Autor: MAN 4P1 Fahrer Thema: Reifen 6,50x20 AS ??  (Gelesen 64566 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Wipf9

  • ***
  • Beiträge: 127
  • MAN ist was MAN fährt...
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #160 am: 20.02.2018, 08:38:40 »
Hallo Holle,
kommt drauf an ob Du die Original-Felgen benutzen willst. Laut meinem TÜVler sind die
7.50x20 die breitesten die Du noch auf die Standard 5" Felge machen kannst...
Bilder kannst Du in meinem Restaurationsbericht sehen.
Gruß
Wilfried

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2294
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #161 am: 20.02.2018, 10:35:47 »
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline OldMAN Holle

  • ***
  • Beiträge: 103
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #162 am: 20.02.2018, 21:40:32 »
Hallo Wilfried, hallo Alex,

vorne habe ich ( TÜV - genehmigt und eingetragen) 8.00R20 drauf. Nur mit dem Allrad haut das nicht hin.

Da die Vorderreifen fertig sind, dachte ich an eine kleinere Dimension, da die Vorderreifen tendenziell "bremsen", wenn der Allrad eingelegt ist.

Ich dachte auch an die 7.50 er - aber passen die zu den 340/85R28 hinten? Oder besser 6.50... ?

In der TDV vom C40A ist die größte Hinterraddimension 11-28... Also kann ich da mit passenden Daten nicht dienen... 

Gruß Holle


Offline NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2063
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #163 am: 20.02.2018, 23:06:37 »
Hallo Holle
Wenn die Frontreifen bremsen im Allrad Betrieb, dann sind diese zu klein vom Abrollumfang.
Ich habe mal die Originalbereifung mit der eingetragenen Bereifung ins Verhältnis gesetzt und das sollte passen.
Nur deine Angabe mit 8.00 R 20, kann ich nicht so ganz folgen, kannst du das nochmal am Fahrzeug prüfen, ich
denke das dürften Diagonal-Decken sein, also ohne R in der Bezeichnung.

Gruß Ulli
« Letzte Änderung: 21.02.2018, 10:07:15 von NicNic »

Offline OldMAN Holle

  • ***
  • Beiträge: 103
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #164 am: 21.02.2018, 19:55:34 »
Hi Ulli,

8 R 20 von Pirelli sind montiert. Radial. Das ist Fakt. Und nun? :(

Offline OldMAN Holle

  • ***
  • Beiträge: 103
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #165 am: 21.02.2018, 20:00:48 »
Nochmal ich: Ist dann evtl. mein Allradgetriebe "zahnmäßig" nicht richtig übersetzt? Noch größere Reifen auf die 5" Felge - das wird schwierig, wenn ich Wilfried seinem Tüvler Glauben schenken darf...  :( :(

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 689
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #166 am: 21.02.2018, 23:03:52 »
Hallo Holle,

mit Interesse verfolge ich deine Beiträge über die Neubeschaffung deiner "Vorderschlappen!"
Ich gehe mal davon aus, du hast den C40A mit dieser Bereifung so gekauft.
Also mit

hinten 340/85R28 und
vorn    8.00R20 oder 8 R 20 ??

Ansonst hättest du dir sich schon bei der Auswahl der jetzigen Bereifung Gedanken gemacht oder machen müssen.
Jetzt hast du festgestellt, dass die Vorderräder bei eingeschaltetem Allrad tendenziell "bremsen", denkst aber im gleichen Satz über die Beschaffung einer "kleineren" Dimension nach.
Das passt nicht zusammen!
Leider weiß ich nicht was "TDV" ist, nach meinen vorliegenden Unterlagen wurde der C40A wie folgt bereift und übersetzt:

Hinten 11-28  Übersetzung Vorderachse 11:29            Übersetzung Außenabtrieb 17:17 oder.     9-42                                        11:28                                                   17:15
                                                                                                                           

Vorn   6.50-20

Du solltes zunächst feststellen, welche Übersetzung an deinen C40A tatsächlich verbaut ist. Danach die technischen Daten der Erstbereifung ermitteln,

d.h. Außendurchmesser,
       wirksamer Halbmesser und damit den Abrollumfang feststellen.

Mit den dann vorhandenen Daten fällt es erheblich leichter einen entsprechenden Neureifen zu finden oder auch nicht!
Alles andere macht wenig Sinn!
Freundliche Reifenhändler helfen auch!

Gruß
Gerhard

 
 
 
« Letzte Änderung: 22.02.2018, 00:28:12 von RMW-Gerhard »
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 689
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #167 am: 23.02.2018, 09:52:10 »
Hallo Holle,

hab mal in alten Reifen - Unterlagen wegen der Neumaße nachgesehen.

11-28        Durchmesser 1265 (+/- 10).                  Breite 302
                 wirks. Halbmesser 596 (+/- 5)

6.50-20.     Durchmesser 870 (+/- 10).                   Breite 185
                 wirks. Halbmesser 414 (+/- 5)

Gruß
Gerhard





Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline OldMAN Holle

  • ***
  • Beiträge: 103
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #168 am: 23.02.2018, 20:56:59 »
Hallo Gerhard, vielen Dank für Deine Mühe.

Ja, die "alte Krücke", die heute nicht mal anspringen wollte, habe ich just so gekauft. War ne "Katze im Sack" und ich mag keine Katzen. Egal.

Also vorne sind 8.00R20  drauf. Abrollumfang fast genau 3000mm und Durchmesser ca. 93cm.

Hinten die 340er mit Umfang 4100mm und Durchmesser ca. 128cm. ( Hatte keine Wasserwaage zur Hand...)

Als ich das Allradgetriebe ( Abtrieb ) auf hatte, habe ich sinnvollerweise  :'( mich nur um das beschädigte Tellerrad gekümmert. 17 Zähne. Aber das Kegelrad??? 17?? 19?? Ich vermute, dass hier irgendwie was nicht stimmt. Ich habe aber keine Lust - nachdem es endlich dicht ist - es wieder zu öffnen....

Ulli ( NicNic) hat mir netterweise mal ausgerechnet, in welchem Verhältnis die Reifen sein sollten - und das was ich drauf habe, passt sogar relativ gut zusammen. Bleibt ja eigentlich nur das Allradgetriebe...

TDV = Bundeswehr>> Technische Dienstvorschrift = Betriebsanleitung. War als Spaß gemeint...

Gruß Holle



Offline NDS_MAN

  • **
  • Beiträge: 52
    •  
Re: Reifen 6,50x20 AS ??
« Antwort #169 am: 13.03.2020, 20:47:23 »
Hallo zusammen,

ich weiß leider nicht, ob das direkt zu diesem Thema passt.
Habe gerade beim stöbern im Netz bei e-bay folgende Reifen gefunden.

Die Frage ist, ob diese auch für unsere Allrad Schlepper geeignet sind.
Aber seht selbst, hier der Link:

https://www.ebay.de/itm/6-50-20-10PR-106A6-BKT-MP585-TT-Anhanger-Reifen-mit-Noppenprofil/402154461781?hash=item5da2461a55:g:uqMAAOSwl05eaPUb


MfG

Uli
MfG aus dem schönen Niedersachsen.