Autor: MrYosch Thema: Unbekannte Schalter  (Gelesen 751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MrYosch

  • < 10 Beiträge
  • Beiträge: 2
    •  
Unbekannte Schalter
« am: 13.01.2023, 11:45:11 »
Hallo in die Runde,

folgende 5 Schalter (siehe Foto) stammen aus meinem MAN.
Sicher, Nummer 3 und 4 (von links gezählt) haben was mit der Differenzialsperre zu tun, nur was exakt genau? Bei den anderen Schaltern bin ich komplett ratlos.

Weiß jemand Hilfe? Das wäre große klasse!!


Vielen lieben Dank im Voraus,

Herzliche Grüße

Offline Oily

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 175
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #1 am: 13.01.2023, 12:22:10 »
Moin

Vermutlich bist Du im verkehrten Forum unterwegs. In Sachen LKW bist Du sicher bei AllradLKWgemeinschaft oder Baumaschinenforum besser aufgehoben.

Aber hier wird Dir natürlich auch weitergeholfen.

Die Symbole in meinem LKW sehen etwas anders aus, aber ich denke, dass Symbol Nr 1 etwas mit automatischer Motorbremse zutun hat, Nr 2 Nebenantrieb, Nr 3 Allrad (Vorderachse Zuschalten), Nr 4 Hinterachssperre und Nr 5 Geländeuntersetzung.

LG Marc

Offline Oily

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 175
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #2 am: 13.01.2023, 13:17:44 »
Ich hab mal die Bedienungsanleitung von meinem guten alten MAN M90 rausgeholt und die entsprechenden Seiten fotografiert.

Bei Schalter Nr 2 bis 5 sind meine Vermutungen tatsächlich richtig, bei Nr 1 bin ich mir nicht sicher.
Ich weiß aber, dass es beim F2000 Evo oder beim frühen TGA eine Taste gab, wo man einstellen konnte, ob beim Betätigen der Bremse die Motorbremse automatisch mit aktiviert wurde. Tempomat hat m.M. nach ein anderes Symbol.

LG

Offline MrYosch

  • < 10 Beiträge
  • Beiträge: 2
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #3 am: 19.01.2023, 11:02:31 »
Lieber Oily,

hab vielen liebe Dank für die ausführlichen Infos, obwohl ich hier wohl im falschen Forum gelandet bin.

DANKESCHÖN!

Liebe Grüße aus Hamburg

Offline Oily

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 175
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #4 am: 19.01.2023, 12:02:07 »
Moin

Es gibt ein paar Foren, wo einige hochkarätige Menschen unterwegs sind, die oft in Sachen Baumaschinen und LKW weiterhelfen können.

Mein Favorit ist Bauforum24.biz, welches ein Unterforum für Maschinen hat.
Bei Baumaschinenbilder.de wirst Du auch auf Kompetenz treffen.
Bei der Allrad-LKW-Gemeinschaft.de gehts eher um Offroad und Reisemobile, aber auch da wird man oft fündig.

Noch ein kleiner Tip:
Stelle Dich und Deinen LKW erstmal in den Foren vor, dann haben andere User auch eher ein Interesse an Deinen gestellten Fragen.
Es ist leider mittlerweile so eine Unart, dass "Eintagsfliegen" im Forum auftauchen, Wissen absaugen und dann genauso schnell wieder untertauchen. Darauf haben viele User keinen Bock und beteiligen sich daher eventuell auch nicht an Themen von neuen Usern.

Viel Spaß mit dem Truck

LG Marc

« Letzte Änderung: 19.01.2023, 12:45:10 von Oily »

Offline manboliden

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 695
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #5 am: 19.01.2023, 12:25:25 »
Hallo MrYosch,
Oily, hat leider recht. Zu meinem Leidwesen, denn auch ich habe neben den MAN Traktoren, einige Oldie MAN LKW und bin ständig auf der Suche nach weiteren Kontakten und Informationen. Es wäre schön wenn du im Forum bleiben würdest und ab und zu mal berichtest.
In der Anlage ein parr Fotos
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline hobbyman

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 411
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #6 am: 19.01.2023, 18:48:43 »
Hallo Udo,

Ist der noch von der zusammenarbeid mit Saviem, ich glaube der SM8, da sind nicht viele von gebaut.
Sieht Klasse aus, solste einen MAN Traktor hinten drauf stellen ;)
Dieses Model gabs doch auch mit Allrad dachte ich.
Viel Spass mit deine LKW 'S
Selber hab ich noch einen alten Magirus aus 1964.
Beste Grüße, Michael.

Offline manboliden

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 695
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #7 am: 20.01.2023, 11:30:34 »
Hi Michael,
ja das ist ein MAN-Saviem.
Und mit allen Fahrzeugen transportier ich meine MAN Trecker. Je nach Lust und Laune oder Verfügbarkeit von zusätzlichen Fahrern.
Auf dem MAN-Saviem passen (ganz Knapp) zwei drauf, 
In den G90 (mit Wechselkoffer) passen gut 2 Stück rein,
Auf den M90 (mit Wechselpritsche) auch 2 St.
plus Hänger noch 1er
Mit dem MAN-Saviem waren wir sogar schon in England
« Letzte Änderung: 20.01.2023, 17:37:13 von manboliden »
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Oily

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 175
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #8 am: 20.01.2023, 15:05:45 »
Hallo

Udo, wie kommst Du auf F9 ?
Sieht eher aus, wie M90 12-14to mit 8-Loch Achsen.
Meiner sieht vom Häuschen her ähnlich aus (allerdings mit Frontklappe F2000 EVO) und ist ein M90 18-232 FAK und läuft unter Baumuster M08.

Magirus habe ich auch noch welche.

Sirius
Mercur
A6500

LG Marc

Offline manboliden

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 695
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #9 am: 20.01.2023, 17:36:36 »
Sorry M90 ist richtig.  12.152F ; Allerdings sagen wir alle (fälschlicher Weise) F9 dazu. Sollten wir in Zukunft mal drauf achten.
Habe es berichtigt.
Viel kann man ja von deinem (fast) neuem ;) nicht sehen.
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline hobbyman

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 411
    •  
Re: Unbekannte Schalter
« Antwort #10 am: 20.01.2023, 21:07:35 »
Hallo Udo,
Zurück in die Zeit, schönes Bild und gleich eine schöne Erinnerung.
Wolsely auf dem Hänger?
Karrosse von TRV oben und Jensen unter.
Viel Erfolg und Gruß, Michael.

Hallo Marc,
Bei mir läuft da noch der Jupiter.
Gr. Michael.