• 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett 1 1
Bewertung:  

Autor: Marco Thema: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett  (Gelesen 22000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« am: 24.07.2019, 22:32:30 »
Habe mir vorgenommen, aus einzelnen besorgten teilen einen ganzen 4p1 zu erschaffen.
Nicht das noch einer weniger ist  :-[
Angefangen hat es letztes Jahr. Habe das Grundgestell so wie auf dem ersten Bild erworben.
Wollte meinen 2p1 als Ersatzteilspender nehmen, aber war mir dann doch zu schade. Also dann mal sparen, und teile für teile günstig suchen. Über dieses Forum viele gut/günstigen teilen gekommen.
Alles zerlegt um zu sehen ob größere Schäden zu erkennen sind.
Getriebe offen, und was sieht man, Zahnausfall auf einem Rad. Auch hier schnell ein Rad umsonst zugeschickt bekommen.
Weiter war die eingangswelle(Tannenbaum) stark eingelaufen. Im Internet einen gefunden der sie Instandsetzt.
Also, mal alles zusammen gepackt und weg damit. 4 Wochen später kommt sie wieder. Sieht ok aus. Das zentrierloch ist bissl mau geworden, aber werde ich in den Griff bekommen.
Nach dem zerlegen, heist es waschen/waschen/waschen  :o
Alles komplett auseinander bauen, mit 130 grad heißen Wasser waschen, Lager und Rest so gut wie trocken blasen und Lager wieder mit Motoröl benetzten und durchdrehen das nichts passiert.
Nach dem ganzen reinigen festgestellt das der linke Antrieb sehr laut läuft ohne planten. (Vermute das Ausen das Lager def ist) eins der Planeten macht auch komische Geräusche.
Aber haben ja genug teile gesucht und besorgt.
Die Tage einen anderen achsdrichter zerlegen und das gleiche Spiel von vorne. Und dann hoffen, das der in Ordnung ist  :-[
Jetzt alle wedi‘s ausbauen, grob zusammen stecken und dann gehts ans grundieren und lackieren.

Die Tage gibts mehr. Sollte es keinen interessieren, bitte sagen. Dann spart man viel Arbeit 😅

Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline NicNic

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2141
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #1 am: 24.07.2019, 23:34:09 »
Hallo Marco
Immer her damit, gerade diese Berichte sind immer wieder Interessant,
jeder geht ein Problem anders an.

Gruß Ulli

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #2 am: 26.07.2019, 22:47:30 »
So. Einmal fürs lackieren(grundieren EP) zusammen gesteckt mit 1-2 Schrauben.
Nun heist es 1-2 Tage warten um den EP zu schleifen, und dann hoffen wir das Montag die Farbe kommt. 😰
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline kobbi

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1744
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #3 am: 27.07.2019, 08:25:41 »
                                   Moin Marko
,, Sollte es keinen interessieren, bitte sagen. Dann spart man viel Arbeit 😅 "
Scherzkeks, klar interesirt es uns  :) .

Hast du die Schalthebel auch raus gehabt ?
Die brauchen ja auch etwas Pflege, oben in Getriebe steht meist verdampftes Wasser.
Mit wasserfesten Fett, bringt das schalten denn richtig Spaß  ;).

                                       Gruß Jens

                                                 

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #4 am: 27.07.2019, 10:59:39 »
Ne, habe ich net🧐. Aber der Vorgänger hatte alles eingefettet wie es aussah. Werd ich aber nach dem lackieren auch noch machen können. Oder lieber vorher? 🤔😊
Das Blech unten drin, sieht aus wie neu. Also das mit 2 Gängen ist auch schon mal ausgeschlossen 😊
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline kobbi

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1744
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #5 am: 27.07.2019, 14:05:25 »
Das kann ich aus der Ferne jetzt schlecht beurteilen,
ob du es nochmal auseinander bauen sollst/möchtest,
aber wenn der Vorgänger die Kugeln nicht richtig
gereinigt und gefettet hat, wäre es bestimmt nicht von Nachteil  ???.
Wenn alles in der Schaltung in ordnung ist,schaltet es Butterweich  :),
da kommt so manches aktuelle Getriebe nicht mit !

