MAN-Traktor.de Forum

Verschiedenes => Fragen, Wünsche und Anregungen => Thema gestartet von: michaelman am 25.08.2015, 15:59:14

Titel: 4S2
Beitrag von: michaelman am 25.08.2015, 15:59:14
Hallo Allen,

Im Bild hängt mein erster 4S2, das Bild ist im März 1982 gemacht worden und der MAN ist/war von 1959.
Ich war damals 14 Jahre alt.
Der Traktor würde gekauft ohne Räder wie mann sieht.
Nach eine Weile als wir Räder gekauft hatten und den Traktor am laufen hatten, nach verschiedene Öl- und Wasserkontrollen, wolten wir den ersten Fahrversuch probieren.
Und dann kam der Hammer, wir müssten leider feststellen dass die komplette Kupplung raus war, ich war damals als Kind sehr Enttäuscht.
Weil eine komplette Kupplung mir damals weit mehr kostete als mich den ganzen Traktor gekostet hatte, hab ich ihm verkauft.
Ich hatte damals kein Geld mehr für diese Investion und hatte keine Wahl.
Fahrzeugnummer weiss ich nicht.
Frage,
Kann sich ganz vielleicht jemanden noch erinnern dass er einen 4S2 erworben hat wo keine Kupplung drin war?
Ich kann mir das ganze noch gut erinnern und wir sind jetzt mehr als 30-Jahre weiter, aber nie geschossen ist immer daneben.
Vielen Dank im Voraus.

M.fr.Gr. Michael.
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: MAN4R1 am 26.08.2015, 20:30:26
Hallo Michael,


Ist der Traktor innerhalb die Niederlande verkauft oder nachs ausland gegangen?


mfg

Kristof
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: michaelman am 26.08.2015, 23:11:51
Abend Kristof,

In den Niederlanden kurz an der deutsche Grenze.
Ich hab leider eine sehr traurige Nachricht, der Käufer des Traktors hat ihm damals gekauft für seine Kartoffelernte.
Dass mit der Kupplung haben wir ihm damals erzählt, er sagte damals es wäre kein Problem, es gibt Renault-Typen die hatten
die gleiche drin, welchen Typ Weiss ich nicht, aber jetzt denke ich einen Renault-Master.
Mein Vater hat mit Recherchiert und seid Gesternabend weiss ich dass der Käufer damals nicht durchgesetzt hat und der Traktor, damals 22-Jahre alt, wurde verschrottet.
Hatte ich bloß den Traktor stehen lassen!

Danke für deine Reaktion Kristof,
M.fr.Gr.  Michael.
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: Bastian am 27.08.2015, 09:42:26
 :(
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: RMW-Gerhard am 27.08.2015, 10:00:46
Hallo Michael,

es ist schade, dass die Geschichte sich so entwickelt hat. Wäre schön gewesen, wenn du den wieder gefunden hättest.
Sehr gut hat mir der Satz in deinem Beitrag gefallen.....

"..........aber nie geschossen ist immer daneben!"

Da steckt viel Lebensweisheit drin.

Gruß
Gerhard
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: 00-Schlosser am 27.08.2015, 12:24:14
Hallo Kristof,

ist denn sicher das er wirklich verschrottet wurde oder wurde er nur von einem LAMA oder Schrotter abgeholt?
Manchmal wird so was ja vom Anhänger oder LKW herab, doch wieder weiter verkauft.

mfg Christian
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: Bastian am 27.08.2015, 20:42:11
Abend Christian   der Traktor gehörte Michael und nicht Kristoff , in den `80 jahren war es üblig  alte defekte Traktoren  , die Heut zu Tage als Sammlerobjekt gilten  in die Schrottpresse zu werfen   ....
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: michaelman am 27.08.2015, 23:24:25
Hallo Christian,

Leider muss ich die genaue Antwort schuldig bleiben, der Traktor ist nachher nie wieder gesehen worden oder aufgetaucht.
Nur die Erinnerung bleibt.
Aber jede Erinnerung ist der Anfang von etwas neues.
Hab jetzt wieder einen 4S2 und bin sehr zufrieden, bin noch am restaurieren, es ist trotzdem sehr Schade was damals passiert ist.
Vielen Dank Christian.

M.fr.Gr. Michael.
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: 00-Schlosser am 28.08.2015, 21:55:20
Ups :-[ Michael / Kristoff  -  mein Fehler!!!

Michael die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, aber sie schönen Erinnerungen bleiben!

Das früher mehr oder anders verschrottet wurde ist mir klar, aber ich habe einen Anhänger so bekommen.
  Der fuhr einfach so, huckepack durchs Dorf, ich hinterher und den Schrotter angehalten.
 Für kleines Geld war es dann meiner, aber er ist erst noch bis zum Schrottplatz gefahren um den Rest abzuladen und
   um den Hänger zu wiegen, danach hat er ihn dann bei mir vor die Tür gestellt.
 Der Anhänger konnte die Schrottpresse also auch schon sehen, der er bis heute entkommen ist.

in diesem Sinne
Christian
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: michaelman am 28.08.2015, 23:10:35
Abend Christian,

Macht doch nichts aus.
Und den Traktor, ich weiss nicht, ganz still hoffe ich dass er noch irgendwo rumläuft.
Schönen Abend noch.

Gr. Michael.
Titel: Re: 4S2
Beitrag von: Ackerdiesler am 28.08.2015, 23:37:03
Hallo,

Lese gerade gebannt die Beiträge in diesem Thema und
da kommen in mir alte Erinnerungen hoch. Dachte das dass vielleicht
hier rein passt. Als ich mir meinen ersten Ackerdiesel kaufte
war das ein AS 718 a und der letzte Besitzer erzählte mir
die Geschichte wie sie damals zu dem Traktor kamen.
Es war wohl so das der Hof in einer Nacht von Freitag auf Samstag
bis auf die Grundmauern abbrannte und man am späten Samstag
Nachmittag nach einem Schlepper suchte den man für die
laufende Ernte und zum Wideraufbau benötigte.
Ein guter Freund der Familie war Schrotthändler und dieser
meinte er hätte da noch einen Schlepper der eigentlich noch am
Freitag verschrottet werden sollte, aber es aus zeitlichen
Gründen nicht mehr gereicht hätte und so begann der
AS 718a sein "zweites Leben".

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende !