Autor: Dirk A45A Thema: A 45 A  (Gelesen 26028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #40 am: 20.10.2016, 15:14:33 »
Hallo,
 Die Gummi Manschette gibt es noch bei MAN zu kaufen. Leider gibt es nicht mehr die passende Feder dazu. Der Schleifring ist auch nicht mehr zu haben.
 Aber wenigstens gibt es noch etwas, nicht viel, aber ein wenig.
Gruß Dirk

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #41 am: 20.10.2016, 21:33:55 »
Hallo..

Der aktuelle Stand bei MAN hat sich also noch nicht geändert.  Für den Schleifring gibt es Möglichkeiten bei Daimler Benz; das Thema ist hier schon beackert worden.

Gruss Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Bastian

  • *****
  • Beiträge: 1242
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #42 am: 22.10.2016, 17:51:02 »
Hallo Dirk  die Feder kann ich organisieren und Schleifringe warscheinlich auch  ,die Plastikrädchen im Betriebsstundezähler kann ich dir auch besorgen.
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #43 am: 22.10.2016, 18:53:23 »
Hallo Bas, hört sich alles super an. Die Teile würde ich mit den Anderen zusammenbestellen?
Gruß Dirk

Offline Bastian

  • *****
  • Beiträge: 1242
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #44 am: 22.10.2016, 19:55:31 »
Hallo Bas, hört sich alles super an. Die Teile würde ich mit den Anderen zusammenbestellen?
das ist das meist Ökonomische
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #45 am: 29.10.2016, 14:45:44 »
Hallo,
in sachen Wasserpumpe habe ich ein wenig herumgesucht und bin bei MB Unimog OM636 Motor fündig geworden.
Anbei Zeichnungen der beiden Pumpen.
A 45 A - 26.10 (19).jpgA 45 A - 26.10 (21).jpg
Die Teile sehen so aus.
A 45 A - 26.10 (6).jpg
Gruß Dirk

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #46 am: 29.10.2016, 14:54:57 »
Die Teile 6,8 und 9 bekommt man bei MB. Die Feder ist zwar länger, aber der Druck ist durch die dünnere Materialstärke von 1,8 auch geringer.
Wenn man zwischen dem Dichtring und der Feder eine 0,5 mm dicke Scheibe legt um die Auflagefläche zu vergrößern, funktioniert es. Die Teile passen zusammen in die Wasserpumpe vom 9214 Motor. Dann müssten die Teile auch bei anderen Pumpen Funktionieren. ;)
Zweite Sache ist, die Manschette kostet bei MAN ohne Feder z.Z.48.-€ + Mwst., ohne Feder! :o
Bei MB kosten die Feder,Schleifring und Manschette-Gummidichtring zusammen 24.-€ + Mwst. ;D
Was haltet ihr davon?
A 45 A - 26.10 (1).jpgA 45 A - 26.10 (18).jpgA 45 A - 26.10 (2).jpg
Gruß Dirk

Offline Bayern-Franz

  • ***
  • Beiträge: 134
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #47 am: 29.10.2016, 15:31:16 »
Hallo Dirk,

hättest Du evtl. die MB-Teilenummern parat?
Möchte das gerne mal selber ausprobieren...
Schöne Grüße aus Oberbayern
Franz

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #48 am: 29.10.2016, 15:36:42 »
Hallo Franz,
anbei die Teilenummern
A 45 A - IMG_6291.jpg
Hatte ich vorhin vergessen.
Mit Dichtring ist der Schleifring gemeint und der Zwischenring ist das Gummiteil.
Gruß Dirk

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #49 am: 29.10.2016, 18:34:57 »
Hallo Dirk,

Der Schleifring von Mercedes Benz kann man nicht ohne weiteres nutzen, mehr darüber hier:  www.forum.man-traktor.de/motor/wasserpumpendichtung-fuer-g-und-9614-motoren/msg26101/?PHPSESSID=57pbuhr89p6fc6tn9cq8i8jpl1#msg26101
Die Spezial-Messingscheibe Nr.7 war jedenfalls früher im abgebildeten Dichtungssatz (ohne Feder) beigepackt.  Ob sie dringend erforderlich ist, habe ich noch nicht ausprobiert...

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #50 am: 29.10.2016, 21:04:52 »
Hallo Magne,
du meinst den Innendurchmesser ,oder? Ich weiß, mir ging es um die Feder und Gummidichtring. Die Nr.7 ist nicht mehr erhältlich. Wie gesagt, wenn man anstatt dieser Nr.7 eine Scheibe benutzt,kommt das Gleiche heraus.
Gruß Dirk

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #51 am: 29.10.2016, 21:46:16 »
Hallo Dirk,

genau, ich meine den Innendurchmesser.  Ich habe die Funktion der Messingscheibe genauer studiert; sie ist ein Sitz für die Feder (stabilere Auflagefläche wird erreicht) und gleichzeitig eine Verdrehsicherung damit der Gummidichtring den Schleifring immer folgt.  Der Bedarf für die Verdrehsicherung scheint in meinen Augen etwas merkwürdig...

