32 (320/85 32) sind wahrscheinlich vom Umfang zu groß.
Wenn die Reifen drauf und vom TÜV abgenommen sind, schreibe ich nochmal.
mfg
refschousda


 

Offline 18ender

  • *****
  • Beiträge: 824
    • Schicke alte Jagdwaffen
    •  
Re: MAN 4N2 Allradfaktorl
« Antwort #1 am: 13.02.2020, 17:09:53 »
Moin ich hätte alle Tabellen, wenn Du die mal brauchst.
Ich würde vorne 7,5x18 drauf machen sehen echt besser aus, sind verfügbar, sehr viel günstiger als die Banditen mit Ihren 6,5x20 und haben was das wichtigste ist, den selben Durchmesser= Abrollumfang!

Offline 18ender

  • *****
  • Beiträge: 824
    • Schicke alte Jagdwaffen
    •  
Re: MAN 4N2 Allradfaktorl
« Antwort #2 am: 13.02.2020, 17:11:32 »
UND - bitte schick uns doch Fotos von Deinen 4N2 wir MAN Freunde können uns daran nie satt sehen!

Offline 18ender

  • *****
  • Beiträge: 824
    • Schicke alte Jagdwaffen
    •  
Re: MAN 4N2 Allradfaktorl
« Antwort #3 am: 14.02.2020, 09:42:14 »
Sicher finde ich noch mehr Tabellen.

Offline refschousda

  • Beiträge: 3
    •  
Re: MAN 4N2 Allradfaktorl
« Antwort #4 am: 14.02.2020, 10:50:22 »
Hallo,
Danke für die Antwort. Im Typemhandbuch  habe ich auch schon gesucht und wurde nicht fündig. Der Typ 4n2 ist leider nicht gelistet bezüglich AllradfaktorT-übersetzung.Habe auch schon das Forum durchforstet und bin nicht fündig geworden, deshalb habe ich über das Ergebnis meiner Messung (2x durchfeführt mit gleichem Ergebnis) informiert. Könnte vielleicht für andere auch interessant sein.
m,fg
 

Offline MAN-Ostbelgien

  • *****
  • Beiträge: 626
  • 2K3 + 4N2
    •  
Re: MAN 4N2 Allradfaktorl
« Antwort #5 am: 14.02.2020, 13:47:32 »
Moin ich hätte alle Tabellen, wenn Du die mal brauchst.
Ich würde vorne 7,5x18 drauf machen sehen echt besser aus, sind verfügbar, sehr viel günstiger als die Banditen mit Ihren 6,5x20 und haben was das wichtigste ist, den selben Durchmesser= Abrollumfang!

Meiner hat auch 7,5x18 drauf.
Gruß, Leo(nard)