Autor: MAN-ler Thema: Werbung  (Gelesen 5023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MAN-ler

  • ***
  • Beiträge: 182
    •  
Werbung
« am: 14.02.2015, 23:37:59 »
Hallo LEF,
ich find das schon absolut ober merkwürduig von Dir,
das du dich über die Eigenvorstellung von Wof Dichtungen beschwerst.

Warum beschwerst du dich dann nicht auch über die Eigenwerbung von Bastian?
http://www.forum.man-traktor.de/index.php?topic=5454.msg54223#msg54223
Oder ist eine Empfehlung von MAN Benutzer Bastian für MAN Teilehändler Bastian was anderes und darf geduldet werden ?

Übrigwens, ich persönlich würde niemanden eien solche Schrottdichtung aus Kupfer für den Zylinderkopf  empfehlen.
Das kann man machen wenn man in der Wüste liegengeblieben  ist und eine vernünftige Spiessblechdichtunge nicht verfügbar ist,
wohl aber ein Stück Kupferblech beim Dachddecker zu beschaffen war, aber hier mitten im Indurieland wpre ich mir solche eine Quatsch nicht einbauen.

Wenn das eine so geniale Dichtung wäre wie Bastian sie selbst anpresit,
warum bauen dan die üblichen Motorenhersteller heute keine Zylinderkopfdichtung als Kupferblechdichtung ein ?

   



Gruß Ludger
Porsche 329
Eicher Mammut
MAN 2F1 (vom Freund)

Offline BulliBaer

  • *****
  • Beiträge: 1392
  • auch aus dem Odenwald
    • Rudis Homepage
    •  
Re: Werbung
« Antwort #1 am: 15.02.2015, 07:30:52 »
Hallo Ludger,

die „Beschwerde“ von Jörg bezieht sich meines Erachtens nicht auf die Vorstellung allgemein, sondern darüber, dass diese mitten in einem Thread geschieht, der ein völlig anderes Thema hat. Ok, ich muss Dir recht geben, dass er dies bei Bastian nicht gemacht hat. Da ich der Thread-Ersteller bin, wäre dies allerdings meine Aufgabe gewesen, ich hatte allerdings beide nicht kommentiert, da sie niemanden wehtaten.

Deine Antwort ist allerdings meines Erachtens ein persönlicher Angriff auf Jörg und Bastian, den ich nicht kommentarlos lassen kann. Ich verstehe nicht, warum Du die Dichtungen von Bastian schlecht redest, hast Du irgendwelche negativen Erfahrungen damit gemacht? Leider ist es in unserer industrialisierten Welt so, dass für unsere Emmas kaum noch Teile hergestellt werden und da bin ich froh, dass es Leute wie Bastian gibt (der allerdings nicht der einzigste ist, der hier Eigenwerbung macht) die sich der Sache annehmen und selbst Teile herstellen oder nachfertigen lassen.

Im Übrigen: Jeder kann gerne hier Artikel anpreisen, es gibt hier z. B. die Kategorie „Kleinanzeigen“, dort kann jeder verkaufen was er lustig ist.

Ich denke, dass in diesem Thema nun genug geschrieben ist, mein Problem mit Dichtungen Schwarz ist, wie vorher schon geschrieben, erledigt und somit bin ich zufrieden. Ich werde den Admin bitten, das Thema zu schließen.

Gruß .. Rudi ..
wenn Du auf die Schnauze fällst, so ist das nur ein Grund aufzustehen.

alte Gefährten in meinem Besitz:
MAN 2L4 - Bj. 1961
Dethleffs Beduin WoWa - Bj. 1961
Solo Motorhacke Typ 505 / 12 Bj. ???
neueres Gefährt: Ford Kuga Platinum Allrad 150 PS Bj. 2016

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5795
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re: Werbung
« Antwort #2 am: 15.02.2015, 08:35:52 »
Moin Ludger,
ließt Du Dir eigentlich durch, was jemand schreibt, bevor Du antwortest?
Ließt Du Dir dann auch noch einmal durch, was Du antwortest?

Wenn dem so wäre, hättest Du bemerken können, daß es einen großen
Unterschied zwischen Bastian und Dichtungen Wolf gibt.

Der eine ist nur durch seine "Anzeige" hier vertreten, der andere
beteiligt sich seit 2011 aktiv im Forum und seine Teile werden von
vielen Forumskollegen empfohlen und selber gekauft und verbaut.
Daher auch meine Frage nach Empfehlungen hinsichtlich Wolf.
Ich hoffe, Du verstehst den Unterschied.

