Autor: HLD Diedenbergen Thema: Kompressionsdruck messen B 18A  (Gelesen 286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HLD Diedenbergen

  • Beiträge: 5
    •  
Kompressionsdruck messen B 18A
« am: 28.03.2021, 19:44:19 »
Guten Tag zusammen,
ich bin neu im Forum und möchte mich deshalb erst einmal vorstellen. Mein Name ist Anno Respondeck und ich bin Mitglied im Schrauberteam des Vereins Historische Landmaschinen Diedenbergen. Wir sind in der glücklichen Lage eine vereinseignen Werkstatt zu besitzen und halten darin die Traktoren unserer Mitglieder instand. Überwiegend sind bei uns IHC, Deutz, Kramer und Güldner vorhanden. Nun ist seit kurzem ein MAN B 18A Baujahr 1956 hinzugekommen. Da wir keinerlei Erfahrungen mit MAN Traktoren haben werden wir voraussichtlich des öfteren um Hilfe aus dem Forum bitten.
Bei den ersten Ausfahrten haben wir festgestellt, dass der B18 u.E. eine schlechte Motorleistung hat. Wo andere Schlepper der gleichen Leistungsklasse Steigungen im großen Gang problemlos hochfahren, muss beim B18 zurückgeschaltet werden. Deshalb möchten wir nun zuerst den Kompressionsdruck messen. Hierzu nun unsere Frage: Wie kann man beim B18 den Kompressionsdruck messen ?? und wie hoch muss der sein bei normaler Motorleistung ?
Wir würden uns freuen wenn Fachleute aus dem Forum uns Hinweise geben könnten und bedanken uns schon mal im voraus.
Viele Grüße aus dem Taunus