Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Motor / Re: Haupt und pleuellager MAN D0024
« Letzter Beitrag von Luci am 18.08.2019, 20:28:07 »
Und wo und was kosten die?
Gruß
Alex
2
Motor / Re: Haupt und pleuellager MAN D0024
« Letzter Beitrag von Schwarz am 18.08.2019, 17:58:12 »
Pleullager STD für den Motor MAN D 0026 M, M1, M2 wieder lieferbar.
3
Traktoren der Mitglieder / Re: 2F1 Mayen seiner
« Letzter Beitrag von manboliden am 18.08.2019, 17:47:41 »
Dein Enkel M*A*N gefällt mir besonders gut. Hast du toll gemacht.
Aus welchem Material besteht er, komplette Eigenkreation oder auf Basis eines anderen Modells?
Finde es sollte mehr davon geben.
Gruß udo
4
Traktoren der Mitglieder / Re: 2F1 Mayen seiner
« Letzter Beitrag von 2F1 Mayen am 18.08.2019, 16:28:51 »
Hallo Jörg
Ja, damit geht es nur gerade aus... Das macht der aber schon seit den sechziger Jahren. Der lief erst immer hinter einem Aulendorf und später hinter einem MF. Allerdings sind auch leichte Kurven möglich. Die Eisenräder rutschen auf Gras wenn es sein muß. ;)
Die Technik läuft so leicht, das man den Wender sogar mit Hand ziehen kann.

Gruß Rainer
5
Gesuche / Trittblech Beifahrer 2L1
« Letzter Beitrag von Hendrik2L1 am 18.08.2019, 13:09:25 »
Moin zusammen,
bin auf der Suche nach dem hinteren Trittblech ( Position 8 ). Hat jemand eine Schablone, Maße  oder gar eins im Regal liegen ?  ;)

Montiert wird es hinten am Achstrichter (ZF 8/6).

Viele Grüße

Hendrik
6
Traktoren der Mitglieder / Re: 2F1 Mayen seiner
« Letzter Beitrag von Lef. am 18.08.2019, 07:45:12 »
Moin Rainer,
wie soll der Gabelheuwender in der Hydraulik funktionieren?
Baust du da noch einen Zapfwellenantrieb ran und die Räder ab?

Ansonsten kannst du ihn nur auf schnurgerader Strecke nutzen.

Auf jeden Fall ein tolles Teil!!

Gruß
Jörg

7
Traktoren der Mitglieder / Re: 2F1 Mayen seiner
« Letzter Beitrag von 2F1 Mayen am 18.08.2019, 06:33:14 »
Hallo zusammen, da bin ich wieder mal.

Die SAMRO ist mitlerweile fertig und läuft prima. Ich habe nur die beiden Getriebe abgedichtet und einen Reifen erneuert. Dann noch beide Felgen entrostet und gepinselt.

Der MAN A25A hat zwischenzeitlich Ärger gemacht. Die Wasserpumpe war undicht. Die Teile habe ich beim MAN Streiber bestellt und alles ist wieder schön dicht. ;)

Für unser Enkelkind das im Januar kommen soll, habe ich schon mal einen MAN Trettraktor gebastelt :D ;) Ich hoffe die Bilder gefallen euch. :-[

Gestern habe ich das nächste Projekt angefangen. Als Neuzugang gibt es jetzt einen Gabelheuwender von IHC. Ursprünglich für den Pferdezug hat man ihn vor vielen Jahren umgebaut für an die 3 Punkt Hydraulik. Leider passt es nicht bei mir und jetzt habe ich es so geändert, das es an jeden Traktor mit Kat1 passen sollte. Nun noch entrosten und neue Farbe. ;)

Viele Grüße vom Oldtimer Rainer :)
8
Traktoren der Mitglieder / Re: "Emmas" im Einsatz
« Letzter Beitrag von Eifel MAN am 17.08.2019, 13:32:59 »
Hallo Leute

Anfang des Jahres sind bei Sturm einige Fichten umgekippt. Diese wurden vor einiger Zeit mit dem Bagger von den Wurzeln getrennt. Heute war mal Zeit um die Bäume aufs Polter zu ziehen. Die Stelle im Wald ist so Nass, selbst im extrem heissen Sommer dieses Jahr kann man nicht mit dem Trecker durch fahren, die versinken sofort bis zum Rumpf. Der 18er kam dann noch zur Hilfe und hat einen dünne Eiche zwischen die Beine geholt, sieht man im Video. Wenn man jetzt die Zeit 50 Jahre zurück drehen würde, wäre das wohl die beste Konstellation gewesen die man haben konnte. Ein B18A und ein 4R3  ;)

Videos habe ich auch gemacht. Viel Spaß beim gucken.


https://www.youtube.com/watch?v=5i_KFV3tHJ0

https://www.youtube.com/watch?v=gC8lvL0Ohqg

https://www.youtube.com/watch?v=ZP9lerxHa34
9
Restaurierungsberichte / Re: AS 440A
« Letzter Beitrag von hobbyman am 16.08.2019, 15:34:40 »
Hallo Manni,
Was möchtest du mit ein Microfilter erreichen.
Hat damals mit dem Spaltfilter doch auch funktioniert.
Brauchst nur Einbereichsöl zu benutzen.
Du hast alles so schön original, warum dass denn nicht?
M.fr.Gr. Michael.
10
Motor / Re: MAN AS 325 H Baujahr 1950
« Letzter Beitrag von Alfons am 16.08.2019, 08:56:31 »
Hallo, noch eine Frage ? An der ESP Seite ,der Stehbolzen oben vorne für die Befestigung den Aludeckels ist am Motor undicht , da läuft  Motoröl raus , wie wird der Bolzen abgedichtet . Habe Kontermutter angebracht , geht nicht auf , mfG Alfons
Seiten: [1] 2 3 ... 10