Autor: Pekre Thema: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!  (Gelesen 1122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« am: 05.05.2021, 14:29:38 »
Hallo MAN Gemeinde,

mein Name ist Peter und komme aus der Pfalz nähe Mannheim und grüße euch. Habe einen MAN 2N1 Bj. 62 ( 4922 M )Fabr. Nr: 973160  ergattert bei dem leider das Wasser aus der Pumpe fließt so wie ich es reinkippe. Hab natürlich schon fleißig im Forum gelesen uns weiß auch was zu tun ist. Was ich mich dennoch Frage: Die Wasserpumpenreparaturen sind alle aus den Jahren 2011 - 2014 also so ungefair ..... Bekommt man heute noch die Lager und Dichtungen??

Ist es im Nachhinein besser geschlossene Lager mit Glysantin zu verwenden oder doch lieber die normalen?

Die Teilenummer vom Gleitdichtring habe ich mir bereits notiert, gibt es noch Teilenummern die ihr habt, für die Lager und was sonst noch benötigt wird? Muss die Pumpe allerdings erst noch abbauen um zu sehen was alles defekt ist. Lager und Dichtring kann ich ja bereits bestellen.

 

VG Peter 
MAN 2N1

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #1 am: 05.05.2021, 15:01:11 »
Hallo MAN Gemeinde,

mein Name ist Peter und komme aus der Pfalz nähe Mannheim und grüße euch. Habe einen MAN 2N1 Bj. 62 ( 4922 M )Fabr. Nr: 973160  ergattert bei dem leider das Wasser aus der Pumpe fließt so wie ich es reinkippe. Hab natürlich schon fleißig im Forum gelesen uns weiß auch was zu tun ist. Was ich mich dennoch Frage: Die Wasserpumpenreparaturen sind alle aus den Jahren 2011 - 2014 also so ungefair ..... Bekommt man heute noch die Lager und Dichtungen??

Ist es im Nachhinein besser geschlossene Lager mit Glysantin zu verwenden oder doch lieber die normalen?

Die Teilenummer vom Gleitdichtring habe ich mir bereits notiert, gibt es noch Teilenummern die ihr habt, für die Lager und was sonst noch benötigt wird? Muss die Pumpe allerdings erst noch abbauen um zu sehen was alles defekt ist. Lager und Dichtring kann ich ja bereits bestellen.

Und wo könnte ich das am besten bestellen?

VG Peter
MAN 2N1

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2457
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #2 am: 05.05.2021, 20:46:14 »
Hallo Peter.
Schau mal hier!

https://www.man-ulli.de/man-ersatzteile/

Unser Ulli ( Nic Nic) bietet eine Menge Ersatzteile für unsere MAN an.
Da sollte was passendes dabei sein.
Den kannst du auch ruhig mal anrufen, wenn Fragen sind.
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #3 am: 06.05.2021, 07:36:56 »
Hallo Alex,

danke für die Info. Beruhigt mich doch das es noch Ersatzteile gibt.  :)

Werde mich bei Ulli melden.

VG
Peter
MAN 2N1

Offline MAN A32H

  • *
  • Beiträge: 18
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #4 am: 06.05.2021, 15:20:05 »
Hallo Peter,

Wenn an das Lager Frostschutzmittel kommt ist es schon zu spät.
Ein geschlossenes Lager ist nicht zu 100% dicht gegen Flüssigkeiten.
Es ist aber besser wie ein offenes Lager. Denn es schützt gegen Schmutz von außen.

Viele Grüße und viel Erfolg!
Tom
 
MAN A 32 H Bj: 56
NSU Prinz 4L

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #5 am: 06.05.2021, 18:01:07 »
Hallo Tom,

danke für die Info. Glysantin sollte da im Text nicht stehen. Wollte evtl. einen Simmering zum abdichten nehmen und da wird Glysantin als Schmierung empfohlen. Dann nehme ich die geschlossenen Lager wenns damit keine Probleme gibt.

