Autor: Bernhard_2R3 Thema: Lichtmaschine 2R3 austauschen  (Gelesen 550 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bernhard_2R3

  • < 10 Beiträge
  • Beiträge: 3
    •  
Lichtmaschine 2R3 austauschen
« am: 18.10.2021, 10:17:29 »
Moin zusammen,

meine Emma braucht Hilfe. Habe gestern festgestellt das der Laderegler (Bosch, 0190 215 028, TA 14V 11A) defekt ist.
Die Lichtmaschine ist Gleichstrom, Type LJLG21L8. Nun würde ich gerne die alte LiMa und Regler ausbauen und gegen eine Wechselstrom Lichtmaschine ersetzen.
Kann mir dazu jemand eine passende LiMa empfehlen?

Viele Grüße aus Ostfriesland, Bernhard

Offline Demian

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Lichtmaschine 2R3 austauschen
« Antwort #1 am: 18.10.2021, 17:30:39 »
Hallo Bernhard,
ich habe für diesen Typ keine Erfahrung, aber so wie ich das sehe, ist der Motorblock ziemlich weit vom Keilriemen entfernt, so das eine Drehstromlima stumpf vor dem Motorblock geschraubt werden kann/muss um die Flucht mit dem Keilriemen zu erreichen. Ich kann mir so eine Lima vorstellen, da sie klein und die Lasche zum spannen nach hinten versetzt ist.
https://www.floorwalln.com/index.php?main_page=product_info&products_id=138113
Aber ohne anpassen ist ist da wohl nichts möglich.
Gruß Demian

Offline MAN-Rhöni

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 392
    •  
Re: Lichtmaschine 2R3 austauschen
« Antwort #2 am: 18.10.2021, 18:46:36 »
Hallo Bernhard,
bei meinem 4R3 wurde eine Wechselstrom LIMA eingebaut. Leider konnte ich kein Typenschild finden, nur einen Bosch-Aufdruck. Die Halterungen für die neue LIMA wurden umgebaut, da wirst du original schlecht etwas finden. Hänge dir mal ein paar Bilder an, vielleicht kannst du was damit anfangen.

Gruß  Thomas
MAN-Grüße aus der Rhön

MAN   4R3
MAN   4L1
Deutz D 4807
Bautz 300 E

Offline Luci

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2467
    •  
Re: Lichtmaschine 2R3 austauschen
« Antwort #3 am: 18.10.2021, 19:47:18 »
Hallo Bernhard,
an meinem P1 hatte ich mal eine von einem 3er BMW verbaut.
Das Modell weiß ich nicht mehr, die sind aber sowieso alle stärker als die originalen.
Die Drehrichtung ist halt zu beachten und die Halterung musst du anpassen.
Gruß Alex.
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G