Autor: Tom Thema: Schriftart: Ackerdiesel  (Gelesen 2277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tom

  • Beiträge: 3
    •  
Schriftart: Ackerdiesel
« am: 20.05.2020, 19:40:15 »
Hallo Miteinander, ich bin Thomas, fahre einen 2f1 Baujahr 1960 und schon länger im Forum (Tom), aber noch nicht so in Erscheinung getreten. Ich hätte da mal eine Frage: Ich möchte mir eine Jacke mit dem MAN-Schriftzug beschriften lassen und weiß nicht , welche Schriftart der Schriftzug "Ackerdiesel" hat. Könnte mir da evtl. jemand weiterhelfen, oder hätte sogar eine Vorlage für mich? Freue mich auf eine Antwort.
Viele Grüße
Tom

Offline Henning Diekmann

  • **
  • Beiträge: 97
    •  
Re: Schriftart: Ackerdiesel
« Antwort #1 am: 20.05.2020, 22:47:35 »
Wnde dich mal an Mützen Meyer, die können so etwas.

Allen MANnern einen entspannten Männertag.

beste Grüße Henning

Offline NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2086
    •  
Re: Schriftart: Ackerdiesel
« Antwort #2 am: 20.05.2020, 22:50:49 »
Hallo Tom
Mützen Meyer Königsaal 2a, 24616 Brokstedt    Tel. 04324 883858

Gruß Ulli

Offline Tom

  • Beiträge: 3
    •  
Re: Schriftart: Ackerdiesel
« Antwort #3 am: 21.05.2020, 09:13:17 »
Herzlichen Dank für die Info, werde ich machen.
Tom

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 568
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Schriftart: Ackerdiesel
« Antwort #4 am: 21.05.2020, 11:32:15 »
Wenn du bei den Schriftarten schaust wirst du feststellen daß der Schriftzug aus mindestens 2-3 verschiedenen Schriftarten besteht.  Ich habe auch mal versucht ihn nachzumachen. (Eine Kopie als Vorlage wäre am einfachsten) Herausgekommen ist eine annembare Alternative aus  "Arial + bushscript"
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum