Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Guten Morgen ,
diese Art des Luftfilters ist bereits im M.A.N Typenatlas zu finden und auch noch einigen anderen Fotos meiner Sammlung .Die Auspuffführung ist hier jedoch nach unten und nicht wie auf anderen Bildern nach oben mit Schwalbenschwanz.
Wahrscheinlich ist auch hier die Haube mit den zwei "Sicken" verbaut. Da in der Zeit Pakistan eines der Länder war in denen M.A.N exportiert hat , sieht es nach einer Vorführung der zu diesem Zeitpunkt verschmolzenen Fertigung Porsche/M.A.N aus.
2
Traktoren der Mitglieder / Re: Neues Mitglied
« Letzter Beitrag von hobbyman am Gestern um 23:55 »
Hallo Karl-Ernst,
Wiso ohne Tricks?
Du hast größere Zylinder dran und extra Gewicht hinten dran, dies ist genau was ich meine.
Und dan 1000 kilo auf diesen Abstand zur Vorderachse :'(
Da muss die Vorderachse Mal den Geist geben.
M.fr.Gr. Michael.
3
Traktoren der Mitglieder / Re: Neues Mitglied
« Letzter Beitrag von Karl-Ernst am Gestern um 20:23 »
Hab da gerade noch ein schöner Bild gefunden, hier ist die Vorderachse eher entlastet  ;D
Die Douglasie war 15,5 m lang und bei 45cm gezopft!
Also der 4P1 ist ein richtig gutes Arbeitstier, nur eilig darf man es nicht haben :D
4
Traktoren der Mitglieder / Re: Neues Mitglied
« Letzter Beitrag von Karl-Ernst am Gestern um 20:13 »
Hallo Michael,
Wenn die nachfolgend gezeigten Arbeiten regelmäßig vorkommen schon.
Die Vorderreifen hatte ich immer mit 4 BAR Druck gefahren.
Es waren die Zylinder der Schwingengröße 3 mit einer 2er Schwinge verbaut,
dann bekam er ohne Tricks an der Hydraulik knapp ne Tonne hoch!
 - P8071255.jpg
Dann wird die Vorderachse überlastet, und auch die Schwinge, denn da waren 400 kg angegeben
5
Heey Norwegischer Freund, wie ist es da oben bei euch, fangen die Trollen langsam an sich
wieder zu sammeln oder liege ich da falsch in diese Jahreszeit ;)
Der Luftfilter scheint mir eine Art Zyklon- oder Vorfilter zu sein.
Wenn man die Leute auf dem Bild ansieht, ist es irgendwo in ein
weites Land.
Beste Grüße aus Holland und schöne Feiertage in guten Gesundheit.
Michael.
6
Hallo...

Beim Stöbern der interessanten Angebote fiel mir die Luftfilterlösung am 4P1 auf.

Das Bild bitte zweimal anklicken.
7
Abend Tina und Jürgen,
Danke für den Hinweis, ich hab mir die Bilder angesehen, die sind seltsam schõn.
Aber bei die Preise  :o
Schöne Feiertage und Gruß, Michael.
8
Traktoren der Mitglieder / Re: Neues Mitglied
« Letzter Beitrag von hobbyman am 02.12.2020, 21:57:23 »
Hallo Thomas, der 4P sieht gut aus, wilkommen.
Schade dass die anderen Traktoren verkauft werden mussten, sahen genau so gut aus.

@Karl-Ernst
Die Forderachse wird zwar schwerer beansprucht bei Frontladerarbeiten, aber überlasten
kann ich nicht sagen.
Mann arbeitet mit ein Hydraulisches System und dies ist immer abgesichert mit einem Überdruckventiel, wie beim Radlader.
Die Vergangenheit hat uns aber gelernt dass hier viel getrickst wurde, Überdruck hoch schrauben, extra Gegengewichte anbringen, usw.
Ein hydraulisches System kann man nicht überlasten wenn die primaire Ventiele
 (Pumpenüberdruck ) oder secondaire Ventiele ( kräfte von außen ) richtig eingestellt sind.
M.fr.Gr. Michael.
9
Hallo,
aus dem Nachlass eines ehemaligen MAN-Ingenieurs (Werbeabteilung)
werden bei Ebay etliche Fotos und Dias angeboten, die Fotos und Dias
wurden angeblich für Schulungen und Werbezwecke genutzt.
Es sind etliche Anzeigen mit vielen tollen Fotos eingestellt worden.
Der Anbieter ist der Fachliteraturversand.
Einfach bei Ebay MAN Schlepper in der Suchleiste eingeben.
Ich kann leider hier im Moment keine Fotos hochladen, warum weiß ich nicht, die Funktion Foto hochladen reagiert nicht.

Gruß Tina und Jürgen
10
Traktoren der Mitglieder / Re: 2F1 Mayen seiner
« Letzter Beitrag von 2F1 Mayen am 02.12.2020, 19:53:08 »
Übrigens gibt es bei Youtube ein Video von den Kartoffeln: Kartoffeln setzen mit MAN 2020  ;)
[/https://youtu.be/yAlz4ADW5RQ]
Seiten: [1] 2 3 ... 10