Autor: BayernMAN Thema: Anlasser C40A  (Gelesen 8722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 869
    •  
Re: Anlasser C40A
« Antwort #20 am: 04.01.2018, 21:02:01 »
Hallo MAN Freunde,

es wird nicht anders, der EJD1,8/12R Anlasser wird ein 2 Loch Flansch Anlasser mit 11 Zähnen, ich komme
auf keinen anderen Anlasser, alle Lieferanten das gleiche.
Gut erkennbar auch an der Liste von Magne.

Ich denke wie Christian, das der "neue" Anlasser Passt, und nur über die 2Löcher befestigt wird, auch die 11 Zähne
werden kein Problem sein wenn der Durchmesser vom Ritzel passt, es kann auch sein das beim EJD1,8/12VR43
die Welle aussermittig war und dadurch 9 Zähne hatte????
Man müsste einen EJD Anlasser mal vermessen, vielleicht hat jemand einen ausgebaut liegen?

Ich habe einen Anbieter gefunden, der einen 3Loch Flansch Anlasser anbietet, aber auch 11 Zähne, und auch den D9614 Motor in der Liste für den Anlasser nennt.

Johannes wird diesen 3Loch-Anlasser bestellen und uns hoffentlich berichten.

Gruß Martin



Offline BayernMAN

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 29
    •  
Re: Anlasser C40A
« Antwort #21 am: 05.01.2018, 19:36:43 »
Servus MAN- Freunde , durch eure Hilfe bin ich jetzt (hoffentlich auf den richtigen Anlasser gestoßen.
Ich danke euch vielmals für eure Unterstützung und euere MAN-Fachkungugkeit .

VG Johannes 😉

Offline BayernMAN

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 29
    •  
Re: Anlasser C40A
« Antwort #22 am: 15.01.2018, 22:33:34 »
Servus Leute, also zu dem Thema hab ich jetzt nochmal eine Neuigkeit.
Ich hab jetzt einen passenden Anlasser ( mit 3 Loch Befestigung)

Falls mal wer einen Anlasser braucht, ich habe da einen sehr guten und freundlichen Kontakt gefunden dank Martin.

Also beim C40 ist es wohl so: es wurden bei dem Modell wohl auch verschiedene Schwungräder verbaut. Auch Bosch hat keine Informationen darüber wann welcher Schwung oder welcher Anlasser verbaut wurde. Fakt ist aber wohl : einmal wurde ein Anlasser mit 9-Zahn ritzel verbaut, einmal mit 11-Zahn Ritzel .

An sonsten ist der Anlasser Baugleich in allen Belangen.

Wenn wer diesbezüglich den Kontakt braucht , kann er sich gerne per PM bei mir melden.

VG Johannes