Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von NicNic am Gestern um 19:50 »
Moin MANler
Die Scwinge für Güldner ist anders gekröpft als bei MAN.
Das Maß zwischen den Konsolen (Drehpunkt der Schwinge)
ist bei Güldner ca. 12cm geringer als bei MAN.

Gruß Ulli
2
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von elmi am Gestern um 14:48 »
Hallo Max,

habe die gleiche Schwinge wie am 4R3 liegen, wollte sie an meinen 4P1 montieren, hat sich aber zwischenzeitlich erledigt.

Sollte Interesse bestehen einfach melden!

Gruß
Elmar
3
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von elmi am Gestern um 12:49 »
Hallo Max,

bei meinem 4R3 ist der Frontlader Typ Baas BL3 verbaut. Habe die Länge von Mitte Geräteaufnahme vorn zur Mitte Anbindung an der Konsole wie bei Jürgen mit 2800mm gemessen.

Gruß
Elmar
4
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von M-verfahren am Gestern um 11:11 »
Hallo Max, also Typ wäre , 600kg Schwinge für 4R3, WN L 3-239
5
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von Schmalspur-Tina am Gestern um 10:55 »
Hallo Max,

bei eBay Kleinanzeigen wird schon länger eine Schwinge der Größe 3 vom MAN Rundhauber angeboten. Leider ohne Typenangabe und auf dem Typenschild kann ich die Längenangabe nicht lesen.
Vielleicht kannst Du das erfragen.

Gruß Tina



https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/baas-frontlader-hubarm-schwinge-typ-bl3-auf-man-deutz/1179657295-276-8881?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
6
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von M-verfahren am Gestern um 10:25 »
Hallo Max, ich komme auf 2,80m +-5cm von Drehpunkt(Forke) zu Drehpunkt (Konsole) Ich möchte aber meinen wir haben hier 3 Besitzer die eine Güldnerschwinge verbaut haben , 2x 4P1 und einmal 4R3
Gruss Jürgen
7
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von MAN.Max am Gestern um 10:13 »
Hallo Jürgen,

ich habe die Gerade zwischen Fanghaken und Drehpunkt an den Konsolen gemessen.
Falls man eine Schwinge von einem Güldner verbaut, braucht man aber wieder andere Konsolen, bei denen die Zylinder weiter außen sind.

Gruß Max
8
Restaurierungsberichte / Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Letzter Beitrag von Marco am Gestern um 08:29 »
Hi Jörg.
Ja das habe ich dann auch erfahren Dürfen. Bin in dem Alter wo ich nur Lager mit Käfige kenne 😅
Aber habe das sicher mit fett schon alles wieder ins richtige Licht gerückt 😃

Mit freundlichen Grüßen
9
Restaurierungsberichte / Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Letzter Beitrag von Lef. am Gestern um 08:17 »
Moin Marco,
nicht alle Kugellager haben Käfige.
Ich weiß nicht, wie es bei dieser Lenkung sein soll, meine Rosslenkung vom AS440A hat keinen Käfig für die Kugeln.
Die müssen beim Einbau mit Lagerfett fixiert werden.


Gruß
Jörg
10
Anbaugeräte / Re: Baas Frontlader Länge 4R3
« Letzter Beitrag von M-verfahren am Gestern um 07:32 »
Moin Max... von wo bis wo hast Du gemessen ? Gerade oder den Bogen ? Die längste  mir bekannte Baas Schwinge findest Du bei den Güldner Schleppern, die Kröpfung ist weniger steil und die Schwinge dadurch noch etwas länger.....
Gruß Jürgen
Seiten: [1] 2 3 ... 10