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #6 am: 27.07.2019, 19:52:24 »
Naja so ein schaltdeckel ist ja gleich abgebaut 😅 ich lass es erst mal so, muss sowieso warst einmal sehen wie das alles läuft. Wie gesagt. Gekauft ohne jedliche fahrt.
😅
Blindflüge mache ich ab und an mal gerne 🤣
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline kobbi

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1744
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #7 am: 27.07.2019, 23:46:34 »

            Mako, du machst das schon  :)

Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 869
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #8 am: 28.07.2019, 14:57:49 »
Hallo Marco,

ich finde ich es Super das wieder ein MAN weiter lebt und nicht der Schlachterei zum Opfer fällt.
Dein Bericht wird sicher Interessant und auch hilfreich für uns alle.
Ich freue mich schon auf deinen Bericht und deine Vorgehensweise ;D

Gruß Martin

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #9 am: 31.07.2019, 21:37:24 »
Weiter gehts,
Nach dem probe stecken, ist er ins neue klein gestiegen.
„Grün Grün Grün sind alle meine Kleider“ 👗  🤣

Denn Winkeltrieb für den Allrad hatte ich vergessen zu Lacken, also ab in die Firma damit und grund drauf. 😅 morgen Lack drauf und dann wieder zurück in die Halle zum Grund Gestein.

Wieder auseinander bauen und den wedi im ZW Stummel erneuert. Den Rest auch auseinander bauen um die Wedis einzubauen.

Und morgen gehts weiter wenn alles glatt läuft 😊
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline NicNic

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2141
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #10 am: 31.07.2019, 22:17:17 »
Hallo Maco
Bitte rufe mich mal an bevor du das Stirnrad wieder einsetzt.
Gruß Ulli

Tel. 0171 71 72 3 73

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #11 am: 06.11.2019, 21:13:11 »
So, es ist bissl weiter gegangen.
Bild 1/2:
Achstrichter wieder zusammengebaut, mit neuen Belägen der Hand/Fußbremse(danke an Ulli , top Service 👍🏻) bremsring eingebaut und Getriebe komplettiert. (Sollte man wo noch fett oder sowas in der Art einbringen um Korrosionen zu vermeiden, also bei dem Getriebe Eingang sprich auf die Hohlwelle, unter der Schaltkulisse (auf die Federn ist klar))
Bild 3:
Dann Heute die ganzen Pedale, und Gestänge abgeschliffen und mit EP grundieret.

Und das Bild 4. was soll das sein? Hat mein MAN 2p1 verbaut und bei dem wo ich als Schlachter gekauft habe, ist es auch verbaut. Ich meine der 4P1 hatte es nicht dran. Aber der war ja e schon zu 98% zerlegt.
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline Luci

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2484
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #12 am: 07.11.2019, 08:33:40 »
Hallo Marco.
Der Hebel auf deinem letzten Bild, ist von einem Rasspe Mähwerk!
Das ist der "Ausschalter" für den Mähantrieb, wenn es ganz angehoben wird. ;)

Gruß Alex
P.S.: Sieht gut aus, was du so machst!
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #13 am: 09.11.2019, 12:02:02 »
Ok super. Dann ist er überflüssig und kommt mit in mein neues 2/4P1 Lager 😅

Bild 1
War grad auch in der Firma und alles mal grün gemacht, damit ich Montag die Teile anbauen kann und einstellen kann.

Bild 2/3
Hat schon wer Erfahrung mit dem Kraftheber(Bosch) wenn riefen drin sind, es leicht ausbohren und neu hohnen lassen? Macht der Nutring das mit? Oder eher nicht so? Sonst müsste ich von meinem Schlacht 2P1 denn Kraftheber abbauen und denn zerlegen.


