• "Emmas" im Einsatz 5 11
Bewertung:  

Autor: M-verfahren Thema: "Emmas" im Einsatz  (Gelesen 594279 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Schmalspur-Tina

  • ***
  • Beiträge: 147
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3420 am: 19.01.2020, 21:54:55 »
Hallo Leo,
Jürgen hat immer schon von sich selbst gesagt das er von nichts eine Ahnung hat, deshalb ist er Dir auch nicht böse. Jedoch besteht sein ganzes Leben schon immer daraus all das was andere für unmöglich halten zu schaffen. Über einige Kleinigkeiten diesbezüglich hat er ja auch selbst hier im Forum berichtet ........
Bei manchen Dingen war mir vielleicht auch nicht ganz wohl, aber meistens wenn es zu waghalsig war wurde mir auch erst danach berichtet oder Fotos gezeigt.
Im Wald allerdings mache ich mir die wenigsten Sorgen um ihn, denn mit den Arbeiten im Wald ist er genauso aufgewachsen wie mit M.A.N, sein Großvater hat ihn schon sehr früh damit vertraut gemacht keine Angst vor gar nichts zu haben.
Gruß Tina.
P.S. Dazu noch ein neueres und zwei ältere Fotos die hier schon öfter gezeigt wurden.
Viele Aktivitäten wurden aber auch nicht fotografiert, weil dafür früher keine Zeit war.
« Letzte Änderung: 19.01.2020, 22:10:52 von Schmalspur-Tina »

Offline Schmalspur-Tina

  • ***
  • Beiträge: 147
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3421 am: 23.01.2020, 11:52:14 »
Hallo,
da der Schnee zumindest hier auf sich warten lässt kann man nur in Erinnerungen schwelgen, deshalb ein paar Fotos aus 2018 mit etwas Schnee.

Gruß Tina

Offline Schmalspur-Tina

  • ***
  • Beiträge: 147
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3422 am: 23.01.2020, 11:57:06 »
Zweiter Teil

Offline Rocco G.

  • ****
  • Beiträge: 263
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3423 am: 26.01.2020, 18:05:21 »
Moin,
Man 4R3 mit Seilwinde im Wald.
Gruß Rocco

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2140
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3424 am: 28.01.2020, 08:14:07 »

auch wenn es nur eine "Bastelei" ist , aber ein altes Häufelgerät , ein B 18 A mit 2m Spur und ein manueller Spurhalte Assistent sorgen dafür das wir aufforsten können …..
« Letzte Änderung: 28.01.2020, 08:31:13 von M-verfahren »
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline Tom AS542A

  • ***
  • Beiträge: 126
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3425 am: 28.01.2020, 10:15:23 »
Also etwas anderes, mit diesem MAN 2K1 Schlepper hat es angefangen für Lohnunternehmer Mechielsen in die Niederlande. Der MAN war beim Jubilaumfest im einsatz.
Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen grüßen,
Best Regards,
Tom van Baars

Offline Schmalspur-Tina

  • ***
  • Beiträge: 147
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3426 am: 28.01.2020, 12:32:15 »
Hallo, ein kleiner Birnbaum musste herausgezogen werden und mit der dicken Buche ging es auch noch weiter.

Gruß Tina

Offline M.A.Ngönntsichjasonstnix

  • *****
  • Beiträge: 600
  • M.A.N B18A BJ 1956
    • Westwärts Country Band
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3427 am: 03.02.2020, 20:47:46 »
Schön, was ihr aus dem Stück der alten Buche gemacht habt.

Und im Hintergrund sehe ich, dass der Moordiesel noch bei euch steht. Der war ja laut Traktorheft mal zu verkaufen, ich finde es aber gut, dass ihr den noch habt.

Ich erinnere mich noch gut an die rieseige Freude von Jürgen an seinem 50sten, als er ENDLICH die lang ersehnten Zwillingsradadapter bekommen hat. Und das sogar aus Norwegen!

Wär doch schade, das herzugeben, oder?!

Gruß aus dem Süden

Rainer
Meine Oldtimer:
BMW R50, BJ 1958, 26 PS
BMW R100, BJ 1980, 70 PS
M.A.N B18A, BJ 1956, 18 PS
Fender Mustang, BJ 1966, 6 Saiten

Offline Jacoby

  • *
  • Beiträge: 48
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3428 am: 10.02.2020, 12:18:08 »
Hallo liebe Forumsmitglieder, auch von meinem AS 325 ein paar Bilder von der Holzernte. Manchmal ist so ein kleiner Eicher mit Stahlseil, auch ganz hilfreich. Wenn der Gummiwagen dann voll ist, kommt natürlich der MAN wieder "ins Spiel" Grüße Jacoby

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 759
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3429 am: 10.02.2020, 18:29:55 »
Hallo,

schöne Bilder!

