Autor: Loratio Thema: Kraftheber MAN 4P1  (Gelesen 2465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Loratio

  • Beiträge: 3
    •  
Kraftheber MAN 4P1
« am: 18.11.2020, 11:47:55 »
Hallo Leute, ich habe eine Frage zum Kraftheber an meinem MAN 4P1. Und zwar bei der Bosch Ausführung. Ich zerlege diesen zum Reinigen und neu Abdichten etc. Gibt es bei der Hubwelle (Nr.3 in der ETL) einen Trick diese rauszubekommen? Ich habe bereits den Spannstift demomtiert und anschließend versucht die Welle auszuschlagen, allerdings bewegt sie sich nicht und es kommt mir vor als gäbe es einem Widerstand. Oder muss sie aus einer bestimmten Richtung ausgeschlagen werden?

Offline FrontMAN

  • *****
  • Beiträge: 511
    •  
Re: Kraftheber MAN 4P1
« Antwort #1 am: 18.11.2020, 21:56:45 »
Hallo,
soweit ich mich noch erinnere, geht die Welle nur in einer Richtung raus.
Gruß Armin
Grüße aus dem Eichsfeld

2N1  1992
4R3  2011
2P1  2015
4R3  2018
2F1  2020

Offline fenner200

  • ***
  • Beiträge: 160
    •  
Re: Kraftheber MAN 4P1
« Antwort #2 am: 19.11.2020, 15:40:56 »