Mit freundlichen Grüßen
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #14 am: 01.12.2019, 16:24:19 »
Nach langer Suche, hab ich an meinem Schulkameraden gedacht der jetzt in einer Firma für Zylinder arbeitet, der macht mir ein neues Rohr und hat schon alle O-Ringe/Wedis/Nutring besorgt.
Alles schön sauber gemacht und mal wieder mit EP grundieret. (Bild 1)
Die Tage werde ich alles wieder zusammen bauen können.

Bild 2
Ventil habt ich mir eine Platte gebaut um es abdrücken zu können. Leiter wie mir eig. Schon gedacht habe das es net dicht ist. Aber sabbelt nur ganz leicht Richtung druckleitung durch.
Hab mir da überlegt einfach ein Rückschlagventil mit einzubauen das wenn kein Druck von der Pumpe kommt es dicht macht, so sollte meine hyd. Immer oben bleiben. (So mein Plan 🤣)

Bild 3
Nach langer Suche, nach einem Motor habe ich in der Nähe einen Schlepper gefunden mit laufendem Motor. Also kurzer Prozess(Frau eingeweiht und Vater mit eingepackt) losgefahren um das Edle Teil anzuschauen. Der Besitzer müsste sich hier im Forum sein laut seinem Schreiben mit ihm(sehr netter Kontakt 👍🏻) Batterie rein und springt sauber an, und ne Probefahrt gemacht. Kleinigkeiten müssen gemacht werden aber das ist nicht weiter Schlimm. Super also alles weiter ausgemacht und gekauft 🤣 Schlacht Schlepper Nr. 2 1/2 🙈

So nun ist das Projekt ein Stück näher der Vervollständigung geruckt.
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #15 am: 05.12.2019, 19:43:29 »
So, Rohr hat mein Kollege fertig gemacht und mir zugeschickt. Sieht top aus. Gleich geholt und angefangen einzubauen. Ob alles funktioniert Wie geplant, stellt sich irgendwann raus 😅
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #16 am: 09.12.2019, 21:13:46 »
Heut noch mal was gemacht.
Lenkung gesäubert und zerlegt.
Bild 1/2
Innen ganz schöne Sauerrei drin 😠 , aber dank waschhalle in der Firma kein Problem (Bild 3/4)
Dann oben das Lager für die Lenkung ausgebaut und gedacht, machst den Käfig innen auch schön sauber, aber da war keiner 😰
Schöne Kügelchen überall 😅
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline Lef.

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5803
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #17 am: 10.12.2019, 08:17:15 »
Moin Marco,
nicht alle Kugellager haben Käfige.
Ich weiß nicht, wie es bei dieser Lenkung sein soll, meine Rosslenkung vom AS440A hat keinen Käfig für die Kugeln.
Die müssen beim Einbau mit Lagerfett fixiert werden.


Gruß
Jörg

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #18 am: 10.12.2019, 08:29:31 »
Hi Jörg.
Ja das habe ich dann auch erfahren Dürfen. Bin in dem Alter wo ich nur Lager mit Käfige kenne 😅
Aber habe das sicher mit fett schon alles wieder ins richtige Licht gerückt 😃

Mit freundlichen Grüßen
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!

Offline Marco

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 202
    •  
Re: 4P1 aus Einzelteile mach ein komplett
« Antwort #19 am: 04.01.2020, 23:21:31 »
Hallo, heute mal das Traktormeter ausgebaut und in der Halle schnell zerlegt,
Stundenzähler mal angeschlossen, und sehe da  :'( :'( keinen mukks
Temperaturanzeige auch schon von vornherein gesehen, kaputt.
Den Stundenzähler mit ins warme Wohnzimmer genommen und zerlegt.
Hinten den Widerstand durchgemessen, der war def. Neuen Ähnlichen eingebaut, immer noch nicht gegangen  :-\
Also suchen wir mal den Fehler und zerlegen das Teil komplett.
Und Siehe da, an den Wicklungen sind fast alle Drähte ab.  :'( :'(

Also muss ich mir ein gebrauchtes Instrument besorgen
(Sollte wer günstig was haben und verkaufen, bitte melden  8) )
Man Lernt NIE aus! egal wie alt man ist!!!!!!