Autor: 2F1 Mayen Thema: Klimper Klimper  (Gelesen 3499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 135
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Klimper Klimper
« am: 18.07.2018, 04:49:27 »
Hallo
Kann mir bitte jemand einen Tip geben?
Ich habe mir einen A25A gekauft. Er läuft schön, zieht gut... nur leider macht der Antrieb von der Einspritzpumpe Musik. Das hört sich blechern an und ist fast bei jeder Drehzahl. Ich habe die Verkleidung / Schutzblech ab gemacht und man kann mit den Fingern daran spielen im Stand. Ein Metallgehäuse hat auf der Welle minimal Spiel und da kommt das klimpern her.
Auf der Welle fest kleben? Oder einen Punkt mit dem Schutzgas? Hattet Ihr auch das Geräusch?

Danke und Gruß Rainer :)

Offline NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2122
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #1 am: 18.07.2018, 07:44:02 »
Hallo Rainer
Ich kann mir nach deiner Beschreibung noch nicht genau vorstellen, was da leicht Spiel hat.
Das Schweißgerät scheidet nach meiner Meinung schon mal aus.
Stelle bitte mal Bilder ein.

Gruß Ulli

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5257
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #2 am: 18.07.2018, 08:43:40 »
Hallo..

Das Spiel stammt wohl aus der Kunststoff-Mitnehmerscheibe (19).  Der Mitnehmer ist an den 2-Zylinder Motoren zusätzlich von einem Schutzkapsel (21) umgemantelt.  Fehlt der Gummiring (20) oder hinüber ist, verstärkt sich das Geräusch immer.

Gruss Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 135
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #3 am: 18.07.2018, 21:38:19 »
Hallo und vielen Dank für die Antworten.

Ja, das Bild brint Licht in das Dunkel.
Genau, die 20 spielt auf der 21 lose rum und macht Musik.
Bekommt man den Gummiring noch? Muß ich dafür die Einspritzpumpe ausbauen?

Auf den Bilder sieht man wo der Schraubendreher hin zeigt wo das Spiel ist mit dem Geräusch.

Gruß Rainer :)

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5257
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #4 am: 18.07.2018, 23:07:40 »
Hallo Rainer,

der Gummiring ist ja einen Ring mit U-Profil, soll Ruhe zwischen den Blechteilen 12 und 21 machen.  Ist er noch heil und nicht ab, hilft ein neuer nicht sonderlich.  Ich meine wir hier schon über das Thema erörtert haben, der Ring kriegt man wahrscheinlichst bei Bosch nicht mehr.  Wenn ich mich irre lautet die alte Bosch Nr. ZNR 5 Z 1 X.  Diese ESP-Kupplung mit Schutzkapsel findet man auch an 0026-Motoren.  Der Gummiring war jedenfalls dort aus dem Programm gegangen.

Ich denke das Problem bei der Mitnehmerscheibe liegt.  Soll man sie ersetzen muss die ESP raus. 

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 135
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #5 am: 18.07.2018, 23:38:28 »
Hallo Fantast
Ich glaube nicht das es an der Mitnehmerscheibe liegt. Der Motor läuft sauber wie ein Uhrwerk.
Es ist wie du sagst der Gummiring. Ich denke, ich klebe den Schutzring fest und dann ist Ruhe. Dafür brauche ich die ESP nicht auszubauen. ;)

Vielen Dank für Deine Info! Es hat mir sehr geholfen!!!!!

Gruß Rainer :)

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 436
    • MAN-nord
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #6 am: 21.07.2018, 18:40:42 »
Hallo,
es, wie Magne schreibt. Die Mitnehmerscheibe (die sitzt unter dem Deckel) hat vier rechteckige Ausnehmungen.Mitnehmer E-Pumpe und Antriebsseite haben jeweils zwei Zapfen die dort eingreifen. Diese Ausnehmungen sind ausgeschlagen. Es nützt wenig, den Schutzring  (eher Schutzkappe) einzukleben. Der ist in kürzester Zeit wieder  lose.
Einigermaßen Erfolg hast Du, wenn die Zapfen mit mit Blech hinterlegt werden, (evtl. Gummi). Das Radialspiel muß auf null.
Die Pumpe muss dazu ausgebaut werden. Das ist doch aber keine wirklich große Operation.


Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline schattenburg

  • **
  • Beiträge: 82
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #7 am: 23.07.2018, 12:53:51 »
Moin Moin, jupp Teil 19 Bakelitscheibe ausgeschlagen!! Klappert bei jeder Drehzahl. ESP raus Teil gibt es noch zu kaufen glaube ich!!

Frank
Gruß aus dem hohen Norden Frank

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 135
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #8 am: 15.08.2018, 21:20:46 »
Vielen Dank an alle die sich dem Thema angenommen haben.

Ich habe mir die Mitnehmerscheibe bestellt und werde sie dann erneuern.

Gruß Rainer und Allzeit genug Diesel im Tank ;D

Offline 2F1 Mayen

  • ***
  • Beiträge: 135
  • Ich liebe alte Maschinen und Traktoren
    •  
Re: Klimper Klimper
« Antwort #9 am: 24.12.2019, 10:18:40 »
Vielen Dank nochmal an alle die mir geschrieben haben.

Die Mitnehmerscheibe habe ich mir besorgt. Angeblich die letzte originale von Bosch von MAN Streiber.

Die war es dann aber nicht. Die Bakelit Scheibe war wie neu. Bei mir war die Nabe / Kupplungshälfte (11) auf der Stirnradwelle (7) lose. Zum Glück ist der Welle nichts passiert. Mit einem neuen dickeren Keil / Scheibenfeder (8) hat das ganze wieder gut gepasst. Dann habe ich noch den Spannschlitz in der Nabe etwas vergrößert, damit sich das ganze gut klemmen lässt. Jetzt läuft alles wieder sauber und leise.

Gruß Rainer