Autor: 2F1 Mayen Thema: 2F1 Mayen seiner  (Gelesen 10801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #40 am: 13.06.2020, 06:31:06 »
Moin zusammen. Vielen Dank! Aber die Vorderfelgen hat der Vorbesitzer schon gemacht... Das passt so auch nicht zusammen.

Ja, wenn man einmal das MAN Blut geleckt hat, lässt es einen nicht mehr los :) Ich bin als Kind, so mit 6 oder 7 infiziert worden. Ein Bauer im Dorf hatte einen 2R3. Den hatte ich einmal, als ich mit dem Rad unterwegs war im Hof stehen sehen und habe mich direkt in ihn verliebt :-* Leider hat er ihn ein par Wochen später verkauft... Und dann war noch ein 4n2 im Dorf. Den habe ich nur einmal gesehen. Der Bauer hat sich erschossen und der Traktor wurde verkauft... 20 Jahre später wusste ich wo er war, aber der Mann hat ihn mir nicht verkauft, obwohl ich alle par Monate gefragt habe. Inzwischen ist er verstorben und die Frau hat ihn vor 4 Jahren verkauft,- keine Ahnung wohin. Ich hätte ihn gerne wieder hier hin geholt wo er aufgewachsen ist. ;)

Gruß Rainer

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #41 am: 29.08.2020, 15:42:43 »
Hallo

Es gibt wieder etwas neues zu berichten. Nachdem ich den 4L1 soweit durch repariert habe, hatte ich wohl wieder zu viel Zeit ;D
Kurzerhand habe ich mein "Alltagsauto" als MAN umfunktioniert... ;)

Ich hoffe die Fotos gefallen euch.

Gruß Rainer :)

Online RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 767
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #42 am: 29.08.2020, 15:47:29 »
Klasse.......


 ;) ;) ;)

wie sieht deine Bettwäsche aus?


Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #43 am: 29.08.2020, 16:34:23 »
Wie? Gibt es die auch von MAN? :-[ ;D

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #44 am: 21.09.2020, 04:56:16 »
Moin zusammen. :)

Bei Youtube sind jetzt auch zwei Videos von unserer Kartoffelernte mit dem 4L1 und der SAMRO.
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=7H_xjmaB2bM
Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=rqUNoikeM-k

Ich hoffe es gefällt euch :)
Gruß Rainer

Online RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 767
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #45 am: 21.09.2020, 12:57:54 »
Gefällt mir gut,

nicht nur der MAN, auch der "Roder!"


Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline 14er MAN

  • *
  • Beiträge: 28
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #46 am: 21.09.2020, 21:57:07 »
Hallo Rainer,

sieht ja hochprofessionell aus!
Mit dem Roder wärst Du bei uns im Ort der König, mehr als die reinen Schleuder-Roder gibt's hier nicht.

Gruß Frank 

Offline NDS_MAN

  • **
  • Beiträge: 59
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #47 am: 22.09.2020, 18:56:29 »
Hallo Rainer,

das sieht super aus das Gespann aus 4l1 und Samro Kartoffelroder.
Mein Opa hatte sich auch so einen vom Nachbarn geliehen, bis er irgendwann einen Hagedorn Wisent gekauft hat.
Hieran kann ich mich noch sehr gut erinnern, damit wurde oft Tage lang Kartoffeln gerodet.
Natürlich mit einem MAN, unserem B18A.
Ich habe heute noch das Bild vor Augen, wie grau der Trecker und Roder bei solch trockenem Wetter immer ausgesehen hat.

Wünsche euch noch viel Spaß mit dem Roder.

MfG

Uli
MfG aus dem schönen Niedersachsen.

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #48 am: 14.10.2020, 18:59:46 »
Hallo zusammen und Danke Uli. Ja die Kartoffeln haben Spaß gemacht.

Und jetzt ist der Hagedorn Roder mit 5 Armen fertig. Der mit 4 Armen kommt als nächstes dran. Der hat jetzt auch noch ein par Reihen aus machen dürfen... :)

Ich hoffe die Fotos gefallen euch.
Gruß Rainer
« Letzte Änderung: 15.10.2020, 04:55:52 von 2F1 Mayen »

Offline 14er MAN

  • *
  • Beiträge: 28
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #49 am: 15.10.2020, 20:10:46 »
Sehr schön, wieder top in Schuss. Und mit guter Farbe aus meinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb gestrichen.
Gruß Frank

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #50 am: 16.10.2020, 04:56:07 »
Hallo Frank
Hast du deinen ex Roder wieder erkannt? :) Ja, die Farbe ist zwar teuer, aber gut. Die Farbe habe ich mischen lassen, in etwa so, was beim schleifen raus gekommen ist. Evtl hätte es einen Ticken heller sein können, aber das verblasst ja mit der Zeit.

Mit "meinem" Roder, mit 4 Armen habe ich noch Kartoffeln für einen Bauer für den Eigenbedarf aus gefahren. Das war lustig. Als ich alles eingestellt hatte, meinte der Landwirtschaftsmeister, ob ich nicht noch einen kleineren Gang hätte. Ich soll damit fahren und mehr Gas geben. Ich habe nur gesagt, die Maschine ist auf den Pferdeschritt eingestellt. Und er lief die erste Reihe hinterher und rief dauernd, mehr Gas! Und in der Zweiten Reihe auch noch bis zur Mitte... Und dann hat er erst gesehen das die Maschine keine Zapfwelle hat, sondern von den Räder angetrieben wird... :D :D :D :D :D Anscheinend wollte er sehen wie die Kartoffeln 10 Meter durch die Luft fliegen. Der Hagedorn macht die so schön aus und legt sie auf den nächsten 50cm ohne Beschädigungen ab...

Gruß Rainer

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #51 am: 17.10.2020, 19:23:45 »
Also es ist doch die richtige Farbe. Heute habe ich den Roder mit 4 Armen entrostet und grundiert und da ist die alte Farbe raus gekommen...

Gruß Rainer

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #52 am: 19.10.2020, 18:44:30 »
...ab sofort wird zweireihig gerodet :D Diese Woche kommt das Blau noch dran...

Offline Schmalspur-Tina

  • ***
  • Beiträge: 152
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #53 am: 19.10.2020, 21:13:01 »
Hallo,
wenn ich mich recht erinnere wurden die Kartoffeln ganz schön weit geschleudert, ein  Roder müsste eine längere Deichsel haben sonst schleudert er die Kartoffeln gegen den anderen Roder und dadurch werden viele Kartoffeln beschädigt.
Einige Kartoffeln werden bestimmt auch wieder mit Dreck zugeschmissen könnte ich mir vorstellen........
Gruß Tina
« Letzte Änderung: 20.10.2020, 06:59:56 von Schmalspur-Tina »

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 108
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: 2F1 Mayen seiner
« Antwort #54 am: Heute um 07:27 »
Jo Tina, das war doch nur ein Scherz :D Das passt doch vom Spur gar nicht. :-[ Ich habe die beiden nur so zusammen in mein "Bauernmuseum" nebenan gefahren.
Außerdem ist die Aussage falsch, das die Kartoffeln weit fliegen. Das war bei LANZ & CO so. Der Hagedorn dreht ganz gemütlich und legt sie auf dem nächsten halben Meter sauber ab und zwar ohne Beschädigungen. Das war bei den Mitbewerber oft anders...
Nächstes Jahr, wenn ich nochmal damit Kartoffeln aus machen sollte, werde ich es filmen und bei Youtube einsetzen.

Gruß an alle und bleibt gesund!