Bevor Du hier Forumskollegen ans Bein pißt, solltest Du vielleicht mal
genauer lesen.

Du bist ja noch recht neu hier und hast nicht mit bekommen,
daß direkte kommerzielle Werbung bisher kommentarlos von den Admins gelöcht wurde.
Das ist auch nicht meine Erfindung, sondern steht in unseren Forumsregeln.

http://www.forum.man-traktor.de/index.php?topic=1049.0

Dort steht:
Mißbrauch des Forums

Missbrauche das Forum niemals für einen persönlichen Streit ("flame wars"), kommerzielle oder politische Reklame, Kettenbriefe, Werbung für Webseiten oder illegale Aktivitäten.



Gruß
Jörg

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1610
    •  
Re: Werbung
« Antwort #3 am: 15.02.2015, 08:53:29 »
Hallo,

schliesse mich hier auch an.  :o
Gruß Andy

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1610
    •  
Re: Werbung
« Antwort #4 am: 15.02.2015, 09:19:49 »

Das kann man machen wenn man in der Wüste liegengeblieben  ist und eine vernünftige Spiessblechdichtunge nicht verfügbar ist,
wohl aber ein Stück Kupferblech beim Dachddecker zu beschaffen war, aber hier mitten im Indurieland wpre ich mir solche eine Quatsch nicht einbauen.


das Kupferblech was Dachdecker verarbeiten ist nur 0,7mm stark und bestimmt nicht mit den Dichtungen von Bastian zu vergleichen

Und dann noch vom Dachdecker aus der Wüste???
Gruß Andy

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5795
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re: Werbung
« Antwort #5 am: 15.02.2015, 09:38:09 »
Andy,
ich weiß auch nicht was das soll.
Jemanden hier derart unsachlich zu in den Dreck zu ziehen.
Ich hätte (an Bastians Stelle) durchaus zivilrechtliche Schritte wg. Geschäftsschädigung in Erwägung gezogen.
Hier lesen sehr viel mit. Das kann schon zu Umsatzeinbußen führen und den Ruf schädigen.

Gruß
Jörg

Offline Bayern-Franz

  • ***
  • Beiträge: 137
    •  
Re: Werbung
« Antwort #6 am: 15.02.2015, 10:06:00 »
Hallo zusammen,

solche Hochintelligenten Mitglieder (von den ganzen Rechtschreibfehlern im Bericht mal abgesehen) lassen meinen Blutdruck mal überhaupt nicht ansteigen.
Wenn sie sowieso alles besser wissen und können, warum sind sie dann hier im Forum?
Aber mit Euren Antworten muß ich Euch schon Recht geben.
Arrogante, persönliche Beleidigungen muß man sich nicht gefallen lassen.

Bei vielen Aussagen multipliziere ich für mich persönlich immer ein paar Faktoren miteinander:
Wochentag x Uhrzeit x Alkoholkonsum   ;)

Rechts oben steht ja auch groß " Wo Freundlichkeit auf Erfahrung trifft"
Und das sollte ein Grundsatz für alle sein und auch bleiben.

In diesem Sinne
Einen schönen Sonntag
Schöne Grüße aus Oberbayern
Franz

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1610
    •  
Re: Werbung
« Antwort #7 am: 15.02.2015, 10:22:21 »
Hallo Jörg,

das stimmt mit der Rufschädigung. Ich bestätige hiermit mal zur Beruhigung und Klarstellung, dass die von Bastian verkauften Artikel sehr hochwertige Anfertigungen sind, also definitiv kein Schrott. Das werden auch sehr viele andere User hier bestätigen, da bin ich mir sicher.
Es gibt natürlich Anbieter die solchen Schrott verkaufen, vieleicht ist der Ludger dort mehrfach reingefallen und deshalb etwas verärgert.
Gruß Andy

Offline MAN-ler

  • ***
  • Beiträge: 182
    •  
Re: Werbung
« Antwort #8 am: 15.02.2015, 11:03:07 »
Man o Man,
bitte Labert doch nicht rum....
beschränkt euch doch mal auf diese Kupferdichtung.
Nur über diese habe ich mein Unverständnis zum Ausdruck gebracht.
Andere Ersatzteile habe ich nicht bemängelt.

Übrigens,
ich habe auch gefragt warum es einen Unterschied machen sollte
wenn der aktive MAN Forums Benutzer Bastian hier sein eigenes Unternehmen zur Ersatzteillieferung für MAN anpreist
und Forumsbenutzer Wolf Dichtungen der genau das gleich gemacht hat, nun nicht geduldet werden soll.