Gruss
Peter
MAN 2N1

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 423
    • MAN-nord
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #6 am: 07.05.2021, 09:05:43 »
Hallo,
wie oben schon geschrieben, wirkt bei einem geschlossenen Lager die Dichtung lediglich gegen Schmutz, nicht gegen Flüssigkeiten. Die Abdichtung gegen Kühlwasser wird hier nur durch die Gleitringdichtung erfüllt!
In der Ersatzteilliste Gruppe 1.06, Teilenummer 11. Lagernummer ist hier auch aufgeführt.
Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #7 am: 07.05.2021, 19:53:23 »
Hallo zusammen.

So, die Wasserpumpe ist draußen, es kam mir allerdings nur die Welle und eine Hülse entgegen.
Irgendwie fehlt mir jetzt noch was ich noch ausbauen muss. Das Lager ist klar, wie bekomm ich das am besten raus? Hinter dem Lager ist eine lange Hülse die man bewegen kann. Kann ich mit der das Lager austreiben? Die Bohrungen oben und unten waren komplett mit Schmaddel zu. Muss ich den Rost aus der Pumpe kratzen oder kann man die in was einlegen?

Sollte da auch nicht eine Feder mit Gleitdichtring sein?


Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke und Grüße
Peter
MAN 2N1

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5244
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #8 am: 09.05.2021, 14:08:57 »
Hallo Peter,

wie ich es beurteilen kann ist nichts außergewöhnlich mit dieser Pumpe.  Sie hat noch die ursprüngliche Version der Gleitringdichtung wo eine Kegelfeder im sogenannten Gehäusegleitring eingebaut ist.  Die Feder ist somit fast versteckt, aber sie hat normal eine Ende durch eine seitliche Bohrung im Kunststoffgehäuse als Verdrehsicherung erkennbar.

Am besten ziehst Du das vordere Lager mit einer Einrichtung heraus.  Dann ist eine Beschädigung von der Distanzhülse leicht zu vermeiden.
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #9 am: 09.05.2021, 21:29:04 »
Hallo Magne,

vielen Dank für die Info. Das Lager mache ich Morgen runter dann kommt die Distanzhülse wohl mit raus. Dann müsste ich die Gleitringdichtung sehen? Richtig? Die muss dann raus, wie am besten?

Irgendwie sieht das alles so aus wie wenn das Wasser durch die Hülse in der die Welle läuft
Richtung Lager fliesst und dann aus der Bohrung kommt. Oder habe ich da ein Denkfehler?

Was passiert wenn die Hülse hinter dem Lager nicht mehr OK ist??



Sorry ist aber meine erste Wasserpumpe, hab früher nur Luftgekühlte Deutz Motoren repariert.

Was müsste ich alles neu bestellen. ?

Lager
Gleitringdichtung
evtl. die kleine und grosse Hülse?

Gruß Peter
MAN 2N1

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5244
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #10 am: 09.05.2021, 22:46:04 »
Hallo Peter,

das Problem bei Deiner Pumpe liegt wohl an der Lauffläche der Gleitring an der Welle.  Sie muß fast immer in einer Drehbank geglättet werden.  Die Hülse gegen das Schaufelrad soll nur Feindkontakt zwischen den Schaufeln und dem Pumpengehäuse vermeiden.  Hat eigentlich nichts mit der Dichtheit zu tun.  Wenn die neue Ausführung der originalen Gleitringdichtung noch zu kriegen ist, kannst Du den alten Messing-Federteller einfach von innen rausschlagen.  Die neue Kompletteinheit preßt Du mit etwas Vorsicht im Gehäuse ein, gern mit etwas Dichtmasse im Sitz.

Viel Erfolg
« Letzte Änderung: 10.05.2021, 10:52:30 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #11 am: 10.05.2021, 08:21:55 »
Hallo Magne,

habe die Lager und den Gleitdichtring aus der Pumpe entnommen. Beide Lager und den Gleitdichtring bestelle ich heute. Die Hülsen sind soweit in Ordnung. Denke ich!
Muss zwischen die beiden Lager wieder ordentlich Fett rein wenn ich geschlossene Lager nehme? Es war jede Menge vergammeltes Fett drin.
 