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #52 am: 30.10.2016, 14:16:45 »
Morgens,

habe mal ein wenig probiert. Ich habe mir eine Kupferscheibe mit den Maßen 22x32 gemacht, die zwischen Feder nd Gummidichtung liegt. Durch die Scheibe ist die Auflagefläche der Feder größer und stabiler. Auf dem letzten Bild fehlt nur noch der Schleifring, der hat aber noch genug Platz. Anstelle der Scheibe könnte man auch eine Bundbuchse oder Bundring nehmen. Der Druck der Feder wird ausreichen, aber auch nicht zu groß sein, um den Schleifring innerhalb kürzester Zeit zu zerstören.

A 45 A - 30.10 (1).jpg
A 45 A - 30.10 (2).jpg
A 45 A - 30.10 (3).jpg
A 45 A - 30.10 (4).jpg
A 45 A - 30.10 (5).jpg


Gruß Dirk

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 292
    • MAN-nord
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #53 am: 17.11.2016, 21:23:07 »
Hallo,
habe gerade bei " Truckparts Hamburg " etwas gestöbert. Wer jetzt nur den Ring benötigt:

Dort gibt es vom Motor 630 einen Schleifring für die Wasserpumpe, neu für 11,90 €.
http://truckpartshamburg.de/images/product_images/popup_images/2930-12-123-3947.jpg
Masse stehen nicht dabei. Kann jemand Nummernvergleich anstellen?
Außerdem gibt es ein Entlüftungsventil für Getriebe. Wurde im Forum auch irgendwo gesucht:
http://truckpartshamburg.de/images/product_images/popup_images/4820-12-170-8291.jpg

Gruß
ali

Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 292
    • MAN-nord
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #54 am: 17.11.2016, 21:30:07 »
und der Ring steht bei ebay für 3,62 € ........
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5061
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #55 am: 17.11.2016, 21:48:23 »
Ali, die Nr. 51.06520.0008 ist die richtige für den G-Motor.  Alte Nr. ist 200 F 234.

Gruss Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #56 am: 18.11.2016, 19:34:04 »
Hallo,

mal ne Frage zwischendurch.
Nach langer Zeit habe ich den Fahrzeugbrief im Original bekommen. Darin steht, das der A45 eine Höchstgeschw. von 28,5km/h
haben soll. Freut mich natürlich umsomehr. Gab oder gibt es Aufzeichnungen über die Verkaufszahlen von "schnellen" oder "normalen" Fahrzeugen von diesem Fahrzeugtyp?

Gruß Dirk

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #57 am: 16.07.2017, 18:12:38 »
Hallo,

nach langen nichtschreiben,möchte ich euch den jetzigen Stand durchgeben.
Es wurden viele Teile am Motor von altem Öl/Fett gereinigt und wenn notwendig weiter bearbeitet.
Z.B. Kopf innen gereinigt,neue Froststopfen montiert
A 45 A - IMG_9178.jpg
,Ventile eingeschliffen
A 45 A - IMG_9085.jpg
,Kipphebelwelle gereinigt und neu montiert
A 45 A - IMG_9067.jpg,
A 45 A - IMG_9078.jpg
Kolben raus und neue Ringe montiert
A 45 A - IMG_8607.jpg
,Buchsen geschliffen,Block gespült,alle Dichtungen wurden geschnitten und verbaut,
A 45 A - IMG_8184.jpgA 45 A - IMG_8810.jpg
Motor wurde wieder montiert
A 45 A - IMG_8387.jpgA 45 A - IMG_9361.jpg
Gruß Dirk

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #58 am: 16.07.2017, 18:26:39 »
Weiter ging es mit der Vorderachse.
reinigen und demontieren, neue Nadellager sollten wohl montiert werden,oder? ;)
sowie Buchsen herstellen für die ausgeschlagene Federhalterung.
A 45 A - IMG_9471.jpgA 45 A - IMG_9408.jpgA 45 A - IMG_9455.jpg
Blattfeder reinigen
A 45 A - IMG_9466.jpg
A 45 A - IMG_9608.jpgA 45 A - IMG_9630.jpgA 45 A - IMG_9631.jpgA 45 A - IMG_9636.jpg
Leider ist nicht soviel Zeit, um mehr zu machen, aber es wird.


Gruß Dirk

Offline Dirk A45A

  • ***
  • Beiträge: 122
    •  
Re: A 45 A
« Antwort #59 am: 30.07.2017, 15:16:50 »
Hallo,
bin zur Zeit an der Vorderachse zu Gange.
Dabei ist mir aufgefallen, das an der linken Antriebswelle, hinter dem Sitz des Rillenlagers in Höhe des Wellendichtringes,eine Rille?? vorhanden ist. Der vorgeschriebene Dichtring würde nie abdichten und hat es wohl auch nicht. Ist das der Normalzustand? Über sachdienliche Hinweise würde ich mich sehr freuen.

A 45 A - achsschenkel.jpg

P.S. Das Bild habe ich mir aus einem anderen, älteren Beitrag kopiert, sorry und Danke dafür an den Bildgeber. Bei diesem Beitrag kam es leider nicht zur Aufklärung der vorhandenen Rille.
Gruß Dirk