Ich kann nicht nachvollziehen warum der neue Benutzer Wolf das nicht machen soll,
der  Benutzer Bastian das aber darf, weil er schon seit 2011 dabei ist.

Ähnlich wird dann auch über mich gerichtet und offenbar soll wohl die nicht schriftlich
formulierte Zusatzregel "wer neu dabei ist hatt gefälligst nichts zu kritisieren !!" Gültigkeit erlangen.


Bemerkenswert auch,
das Ihr euch alle über meine Rechtschreibung echaufiert,
die zugegeben Massen absolut nicht fehlerfrei ist, (sollen nun alle Schweigen die wissen das Ihnen Rechtschreibfehler unterlaufen ?)

die eigentliche Frage am Schluss aber unkommentiert lasst.

Zur Erinnnerung:
Warum bauen dann die üblichen Motorenhersteller heute keine Zylinderkopfdichtung aus Kupferblech ein ?
Etwa weil die Motorenhersteller  keine Ahnung haben und nur Bastian auf diese geniale Produktstrategie gekommen ist,
oder weil die genau wissen das diese Kupferblechdichtung keine Standzeit hat und schon bald wieder ersetzt werden muss?








Gruß Ludger
Porsche 329
Eicher Mammut
MAN 2F1 (vom Freund)

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5795
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re: Werbung
« Antwort #9 am: 15.02.2015, 11:18:44 »
Hallo Ludger,
hier labert niemand. Was fällt Dir eigentlich ein, uns hier derart zu beschimpfen?

Wegen solcher Typen wie Du es bist, haben hier schon viele gute Kollegen, die
wirklich etwas zu sagen haben, das Schreiben eingestellt.

Du hast immer noch nicht kapiert, worum es geht und worin der Unterschied bei den Beiden liegt.
Offenbar willst Du nur rummeckern, klugscheißen und Leute, die Dir nicht passen, beschimpfen.
So langsam wirst Du ein Fall für die Admins.

Zitat von Dir:
Bemerkenswert auch,
das Ihr euch alle über meine Rechtschreibung echaufiert,
die zugegeben Massen absolut nicht fehlerfrei ist, (sollen nun alle Schweigen die wissen das Ihnen Rechtschreibfehler unterlaufen ?)


Wo bitte habe ich Deine Rechtschreibung kritisiert?
Gegen solche generellen Angriffe verwehre ich mich.

Gruß
Jörg


Offline MAN Martl

  • ****
  • Beiträge: 303
    •  
Re: Werbung
« Antwort #10 am: 15.02.2015, 12:08:44 »
Servus zusammen.

Ich bin noch nicht lange im Forum und weiß nicht ob mir das so zusteht zu sagen aber wie ich das alles gelesen habe,habe ich mir gedacht was geht den da ab.
Wir sind doch erwachsene Leute und diese Diskusion erinnert mich an eine andere Altersgruppe und hat mit der Problematik nichts zu tun wo wir in Zukunft unser Dichtungen her bekommen wenn Dichtung Schwarz nicht mehr liefert.

Es währe schön wenn sich alle wieder beruhigen und an das wesentlich denken.

Grüße Martin

Offline Bastian

  • *****
  • Beiträge: 1300
    •  
Re: Werbung
« Antwort #11 am: 15.02.2015, 12:54:50 »
Hallo Miteinand  sowie Rudi  es beschreibt ist die Teilebeschaffung für Man Traktoren recht schwer und für vielen von euch wahrscheinlich aus Erfahrung,  auch schon bekannt , deswegen fertige ich und einige andere Kollegen nachbauten an aus Herz für die MAN Traktoren ,  meine Teilenachfertigung wird ständig erweitert und ich habe gemeint wenn ich wieder ein Neu entstandenes Teil oder Teile  fertig habe das hier durch ein Kleinanzeige kennbar zu machen
 ich könnte es auch in meiner Grossliste hineinstellen sowie Ulli das hier auch hat aber vielleicht wäre es störend das stetts wieder die Liste mit sämtlicher Teile ins Forum kommt nach meiner Eintrag  von ein neues Teil ?  In sache  Teileanbietung durch Wolf habe ich mich nicht gestört , in sache Ludgers  Kommentar über meine Kupferdichtungen  sollte er mal im Rennwagenwelt schauen welche Dichtungen dort gebraucht werden , Kupferdichtungen werden im PKW industrie nicht verwendet weil die zu teuer sind und nicht weil es Schrott ist , beim Produktion von 100.000 Pkw wie bei Opel Citroen Volkswage  hat man € 100.000 gespart auf jeder 1€ die ein Konventioneller Dichtung billiger ist dann aus Kupfer .
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline BulliBaer

