Autor: traktorist Thema: 4P1 welcher Oberlenker  (Gelesen 452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline traktorist

  • *
  • Beiträge: 28
    •  
4P1 welcher Oberlenker
« am: 17.09.2019, 17:14:53 »
Hallo in die Runde,
nachdem meine Heckhydraulik wieder funktioniert, würde ich mir gerne eine Oberlenker zulegen. Weiß jemand welche Kategorie ich da benötige? Wodurch unterscheiden sich die Kategorien?

Grüße
Torben
Gruß
Traktorist

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2075
    •  
Re: 4P1 welcher Oberlenker
« Antwort #1 am: 18.09.2019, 07:47:08 »
Moin , je höher die Kat desto stabiler ist der Oberlenker. Unterschiede findest du in der Stärke der Gewindestangen und der Durchmesser im Bolzenauge . Du solltest eigentlich mit Kat 2 am besten bedient sein . Kat 1 ist eigentlich bis 18/ 25 PS...Kat 3 ...jenseits der 70 PS....
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline M.A.N-Hausen

  • ***
  • Beiträge: 210
    •  
Re: 4P1 welcher Oberlenker
« Antwort #2 am: 18.09.2019, 12:40:32 »
Hallo Torben,
bei den Rundhaubern braucht man außer beim 2/4R3 auf der Traktorseite Kat.1.
Die Kugel der Kat.2 Oberlenker passt von der Breite nicht in die Original Oberlenkerhalterung.

Offline traktorist

  • *
  • Beiträge: 28
    •  
Re: 4P1 welcher Oberlenker
« Antwort #3 am: 18.09.2019, 20:14:03 »
Hallo,
vielen Dank für die Antworten; also benötige ich Traktorseitig Kat 1 und für das andere Ende Idealerweise Kat 2; hab ich das richtig verstanden?

Grüße
Torben
Gruß
Traktorist

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1705
    •  
Re: 4P1 welcher Oberlenker
« Antwort #4 am: 19.09.2019, 00:42:05 »
                                        Moin
Je nach Bedarf des Anbaugerätes,es gibt aber auch Reduziehülsen von 2 auf 1
wenn dennnn die Breite reicht.

Äää, hatte da wer nach ner Marke gefragt, die Rasspe sind sehr Stabil  ;D,
das ist echt ein Unterschied.
                                 Gruß Jens

                                               

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 525
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: 4P1 welcher Oberlenker
« Antwort #5 am: 19.09.2019, 08:53:56 »
ielen Dank für die Antworten; also benötige ich Traktorseitig Kat 1 und für das andere Ende Idealerweise Kat 2; hab ich das richtig verstanden?

Nein so nicht richtig

Wenn du am trecker Kat 1 hast, dann müssen auch die Anhänge Kat 1 sein
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline traktorist

  • *
  • Beiträge: 28
    •  
Re: 4P1 welcher Oberlenker
« Antwort #6 am: 21.09.2019, 21:20:58 »
Ok, danke dann werde ich es mal mit Kategorie 1 versuchen

Gruß
Torben
Gruß
Traktorist