Autor: rubensgarden Thema: MAN AS325A 1950 mit Lucas dynamo.  (Gelesen 2326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rubensgarden

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Schwedischen Traktor Enthusiasten
    • Rubensgarden
    •  
MAN AS325A 1950 mit Lucas dynamo.
« am: 04.06.2017, 07:34:42 »
Meinen habt Lucas dynamo und Lucas RF95 laderegulator. Ich denkt dass war nachgerüstet aber ich habe ein mehr AS325 finden mit Lucas. Beide habe auch gleiche luftreiniger. Die RF95 ist häuftig in autos von 1945 bis 1950 so die zeitpunkt ist richtig.

Möglich dass ist einen Schweden lösnung? Die original dynamo war nicht so kraftig und die kalte norden ist auch dunkel im winter.
Schwedischen traktor enthusiasten- Es gibt Dinge, die man tun möchte, und Dinge, denen man nicht widerstehen kann.

Jag snackar svenska, Puhun myös suomea, eu falo portugez, I talk English, Ich spreche ein bisschen deutsch.

Online Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1338
    •  
Re: MAN AS325A 1950 mit Lucas dynamo.
« Antwort #1 am: 04.06.2017, 11:36:28 »
Hallo Rubensgarten , könnte tatsächlich ein Swedenlösung gewesen sein ,  die originalen Bosch dynamo s hatten max. 11 amp , die Leuchte nimmen schon etwa 8-9 Amp. ,  bleibt  2-3 Amp übrig für die Batterieladung ,  die Lucas lösung gab es hier in die Benelux jedoch nicht .
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline rubensgarden

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Schwedischen Traktor Enthusiasten
    • Rubensgarden
    •  
Re: MAN AS325A 1950 mit Lucas dynamo.
« Antwort #2 am: 08.12.2017, 18:34:42 »
Bilde auf die andere 325 mit Lucas lichtmachine.
Schwedischen traktor enthusiasten- Es gibt Dinge, die man tun möchte, und Dinge, denen man nicht widerstehen kann.

Jag snackar svenska, Puhun myös suomea, eu falo portugez, I talk English, Ich spreche ein bisschen deutsch.