  • *****
  • Beiträge: 1392
  • auch aus dem Odenwald
    • Rudis Homepage
    •  
Re: Werbung
« Antwort #12 am: 15.02.2015, 14:21:46 »
Hallo Alle,

jetzt wird mir hier alles zu viel .. hier werden Sachen diskutiert, die überhaupt nichts mit dem von mir erstellten Thema zu tun haben. In diesem Thema ging es rein um meine Probleme, die ich mit besagter Firma hatte. Da diese nun gelöst sind, werde ich diesen Thread hier schließen. Ich äußere mich nicht mehr zu Eurer Diskussion, da ich werde einen kritisieren, noch einen Anderen bevorzugen will, wenn Ihr weiter diskutieren wollt, macht das bitte in einem eigenen Thread oder auch PM ..

Gruß .. Rudi ..
wenn Du auf die Schnauze fällst, so ist das nur ein Grund aufzustehen.

alte Gefährten in meinem Besitz:
MAN 2L4 - Bj. 1961
Dethleffs Beduin WoWa - Bj. 1961
Solo Motorhacke Typ 505 / 12 Bj. ???
neueres Gefährt: Ford Kuga Platinum Allrad 150 PS Bj. 2016

Offline MF 273 A

  • *****
  • Beiträge: 787
    • andis oldtimer
    •  
Re: Werbung
« Antwort #13 am: 15.02.2015, 16:28:28 »
Viele Hersteller aktueller Turbomotoren haben sehr wohl metall bzw Kupferdichtungen im Programm!!!!
Mit M.A.N-Gruß     M.A.N ...mehrErnten                                     Man fährt gut mit M.A.N
M.A.N-Schlepper...weil sie gut sind!

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 574
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Werbung
« Antwort #14 am: 15.02.2015, 18:21:28 »
wo ist denn eigentlich mein kommentar gelandet?  gepostet zwischen 11.08 und 12.18uhr
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline MAN-ler

  • ***
  • Beiträge: 182
    •  
Re: Werbung
« Antwort #15 am: 15.02.2015, 19:18:10 »
Hallo MF 273 A

das ist völlig richtig, das sind Stahldichtungen, aber keine Kupferdichtungen.
Ausserdem sind die nicht glatt wie ein Tafelblech,
sondern  sind diese für den Brennraum mit umlaufend geprägten Dichtsicken und
für die Öl- und Wasser führenden Kanäle mit umlaufend verlaufenden Gummi/Silikon Dichtschnüren  versehen.

Ich denke das ist etwas völlig anderes, als eine planare Kupferblechdichtung.

Werbung - Zylinderkopfdichtung_aus_Stahlblech.jpg

allen einen schönen Sonntag Abend




Gruß Ludger
Porsche 329
Eicher Mammut
MAN 2F1 (vom Freund)

Offline kokett

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 749
    •  
Re: Werbung
« Antwort #16 am: 15.02.2015, 20:09:15 »
wo ist denn eigentlich mein kommentar gelandet?  gepostet zwischen 11.08 und 12.18uhr

Hallo,

du hast keinen Kommentar geschrieben. Es wurde auch keiner gelöscht!
MfG Florian

Offline kokett

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 749
    •  
Re: Werbung
« Antwort #17 am: 16.02.2015, 16:41:00 »
Hallo,

ich denke es hat sich jetzt alles etwas beruhigt. MAN-ler wurde von mir für 3 Tage gesperrt mit einem Hinweis auf die Netiquette. Allerdings weise ich auch jedes andere Mitglied auf die Netiquette hin. Antworten die ein Thema weiter hochkochen lassen sind auch nicht förderlich!


Netiquette im Forum

Zitat
Provokationen

Lasse dich nicht durch einen provokanten Beitrag dazu verleiten, in emotionaler Weise zu antworten. In unserem Forum geht es eigentlich sehr familiär zu und es herrscht ein netter Umgangston. Einfach ignorieren und nötigenfalls den Administrator / Moderator informieren. Solche Beiträge werden schnell gelöscht!

Das Thema wird nun von mir geschlossen.

Auf eine weiterhin friedliche Forumszeit  ;)
« Letzte Änderung: 16.02.2015, 17:47:48 von kokett »
MfG Florian