Autor: Mathias89M Thema: Vorderachse Federpaket 4R3  (Gelesen 852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mathias89M

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 82
    •  
Vorderachse Federpaket 4R3
« am: 24.04.2022, 14:09:07 »
Hallo,

ich überhole gerade die Vorderachse an meinem 4R3 und habe festgestellt das ein verstärktes Federpaket verbaut ist.
Der 4R3 hatte mal einen Frontlader ab Werk.
Da ich keinen Frontlader mehr habe möchte ich das verstärkte Federpaket (4 Federblätter/Blattstärke 12mm) gegen das normale Federpakte (5 Federblätter/Blattstärke 8mm) tauschen.
Hätte jemand Interesse an einem Tausch verstärktes Federpaket gegen normales Federpaket?

Gruß Mathias

Offline MAN.Max

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 59
    •  
Re: Vorderachse Federpaket 4R3
« Antwort #1 am: 27.04.2022, 19:51:34 »
Hallo,

bei meinem kommt jetzt bald ein Baas Größe 3 drann, da würde das Federpaket ja gut passen.
Ist es den Umbau überhaupt wert? Wirkt sich das groß aus? Hat da jemand Erfahrung?

Gruß Max

Offline Mathias89M

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 82
    •  
Re: Vorderachse Federpaket 4R3
« Antwort #2 am: 03.05.2022, 18:08:13 »
Servus Max,

wenn du einen Frontlader an deinen MAN montierst und damit arbeiten möchtest ist es empfehlenswert die stärkere Feder einzubauen, weil diese mehr aushält.
Bei größerer Belastung bricht die Feder mit 8mm schneller.

Gruß Mathias

Offline MAN.Max

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 59
    •  
Re: Vorderachse Federpaket 4R3
« Antwort #3 am: 05.05.2022, 21:32:19 »
Hallo,

wie viele Versionen gibt es denn da von den Federn?
Ich hab hier eine mit 5x8mm und eine mit 6x8mm.
Beide 4R3 hatten ursprünglich keinen Frontlader. Der jetzt verbaute Frontlader stammt von einen 4P1, da könnte es sein, dass damals das Federpaket von diesem übernommen wurde.

Gruß Max

Offline Mathias89M

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 82
    •  
Re: Vorderachse Federpaket 4R3
« Antwort #4 am: 09.05.2022, 19:15:25 »
Servus Max,

es gibt nur die Ausführungen 5x8mm oder 4x12mm.
Die Federpakete beim 4P1 und 4R3 sind gleich.
Vielleicht ist die Feder mit 5mm ein Nachbau?

Gruß Mathias