Autor: M.A.N.ie Thema: Neumitglied Jens  (Gelesen 3199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline M.A.N.ie

  • Beiträge: 7
    •  
Neumitglied Jens
« am: 02.11.2016, 21:14:00 »
Hallo liebe Ackerdieselfreunde,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer von zwei Emmas, einem 4N1 Baujahr 1958 und einem 4L2 mit Frontlader Baujahr 1961. Am 4N1 ist noch einiges zu tun, um ihn zulassungsfertig zu bekommen - größte Baustelle dürfte dabei momentan das Lenkgetriebe sein...da werde ich sicherlich noch die ein oder andere Frage ans Forum haben und fände es großartig, falls hier jemand Restaurationserfahrung mit diesem Typ hat, da ich für etliche Teile vermutlich nach Quellen gucken muss. Der 4L2 ist in sehr gutem Originalzustand und zugelassen. Die Arbeiten an ihm werden daher vorerst nur kosmetischer Natur sein, um ihm wieder zu etwas mehr "Glanz" zu verhelfen, wobei mir Originalität wichtiger ist, als Hochglanzlack. Ich selber komme aus Hückeswagen im Oberbergischen Land und würde mich sehr über Kontakte zu anderen MANlern freuen (natürlich besonders aus der Region), um sich über das gemeinsame Hobby auszutauschen. In diesem Zusammenhang wäre ich auch sehr dankbar für Informationen über zukünftige MAN Treffen, da dies tolle Gelegenheiten sind sich für das eigene Projekt Ratschläge und Inspiration zu holen.

Ich freue mich auf einen aktiven Austausch und werde in den kommenden Tagen selbstverständlich auch noch Fotos von den beiden Grünen einstellen, denn Fotos sagen schließlich mehr als tausend Worte  ;)

Mit besten Grüßen,
Jens 

Offline MAN Martl

  • ****
  • Beiträge: 286
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #1 am: 03.11.2016, 07:55:50 »
Servus Jens.

Herzlich willkommen im Forum und viel Freude mit deinen zwei Emmas.
Auf die Bilder freue ich mich schon.

Gruß aus dem Süden Martin.
Grüße Martin

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 506
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #2 am: 03.11.2016, 09:29:52 »
Guten Morgen Jens,
herzlich Willkommen hier im Forum. Auch hier ist es wie im normalen Leben...

"Wer ordentlich fragt, bekommt auch eine ordentliche Antwort"

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß.

Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1560
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #3 am: 03.11.2016, 12:48:34 »
Hallo Jens,

auch von mir "Willkommen in Forum"
Gruß Andy

Offline manboliden

  • ****
  • Beiträge: 466
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #4 am: 04.11.2016, 13:56:43 »
Hallo jens,
als "alter Radevormwalder" grüße ich dich und wünsche dir viel freude mit deinen M*A*N s  !
In Hückeswagen (und umgebung) gibt es doch schon einige MAN besitzer, vielleicht melden die sich bei dir.
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Offline M.A.N.ie

  • Beiträge: 7
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #5 am: 09.11.2016, 21:18:58 »
Hallo zusammen,
wie versprochen zumindest schon mal Fotos vom 4N1 der heute seinen Platz in der Garage bezogen hat, um über den Winter auf die Tüv-Vollabnahme vorbereitet zu werden. Dafür steht die Überholung der Lenkung, der Wechsel der Vorderreifen, die Nachrüstung einer Warnblinkfunktion und Überholung der ganzen Elektrik, der Austausch der Scheinwerfer und Lampen, das Abdichten der Zapfwelle und alles Weitere auf dem Programm, über das man dann unterwegs noch so stolpert...Ein Bild vom 4L2 kommt, sobald ich ihn überführt habe - dafür ist das Wetter im Moment ja leider nicht so einladend.

Frohes Schrauben,
JensNeumitglied Jens - Transporter.jpgNeumitglied Jens - Hof 1.jpg

Offline 18ender

  • *****
  • Beiträge: 760
    • Schicke alte Jagdwaffen
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #6 am: 10.11.2016, 09:05:10 »
Schöner Schlepper - schickes Haus.
Wir freuen uns über mehr Bilder, denn man kann nicht alle MAN's besitzen, sehr wohl aber beschauen!

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 506
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #7 am: 10.11.2016, 10:11:28 »
Hallo Jens,

gratuliere zu dem schönen Teil. Wenn der 4L2 noch besser ist, macht das neugierig!

Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1560
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #8 am: 10.11.2016, 11:32:17 »
Hallo Jens,

MB und MAN? Ist ja wie bei uns :D
Schöner Schlepper.
Gruß Andy

Offline manboliden

  • ****
  • Beiträge: 466
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #9 am: 10.11.2016, 12:40:12 »
MB & MAN geht gar nicht  ;)
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1560
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #10 am: 10.11.2016, 17:20:15 »
Hallo Udo,

ja, so ein Hauber ist schon was zum standesgemäßen transportieren. Wenn man eine Feuerwehr dafür umbaut, hält sich der Preis auch in dem Bereich was ein MB kostet. Aber schlucken auf lange Sicht tut so ein MB deutlich weniger, wenn man den LKW auch noch anderweitig nutzt.
Gruß Andy

Offline AS 325 A

  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #11 am: 10.11.2016, 21:09:41 »
servus zusammen, wie schön das mein Gespann ( Bild 4 ) wieder zum vorschein kommt.

gruß Michael
MAN AS 325 A
MAN 2N1
MAN 4N2 2x
MAN 4P1
MAN 4R3
MAN 630 L2AE

Offline manboliden

  • ****
  • Beiträge: 466
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #12 am: 11.11.2016, 18:52:07 »
Hallo michael,
schöne fotos (dein gespann) sind es immer wert öfter anzusehen.
Vielen dank für das MAN engagement !!! ;)
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Offline M.A.N.ie

  • Beiträge: 7
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #13 am: 11.11.2016, 21:13:12 »
Hallo zusammen,

bezüglich des nicht standesgemäßen Abschleppwagens - zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass der nur gemietet war  ;). Und bei der geringen Auswahl an solchen Fahrzeugen in meiner Gegend, konnte ich mir leider nicht leisten wählerisch zu sein...ein MAN wie auf den anderen Bildern wäre mir für diese Transportaufgabe natürlich lieber gewesen  8)

Ob der MB so viel weniger schluckt als so ein klassischer MAN würde ich nach dieser Überführungsfahrt jedoch in Frage stellen. Ich habe es nicht ganz genau ausgerechnet, aber mehr als 20L auf 100km gingen da schon durch...

Schönes Wochenende,
Jens

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1560
    •  
Re: Neumitglied Jens
« Antwort #14 am: 11.11.2016, 21:28:00 »
Hallo Jens,

dann war das noch ein älter was. Wir haben den neueren eco power, der begnügt sich mit knapp  15 Litern.
Gruß Andy