Autor: TimoHi Thema: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine  (Gelesen 1712 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TimoHi

  • Beiträge: 8
    •  
Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« am: 08.11.2020, 13:32:29 »
Hallo zusammen,

Vor kurzem habe Ich mich ja schon nach einem Regler für meine Gleichstromlichmaschine erkundigt.
Bei der Recherche ist mir aufgefallen, dass ein solcher Regler fast genauso viel kostet wie eine neue Drehstromlichmaschine.
Da nach und nach an meiner Lichmaschine was kaputt zu gehen scheint und Ich die deutlich höhere Leistung auch sehr ansprechend finde komme Ich zu folgenden Fragen:

Wie anspruchsvoll ist ein solcher Umbau?

Benötige Ich an der Drehstromlichtmaschine einen Gleichrichter oder ist das meistens schon verbaut?

Hat jemand Erfahrung und kann eine Dreh-Lima empfehlen die passt oder leicht zu verbauen ist?

Vielen Dank im Voraus,

Mit freundlichen Grüßen,

Timo Hinz

Offline Demian

  • *
  • Beiträge: 16
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #1 am: 08.11.2020, 14:18:43 »
Hallo Timo,
das anspruchsvollste ist eine Drehstromlima mechanisch anzupassen.
Das einzige was dagegen spricht ist der Erhalt der Originalität.(alte Lima wegpacken so das man es wieder rückgängig machen kann)
Eine Drehstromlima mit 33A wäre von der Baugröße sinnvoll, sollte Platz keine Rolle spielen, dann sollte die Leistung nicht zu hoch sein, da der Keilriemenantrieb auch gewährleistet sein muss.
Da bei Dir eine REE Lima verbaut ist, können die Anschlüsse übernommen werden.
REE 51 = B+, wobei eine zusätzliche Leitung von B+ zur Batterie oder Anlasser Plus gelegt werden sollte.(die höhere Leistung braucht einen grösseren Kabelquerschnitt)
REE 61 = D+.
Ein eventueller Anschluss W braucht nicht angeklemmt werden.
Für einen Vorschlag, wären Bilder vom Einbauort sinnvoll.
Gruß Demian

Offline TimoHi

  • Beiträge: 8
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #2 am: 09.11.2020, 21:26:22 »
Hallo
Vielen Dank schonmal
Im Anhang die Bilder

Die Maße der Lichtmaschine sind ca 210 x 95

Mit freundlichen Grüßen,
Timo Hinz

Offline Demian

  • *
  • Beiträge: 16
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #3 am: 10.11.2020, 13:42:54 »
Hallo Timo,
am Platz sollte es nicht mangeln, aber das befestigen ist eine Herausforderung, da wahrscheinlich nur zwei Schrauben am Motorblock die Lima halten.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/lichtmaschine-neu-14v-33a-case-deutz-fahr-fendt-goldoni-kramer-li/1323496578-223-23737
(bei der Lima achten das der Fuß auch kürzbar ist)
Diese Lima könnte an der unter Schraube angeschraubt werden, wobei der Halter von der Lima eventuell gekürzt werden muss, das der Keilriemen auch fluchtet.
Gruß Demian

Offline H.Petersen

  • ****
  • Beiträge: 360
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #4 am: 10.11.2020, 18:54:02 »

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2401
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #5 am: 11.11.2020, 09:40:05 »
Hallo Timo.
Nur neben bei erwähnt, musst du drauf achten welche Drehrichtung die neue Lima (Drehstrom) hat!
Gibt es mit rechts und links!
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline TimoHi

  • Beiträge: 8
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #6 am: 11.11.2020, 09:43:34 »
Hallo Alex,

Ist das nur für das anschließen wichtig oder funktioniert die Lima sonst nicht richtig?

Danke
Timo

Offline TimoHi

  • Beiträge: 8
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #7 am: 11.11.2020, 10:00:00 »
Ach ne es ging da um die Kühlung oder?

Offline Demian

  • *
  • Beiträge: 16
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #8 am: 11.11.2020, 10:20:14 »
Hallo Timo,
Drehstromgeneratoren arbeiten in beiden Richtungen, so das die Drehrichtung nur für die Kühlung vorgegeben ist, wie Du schon selber erkannt hast.
Die von Heiko ins Spiel gebrachte Lima von einem Käfer ist eine Rarität und schon mal nicht günstig, zumal Du dann immer noch kein Regler hast.
Drehstrom vom Käfer passt vom Durchmesser nicht und wenn mann sie auf der U-Schale befestigen würde, läuft der Keilriemen nicht in der Flucht und da sie so keine Kühlung hat, ist die Lebensdauer eingeschränkt.
Gruß Demian

Offline TimoHi

  • Beiträge: 8
    •  
Re: Umbau von Gleichstrom- auf Drehstromlichtmaschine
« Antwort #9 am: 11.11.2020, 11:06:55 »
Hallo Demian,

Ich denke ich werde auch auf eine neue Drehstrom-Maschine zurückgreifen.
Dann habe ich im Alltag, wenn ich Mal Holz fahre etc. die Leistung und wenn es dann Mal auf die Optik ankommt, baue ich dann das Original dran.

Und danke nochmal für die schnelle Hilfe das ist echt super hier

Mit freundlichen Grüßen,

Timo