Autor: NicNic Thema: Handförderpumpe Kugelfischer  (Gelesen 3471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2116
    •  
Handförderpumpe Kugelfischer
« am: 28.09.2012, 22:52:35 »
Hallo MANler
Ich suche eine neue Handförderpumpe für das Kugelfischer System.
Hat jemand eine Bezugsadresse?

Offline MF 273 A

  • *****
  • Beiträge: 785
    • andis oldtimer
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #1 am: 29.09.2012, 08:19:50 »
ulli schon dort angefragt?:http://shop.koller.de/pumpenliste/kugelfischer_einspritzpumpen.htm?sessID=1dc64e6768d0be2cc63083d85f910bfa
http://www.hanomag-einspritzpumpen.de/kugelfischer.html
http://www.historische-ersatzteile.de/
Mit M.A.N-Gruß     M.A.N ...mehrErnten                                     Man fährt gut mit M.A.N
M.A.N-Schlepper...weil sie gut sind!

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1742
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #2 am: 29.09.2012, 10:55:49 »


           Hallo Ulli
   Jens Li......  wird auch morgen wohl in Hänigsen sein ,Link von Mf 273a =www.Hanelore-Einsp..............
                                bis morgen,   Gruß jens

Offline m_driver

  • *****
  • Beiträge: 1133
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #3 am: 29.09.2012, 18:26:24 »
Hallo zusammen,

hier ein Foto zur Kugelfischer-Handförderpumpe. Kennzeichen für Kugelfischer ist der kleine Kopf. Die Bosch-Handpumpen haben oben ein großes Rad.

Gruß,
Simon
« Letzte Änderung: 29.09.2012, 18:37:05 von m_driver »

Offline Bernhard_2R3

  • Beiträge: 2
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #4 am: 30.05.2021, 21:22:59 »
Hallo Simon,

ich habe auch diese Kugelfischer Förderpumpe und folgendes Problem.
Seitdem ich mit meinem 2R3 zum tanken war springt der Traktor nicht mehr an.
Startpilot auch erfolglos.
Habe den Kraftstofffilter überprüft, soweit ok. Die Handbetätigung der Förderpumpe bringt keine Fördermenge zustande.
Habe dann die Leitung vom Filter zur Förderpumpe demontiert, da lief Diesel wieder in den Kraftstofffilter.
Die Förderpumpe habe ich dann auch demontiert, auf der Rückseite ist ein Rollenstößel zu finden, scheinbar alles ok soweit.
im ausgebauten Zustand den Handhebel betätigt, am Ausgang kein Druckaufbau zu spüren.
Hast du eine Idee woran es liegt dass die Förderpumpe keinen Diesel fördert?

Offline MAN-Ewald

  • **
  • Beiträge: 97
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #5 am: 30.05.2021, 21:53:29 »
Hallo, Firma Firlbeck-Ersatzteile hat die passende Kraftstoffförderpumpe im Programm. Hatte vor einigen Jahren das gleiche Problem bei meine 4N2, diese Pumpe gekauft und seither ist Ruhe. Funktioniert tadellos, sehr gut Qualität. Übrigens ist der Hersteller der Kraftsoffförderpumpe egal, spielt keine Rolle ob an deinem Schlepper Einspritzkomponenten von Bosch oder Kugelfischer verbaut sind.

Online NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2116
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #6 am: 31.05.2021, 05:01:07 »
Hallo MANler
Habe diese Pumpe auch im Bestand.
https://www.man-ulli.de/man-ersatzteile/?&SingleProduct=4831

Gruß Ulli

Offline Bernhard_2R3

  • Beiträge: 2
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #7 am: 03.06.2021, 12:20:29 »
Hallo MANler,

vielen Dank für die schnelle Infos dazu.
Was mich allerdings immer noch verwundert ist die Tatsache, das ich bis zum Tanken keinerlei Probleme hatte.
Erst nachdem ich an der Tankstelle vollgetankt hatte konnte ich Tags darauf nicht mehr starten...

Beste Grüße,

Bernhard

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1742
    •  
Re: Handförderpumpe Kugelfischer
« Antwort #8 am: 24.06.2021, 09:10:26 »
                             Hallo Bernhard
Die Ventile werden bei dir verklebt sein, das es nach den tanken war
kann Zufall sein, oder der Filter in der Zapfanlage wurde schlecht gewartet
(hatte ich auch wohl schon ) .

Wen man die Anschlußstücke an der Handförderpumpe abschraubt,
wo die Kraftstoffleitungen eingeschraubt sind, so kommt man an den Ventilen
zum reinigen  :) .
                               Gruß Jens