Gibt nix schöneres als mit unseren alten Traktoren noch sinnvolle Arbeiten zu verrichten. Der Eicher scheint ein Leopard zu sein, die "hilfreichen" 15 PS reichen um den MAN aus dem grundlosen Waldboden zu ziehen.

Hilfreich wäre auch ein Zughebel über dem linken Achstrichter beim MAN........ ;) ;)

Gerade bei Rückwärtsfahrt unter diesen Bedingungen ist er unersetzbar.

Ihr habt bestimmt viel Spaß gehabt....ich fühle mich bei den Bilder gefühlte 60 Jahre jünger.


Gruß
Gerhard




 
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 759
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3430 am: 10.02.2020, 18:33:33 »
.... auch im Einsatz
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline NDS_MAN

  • **
  • Beiträge: 58
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3431 am: 11.02.2020, 08:54:56 »
Hallo zusammen,

ich habe am letzten Wochenende etwas Windbruch aufgearbeitet.
Denke nach dem Sturm in den letzten Tagen dürfte noch wieder einigen zusammen gekommen.
Möchte euch die Bilder nicht vorenthalten und wünsche viel Spaß beim ansehen.
MfG aus dem schönen Niedersachsen.

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2140
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3432 am: 11.02.2020, 09:33:15 »
Moin , immer wieder schön anzusehen dein 25 er mit Ley Schwinge...….interessant auch , dass deine Felgen "nur" drei Bohrungen für die Aufnahme ( Gewicht/ Zwillingskupplung ) besitzt..
Gruß Jürgen
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Online NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2083
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3433 am: 11.02.2020, 11:04:12 »
Moin Jürgen
Wieso 25er?
Das ist doch ein 4N2 mit 28PS

Gruß Ulli

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2140
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3434 am: 11.02.2020, 11:12:34 »
...…. hab ich mich wohl verkuckt...…...soll ja passieren ….und trotzdem ist er ein schöner Schlepper.
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline NDS_MAN

  • **
  • Beiträge: 58
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3435 am: 11.02.2020, 15:49:50 »
Hallo Jürgen,

ja der 25er ist ein 28er, 4N2. Wie NICNIC schon schreibt.
Aber mit dem Frontlader hast du recht. es ist ein Ley Frontlader.

Zu den drei Löchern in den hinteren Felgen, hier hatte der Vorbesitzer wohl etwas festgeschraubt.
In den anderen drei Löchern ist von hinten eine Schraube angeschweißt. Diese ist auf der Vorderseite angeschnitten.
Diese Thematik wollte ich beheben, wenn ich neue Hinterreifen aufziehen muss.

Bin mit dem Schlepper soweit ganz zufrieden.
Demnächst soll er aber technisch wieder auf Vordermann gebracht werden.

Hoffe die Sturmschäden halten sich in Grenzen.
MfG aus dem schönen Niedersachsen.

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2140
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3436 am: 12.02.2020, 08:46:02 »
Moin, also ich finde ihn super chic...…
Klar wenn hinten die etwas breiteren reifen drauf sind wirkt er noch schöner , aber er ist in einem tollen Zustand ….
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline BELA G.

  • *****
  • Beiträge: 672
  • Immer einen vollen Tank mit Diesel
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3437 am: 22.02.2020, 18:08:22 »
Moin
Heute durfte mal der 25er ran.
Haben mal ein wenig gefräst.

Mfg Béla
Gruß Béla

Online M.A.N-Hausen

  • ***
  • Beiträge: 221
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3438 am: 24.02.2020, 18:58:45 »
Hallo zusammen,
auch von uns mal wieder ein paar Einsatzbilder.
Der D40A hatte heute seinen ersten Einsatz mit der neuen Holzzange.
Haben das Abholz vom letzten Sturm eingesammelt.

Gruß aus dem Schwarzwald

Offline Eifel MAN

  • *****
  • Beiträge: 855
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3439 am: 24.02.2020, 22:45:36 »
Hallo

Sehr schöne Bilder von euren Einsätzen. Weiter so.
MfG.: Eifel-MAN