Hab das mit Gleitdichtring leider noch nicht verstanden. Wo genau dichtet der Gleitdichtring ab. Wie kann ich das testen, bevor ich die Pumpe wieder einbaue, das der Dichtring auch dicht ist? Möchte die Pumpe ungern zweimal ausbauen  ;)

Danke für weitere Infos.

Gruß Peter und schöne Grüße nach Schweden.
MAN 2N1

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #12 am: 10.05.2021, 10:22:45 »
Nachtrag,

habe das jetzt gecheckt. Der Schleifdichtring drückt auf die Gleitfläche der Welle. Soweit ist der Schleifdichtring noch in Ordnung, habe die Feder etwas gezogen und nun kommt auch der Schleifring wieder hoch und würde auf die Welle drücken und abdichten. Habe jetzt bei uns in der Nähe die Welle zum glätten gegeben und auch zwei geschlossene Lager bestellt.

Eine Frage noch zum Schleifdichtring. Habe beim auseinanderziehen nicht alles gesehen was wegflog. Wie ist der Richtige Zusammenbau des Schleifdichtring. ? Oder doch lieber einen Neuen bestellen??

Feder Scheibe Gummiring ?? 

Muss das  ganze dann beweglich sein oder hält dieser Gummiring das ganze unter Spannung?

Danke und Gruß
Peter
MAN 2N1

Offline MAN-fantast

  • *****
  • Beiträge: 5244
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #13 am: 10.05.2021, 11:12:49 »
Hallo Peter,

das ganze soll beweglich sein.  Bitte achte darauf, daß der Gummiring nicht verhärtet ist.  Er ist aus weicher Gummi gemacht und ist nicht mit einem normalen O-Ring zu vergleichen.  Er soll gegen die Messingführung sowie das Kunststoffgehäuse abdichten.  Wenn die Ersatzausführung (MAN Nr. 51.06520.0075) der ursprünglichen Gleitringdichtung noch zu kriegen ist, würde ich sie lieber einbauen.  Sie ist einfacher einzubauen und hat ein Gummi-Faltenbalg statt der Lösung mit dem Gummiring.
« Letzte Änderung: 10.05.2021, 15:32:56 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #14 am: 10.05.2021, 11:54:02 »
Hallo Magne,

erstmal schöne Grüße nach Norwegen und nicht Schweden ;-) Fehler beim lesen...

Der Gummiring ist weich und sieht noch echt gut aus. Die Gleitdichtung sieht auch noch gut aus aber bin mir nicht ganz sicher wie abgeschliffen sie schon ist. Kenne die Originale Höhe nicht.

Ulli hat in seinem Shop eine andere wie bei mir verbauten Gleitringdichtung. Muss ihn fragen ob ich diese verwenden kann. Würde zwar gerne das ganze am Freitag wieder zusammenbauen und hoffe deshalb das er mir schnellstmöglich die Dichtung senden kann.

Vielen Dank für deine Super Hilfe... Denke ich komme ab hier zurecht :-)

LG
Peter
MAN 2N1

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #15 am: 10.05.2021, 14:35:26 »
Hallo zusammen,

nur zur Info. Die Gleitringdichtung MAN Nr. 51.06520.0075 kostet zur Zeit € 269,00 bei MAN direkt und ist verfügbar. 

VG
Peter
MAN 2N1

Offline Pekre

  • *
  • Beiträge: 14
  • Mein erster MAN
    •  
Re: MAN 2N1 Wasserpumpe fließt das Wasser raus!
« Antwort #16 am: 18.05.2021, 14:00:59 »
Nochmal Danke an alle die mir geholfen haben.... besonders an Magne !!

Die Wasserpumpe ist wieder drin und dicht  ;D

Habe die Lager erneuert die Welle am Dichtring abdrehen lassen und einen neuen Dichtlaufring verbaut. Wichtig war noch die Keilriemenscheibe vor dem Anbau an den Motor zu montieren, damit die Welle beim drauf machen nicht Richtung Motor rutscht. Am ersten Tag kamen noch ein paar Tropfen Wasser raus und dann war es dicht. Dafür das es meine erste Reparatur einer Wasserpumpe war bin ich absolut zufrieden.

Dann allen einen schönen Tag und viele Grüße
Peter


 
 
MAN 2N1