Autor: Luci Thema: MITAS Reifen  (Gelesen 1117 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2122
    •  
MITAS Reifen
« am: 26.10.2018, 09:18:31 »
Hallo zusammen.
Mal eine allgemeine Frage zu MITAS Reifen.

Kennt die jemand? Taugen die was?
Danke schon mal für eure Rückmeldungen.

Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2122
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #1 am: 28.10.2018, 17:01:23 »
Hallo.
Hat die noch keiner montiert?  :-[
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2000
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #2 am: 28.10.2018, 21:42:02 »
Hallo Alex
Ich fahre fast nur noch BKT.
Die Mitas haben bei uns in der Gegend keinen guter Ruf,
das habe ich aber nur vom hören/sagen (selber keine Erfahrungen damit).

Offline CarstenMAN

  • *
  • Beiträge: 21
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #3 am: 29.10.2018, 12:40:58 »
Hallo Alex,

auch ich fahre BKT auf meinem 4P1, 7,5x20 und 12.4x32, wobei der Verschleiß an der Vorderachse relativ groß ist. Wird aber auch oft mit vollgeladenem Frontlader genutzt.

Zu den MITAS kann ich leider auch nichts sagen.

Viele Grüße
Carsten

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2122
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #4 am: 29.10.2018, 19:37:09 »
Danke an euch beide!
OK, dann geht die Wahl wohl doch in Richtung BKT.  ;)
Gruß
Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline OldMAN Holle

  • **
  • Beiträge: 97
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #5 am: 18.11.2018, 18:50:37 »
Halt! Hallo! ICH habe Mitas Schlappen auf meinem kleinen Holder B10.

Ich fahre ihn nicht wirklich viel, sie machen aber einen sehr guten Eindruck. Ich habe sie von meinem Reifenhändler "verordnet" bekommen, der garantiert keinen Müll verkauft, für den er haften muß.

Profil, Passform und Montage - alles wirklich OK.

Ich glaube, mein Sohnemann hatte auch welche auf seinem Kramer KL 350 EX. Und der ist damit viel gefahren. Da kamen auch keine Klagen... 

Alex, ich hoffe ich konnte - wenn auch spät - noch helfen.

Gruß Holle


Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2122
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #6 am: 18.11.2018, 20:13:22 »
Hallo Holle.
Besser spät als nie!  ;D
Ich hab noch nichts gekauft und von daher war es noch früh genug!
Danke und Gruß
Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline manboliden

  • ****
  • Beiträge: 478
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #7 am: 18.11.2018, 20:18:28 »
Wir fahren fast alle MITAS Reifen bei uns im Club.
Die sind völlig ausreichend für uns wenig Fahrer, Hobbytraktoristen und nicht Landwirte !
Haben wirklich nur gute Erfahrung gemacht. Der Reifenhändler steht auch voll dahinter und hat bei der Gewährleistung (Garantie) keine Probleme.
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2122
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #8 am: 18.11.2018, 20:22:50 »
Na das hört sich doch positiv an!
Danke!!
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Bauer599

  • ***
  • Beiträge: 120
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #9 am: 18.11.2018, 21:06:14 »
Hallo zusammen,

Ein Freund von mir hat auf seinem 306 Fendt auch Mitas Reifen.
Die Reifen sind ja in prinzip von Conti.
Er hat bis jetzt auch keine negative Erfahrung damit gemacht.

Gruß Johannes

Offline Felix

  • ****
  • Beiträge: 307
  • Fahre 2N1 und 4P1
    •  
Re: MITAS Reifen
« Antwort #10 am: 25.11.2018, 19:12:27 »
Hallo Alex,
ich hab  auf meinem 4P! vorne und hinten (14.9-28) Reifen von Mitas und bin in Wald und Feld unterwegs. Bis jetzt zufrieden!
Gruß
Felix