Autor: Tom AS542A Thema: Restaurierung AS542A aus Norwegen  (Gelesen 1750 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Restaurierung AS542A aus Norwegen
« am: 13.08.2019, 09:16:41 »
Urlaub vorbei, jezt angevangen mit der Restaurierung dem AS542A's.

Motor: hat etwa 20 Jahr nicht gedreht, zwei Kolben fest und alle Ventilen gans verschlissen  :'(
Getriebe: Falsche Kupplung dabei, muss ein DO250/225K Kupplung suchen ::)
Hydraulik: Kein Olpumpe dabei, schon ein orginale Bosch gefunden  8)
Rader: originale Vorrader gefunden  8) Hinten nochmal gucken was gibt's

Also... nicht unzufrieden aber es ist doch Schwieriger als gedacht. Das MAN forum und ihr Leute sind schon sehr Hilfreich und ich danke ihnen im voraus. Hoffentlich soll dieser Thread jemand auch wieder weiter helfen.

Ich versuch hier regelmäßig etwas zu posten wie es weiter geht.

Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #1 am: 14.08.2019, 14:46:40 »
DO250/225 Kupplung gefunden und @Bastian hilft mir mit die benötigde Motorteile. Geht schön bischl voraus.  :)
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #2 am: 22.08.2019, 10:46:27 »
Rechter Kottflügel schweißen lassen, hoffentlich reißt es jezt nicht mehr.
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2226
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #3 am: 23.08.2019, 19:39:58 »
Hallo.
Sind die Stehwände aus Gusseisen ?
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #4 am: 23.08.2019, 19:55:23 »
Hallo Alex,

Ja das sind sie beiden. Die Rechter war gerissen und habe ich schweißen lassen. Schweißen kann ich aber gußeisen ist eine Spezielle Geschichte.  8)
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #5 am: 24.09.2019, 16:10:32 »
Und weiter gehts, aber langsam. Jezt ist der Motor beim Motorüberholungsfirma weil ich leider nicht alles selbst machen kann.
Restaurierung AS542A aus Norwegen - kop nw kleppen.jpg
Kopf war in sehr slechte zustand aber jezt mit neue Ventilen sieht es schön besser aus.

Leider doch ein kleiner Riß im Block...
Restaurierung AS542A aus Norwegen - scheurtje nr4.jpg


Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2226
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #6 am: 24.09.2019, 20:38:24 »
Hallo Tom.
Das mit dem Riss ist nicht so schön.
Kann man den schweißen, oder wie machst du weiter?
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #7 am: 25.09.2019, 10:22:54 »
Hallo Alex,

erst soll die Buchse raus, und dann mal weiter gucken...
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #8 am: 27.09.2019, 17:06:59 »
Buchsen sind raus und glucklicherweis is das Riß echt klein und harmlos. Warscheinlich hat jemand fruher ein Buchse raus geschlagen und damit das Block beschädigt.

Kurbelwelle ist in ordnung und auch die Lager sind allen noch im Bereich, das Spiel ist in ordnung. Jezt können wir alles einbauen mit neue Teilen.

Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #9 am: 07.10.2019, 20:51:27 »
Und jezt können wir anfangen mit das zusammen schweißen von dem Pumpenhalterung und dem Auspuff.
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2226
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #10 am: 08.10.2019, 19:16:25 »
Da hast du einen Bausatz für lange Winterabende!  ;) :D
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #11 am: 08.10.2019, 19:31:13 »
Lange Winterabende... Pumpehalterung schon fertig  ;)
« Letzte Änderung: 09.10.2019, 10:47:28 von Tom AS542A »
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2226
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #12 am: 08.10.2019, 19:37:22 »
Du bist schnell!  ???
Ich merke schon, du willst im Frühjahr fahren!!  ;D ;)
Weiter so.
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #13 am: 08.10.2019, 19:43:30 »
Hahaha danke Alex! Ja fahren im Frühjahr.... das werde schön sein!!

Aber ich denke das wird wahrscheinlich Sommer oder später sein 8)
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #14 am: 10.10.2019, 11:36:56 »
Weiter geht's mit den Auspuffkrümmer, Schalldämpfer und Auspuff aus rostfreier Stahl.

Hoffentlich kommt der Motor bald zurück vom Motorüberholungsfirma, dann können wir langsam aufbauen.
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2226
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #15 am: 10.10.2019, 19:46:27 »
Hallo Tom.
Wie ich sehe kommst du ja ganz gut voran.
Deine Arbeit sieht gut und massiv aus!
Hast du die Teile für den Auspuff selber zugeschnitten?
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #16 am: 12.10.2019, 15:53:02 »
Hallo Alex,

Ich habe Zeichnungen mit Maßnahmen gemacht und die Teile schnitten lassen.
Und Am Ende sieht es so aus.
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #17 am: 12.10.2019, 16:01:15 »
Vorbereitungen gemacht für Kupplung, Lagern erneut.
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Bastian

  • *****
  • Beiträge: 1249
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #18 am: 15.10.2019, 10:37:09 »
Halllo Tom ,Könntest Du  die  originale Rohrdurchmesser ( glaub 140mm?) vom Auspuff noch bekommen oder  ist dieser  10mm im durchmesser grösser?    weiterhin gute Arbeit   mach weiter so .
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline Tom AS542A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Restaurierung AS542A aus Norwegen
« Antwort #19 am: 15.10.2019, 15:59:36 »
Danke Bas!

Der alte Rohr war 150mm und ich habe 151 bekommen.
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars