• MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen 5 1
Bewertung:  

Autor: manboliden Thema: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen  (Gelesen 38531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Hallo an alle,

ab sofort stehen folgende dateien von ETL+BDA? abrufbereit (bisheriges ergebnis meiner Dateiaktion):
2F1 (die bietet ja kokett auch an)
2K1 + 2K3
2L3 + 4L1
2N1 +4N2
2P1 + 4P1


AS 325 z.zt. leider nur etl
AS 425-440
A25
B18A  z.zt. nur btl+etl-motor D8515

Zu allen gibt es ein WSHB (werkstatt-handbuch) und teilweise zubehör sowie weitere einzeldetails

Ergänzungen werden nach aktuellem stand angefügt.



« Letzte Änderung: 11.09.2015, 12:37:08 von kokett »
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #1 am: 27.07.2015, 20:34:41 »
Hallo an alle solidarischen M*A*N  Besitzer, Sammler und Schrauber,

in letzter zeit kommen weniger unterlagen zum digitalisieren bei mir an. Liegt wohl an den ferien und der erntezeit. :-[
Wie ihr oben sehen könnt fehlen doch noch einige, deshalb ist meine Bitte mir weiter behilflich zu sein, nun spezialisierter.
Es fehlen noch unterlagen (BDA,ETL,Motor/Getriebe,Zubehör und Extras) von den Typen:

AS-250, alle -325er, -330, -542, -718 und A-32, -45, -50 undB-18, -45sowie C-40

Wie bereits erwähnt nehme ich digitalisierte dateien, oder auch die papierform (egal ob gute kopie oder original) diese erhaltet ihr selbstverständlich nach dem einscannen, mit einem kleinen dankeschöngeschenck, umgehend zurück.
 
Es fehlen natürlich auch noch andere typen von F1S bis T, aber die werde ich noch separat und detailiert hier einstellen.

Ansonsten können schon die vorhandenen daten, incl. bonusmaterial, bei mir kostenlos abgerufen werden. Da diese dateien sehr groß sind versende ich sie per dropbox.
Es wäre schön wenn ihr nach erhalt der dateien mir kurz ein feetback geben könntet.
vielen dank an alle
und lieben gruß
       udo


« Letzte Änderung: 27.07.2015, 23:40:38 von manboliden »
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #2 am: 02.08.2015, 18:29:14 »
Ergänzung zu den oberen dateien:

ETL für: A32H+A, C40H+A
BTA für: B18A
BTA+ETL für: A25A+H

Randbemerkung:
Es verwundert mich doch sehr, daß von unseren experten, "selbst ernannten experten" und viel schreibern; sich keiner beteiligt. Haben die angst und wenn ja wovor? Ihr rat und wissen wird doch trotzdem gebraucht.
Echte hilfe kommt von den vielen stillen lesern die offensichtlich erkannt haben wie wichtig so eine datei ist. Also liebe "fachleute" beteiligt euch auch an dieser guten sache!
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #3 am: 14.08.2015, 22:57:29 »
das ist der aktuelle stand der daten die bei mir kostenlos angefordert werden können:

                                   WSHB BTA   ETL ZUB MOTOR GETR   SONST
AS 325 H                           x     x   x   x     x    x        X
AS 330A   x   x      x     x           x     x     X        X
AS425H,430H+A,440H+A   x     x   x   x     x    x      X
                     
A                     
A 25 H+A                           x     x   x   x     x    x      x
                     
B                     
B 18 A                           x     x      x     x    x      x
                     
C                     
C40   x                      x                   x     x    x       x
                     
D                     
D40 (R1)   x         x                   x     x    x         X


                                   WSHB  BTA    ETL ZUB MOTOR GETR  SONST
2F1                               x     x    x   x         
                     
2K1                                   x       x      x     x   
                     
2K3                                   x     x    x   x   x      
                                          
2L3                                   x     x    x            
                     
4L1                                   x     x    x                x
                                          
2N1                                   x       x   x         
4N2                                   x     x    x   x         x   
                                          
2P1+4P1                           x     x      x         
                                          
2R2 (!)                           x     x    x      x      x   
2R3                              x          x         
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2429
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #4 am: 16.08.2015, 20:37:58 »
Hätte da mal ne Frage.
Für was steht WSHB ??  ::)
Danke Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #5 am: 16.08.2015, 20:46:09 »
hallo alex,
WSHB steht für werkstatthandbuch, in diesem ordner sind die "schleppertechnick" und weitere tipps oder hinweise enthalten.
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2429
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #6 am: 16.08.2015, 21:59:12 »
DANKE !  :D
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Felix

  • ****
  • Beiträge: 336
  • Fahre 2N1 und 4P1
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #7 am: 17.08.2015, 13:11:41 »
Hallo Udo,
WSHB war also nicht nur für mich eine etwas ungewohnte Bezeichnung. Ich wäre daran interessiert für die Bereiche die nicht in der allgemeinen "MAN-Schleppertechnik" enthalten sind. Meine endet mit Gruppe V- 8.
Hatte sie als Kopie erhalten und bin nicht sicher, ob diese so komplett ist.
Also für alles weitere darüber hinaus ...
Vielen Dank und Gruß
Felix


Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #8 am: 17.08.2015, 15:39:30 »
hallo felix,
ab "gruppe v8" kommen noch weitere seiten für "ausrüstung" wie hydraulik, mähwerk, frontlader, hubkräfte und seilwinden. Insgesamt sollten es 115 seiten sein. Gerne schickke ich dir den rest oder auch die kpl. liste.
gruß udo

und natürlich alles kostenlos!!! :)
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Lea

  • **
  • Beiträge: 92
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #9 am: 26.08.2015, 16:55:08 »
Hallo an alle MAN-Anleitungs-Interessierten,

der Udo baut da eine tolle Sache auf, auch ich habe bereits eine Anleitung beigesteuert und würde mal sagen, wenn jeder MAN-Forum-Nutzer sich beteiligt, dürften wir bald eine vollständige Datenbank zur Verfügung haben.

Da die Auflistung der vorhandenen Dateien oben nicht so übersichtlich ist, habe ich die vorhandenen Daten in den zwei folgenden Tabellen zusammengefasst:

Eckhauber

BTAETLWSHBMOT/GETRSONST
AS
AS 325 H+AXXXXX
AS 330 AXXXXX
AS 425 H
AS 430 H+A
AS 440 H+A
XXXXX
AS 718 AX
A
A 32 A+HXXXXX
A 25 H+AXXXXX
B
B 18 AXXXX
C
C 40 A+HXXXX
D
D 40 (R 1)XXXXX
Stand 20.08.2015


Rundhauber

BTAETLWSHBMOT/GETRSONST
F
2 F 1XXXX
K
2 K 1XXXX
2 K 3XXXXX
L
2 L 2XXX
2 L 3XXXX
4 L 1XXXX
N
4 N 1XX
4 N 2XXX
P
2P1
4P1
XX
R
2 R 1
4 R 1
XXXXX
2 R 2
4 R 2
XXXX
2 R 3
4 R 3
XXX
BTAETLWSHBMOT/GETRSONST
Stand 20.08.2015


Ich selber habe auch schon Anleitungen von Udo bekommen, hat super geklappt.
Also schaut nach, ob auch ihr noch Unterlagen habt, welche in der Datenbank noch fehlen.

Schöne Grüße
Lea

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #10 am: 26.08.2015, 20:54:49 »
hallo lea,
vielen dank für das erstellen dieser liste/tabelle. Du hast recht die ist wirklich übersichtlicher!
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1738
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #11 am: 27.08.2015, 10:36:01 »
                                        Hallo Lea und Udo
Soo ist schon viel übersichtlicher,aber noch besser wäre es sie mit Beschriftung und Datum
einzeln aufzulisten.Soll aber kein meckern sein,in gegenteil !ich weiß ja wie viel Arbeit es macht,
und somit ist es ein GROßES Lob an Udo !  (in den MAN-Listen ist ja keine grade Linie,
zb. Ersatzteilliste Motor 2L2 in 4L1  :o )
So aus den Kopf,habe da noch ein Haufen fehlende,werde (bei Zeit) nachschauen.
                                       Respektvoller Gruß Jens

Offline buggy-x

  • *
  • Beiträge: 15
    • Werbetechnik
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #12 am: 27.08.2015, 11:32:21 »
Wie meinst Du das mit der Ersatzteiliste 2L2 in 4L1? Kann ich die 4L1 für den 2L2 benutzen?

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1738
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #13 am: 27.08.2015, 12:30:24 »
Die Motorteile von 2L2 habe ich nicht in der Ersatzteilliste von 2L2 gefunden  :o ,
die habe ich aus der 4L1 Etl .
                                 Gruß Jens
                                 

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #14 am: 27.08.2015, 21:21:00 »
hallo jens (kobbi)
bin immer für kritik und anregungen offen!
Deshalb bitte genauere info, welches datum, welche beschriftung?
Bei einer mehrfachmöglichkeit habe ich dann meistens auch die bta oder etl von dem anderen typ noch dazu getan. So kann es durchaus sein das in dem etl-ordner 2-3 etl. listen sind.  (Noch nicht bei allen, wird aber nach und nach ergänzt)
gruß udo
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1738
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #15 am: 29.08.2015, 14:21:15 »
                                  Hallo Udo
Ne,Kretik ist hier nicht angebracht,es soll nur eine Anregung sein.
Ich bin der Meinung ein Kreuz sagt nicht genug aus was für Schriften vorhanden sind,
denn KEINER weiß was es da alles gibt,jeder weiß nur was er hat und Kennt.
Ein Kreuz sagt nur da ist was vorhanden !
Ich hatte geschrieben ,,keine grade Linie" = Es gibt zb.Ergänzungen,zweite Auflage mit Änderungen,
Anbauteile(Kraftheber) in verschiedener Ausführung,usw.

Jetzt zu deiner guten Randbemerkung hier in Antwort 53 =
Die die nur 1-2 Schriften haben schicke sie dir zu,so haben sie ihr möglichstes getan,ist auch suuuper.
Aber die mehr haben,die fragen sich was hat Udo jetzt für Schriften ! jo da ist ein Kreuz,
aber was für eine Ausführung/Art hat er Jetzt ?
Mir schossen nur eine Minute Fragezeichen durch den Kopf ?Soll ich jetzt alles auf eine
Schiebkarre Schnallen,und per Ups nach Udo schicken  ?  ;)   ;D ,und er kanns sich selber raussuchen.
Bei einer Richtigen Auflistung könnte jeder sehen was NICHT vorhanden ist,und kann es
dir zuschicken.Auch bei einer Doppelverwendung bei mehreren Fahrzeugen ist gleich zu sehen was da ist,
sie sind ja häufig nicht mit zugehörigen Treckertyp beschriftet,und man muß es in anderen Schriften
suchen (ein positiver Nebeneffekt).
Die Suchenden sehen auch was vorhanden ist.

Zum Datum und Beschriftung =
Mit Beschriftung meine ich die Aufschrift der Schriften.
Mit Datum meinte ich die Druckschriftnummer,so in Buch von Streiber-Verlag Seite 6 beschrieben,
wo ja auch das Datum zt.mit drin ist, ( Ja,Datum  :-* )
Beispiel =
- 2R3  4R3    Ersatzteilliste                              81.99395.08001     1.62.3      (eindeutig fehlt)
- 2R3  4R3    Einlage zur Bedienungsanweisung 81.99393.8001       11.61.4     (sonst. x = ?)
                   Anlasshilfe mit Kaltstartgerät
- B18A         Ersatzteilliste Fahrgestell               D 23 28 14         1B4              (Eindeutig fehlt)
-D8515        Ersatzteilliste Dieselmotor              D23 28 13          1B4         (unter Mot/Getr vorhanden ?
                                                                                                             oder getribe = x ? )
-As718         Ersatzteilliste                                D23 26 72          3A3         (e.F.)
-As718         Bedienungs-Anweisung                  D23 25 79          8Z2         (e.f.)
-As718/B18A/O Anhang  Bedienungs-Anweisung D23 25 79/1       6A1         (e.f.   ist wieder anders  :o )
-2L4 4L2 2L5  Ersatzteilliste                               80.0395.006 00  10.61.3    (e.f.)
-2P1     Schmierplan Bedienung-fahrvorschrift Pflege  D83 251       11-60-4    ( ? ist der GROßE Faltplan ! )
-2P1 4P1        Ersatzteilliste                                D83259             12-60-3    (e.f.)
-0024 M220-221 Bedienungsanweisung in verbindung mit Bedienungsanweisung 9624 M 110-115
                                                                       D22 30 22           12C3,5   (unter 4S2 nichtgelistet,
                                                                                                               unter 4R2  könnte sein )
So in der Art meine ich die Auflistung,nur sortierter,(aber ohne meine Klammerbemerkung  :) ).
Es ist auch gleich ein Teil meiner,bei vielen weiteren bin ich unschlüssig ob du sie hast.
Wenn die Auflistung auch nicht ins Netz gesetzt wird,so könntest du sie an anfragende senden .

Nächste Frage,was ist mit den Ersatzteillisten, Bedienungsanleitungen, Erklärungen usw
der Zulieferbetriebe,was nicht direkt unter MAN läuft,sind sie auch erwünscht ?
 
Eine große Vollständigkeit der Schriften liegt wohl in Interesse aller Forumsteilnehmer.

                                               Gruß Jens

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 584
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #16 am: 29.08.2015, 21:47:58 »
hallo jens,
puuhh, liest sich kompliziert. Aber wollen mal sehen wie und was sich da machen läßt. Da hilft mir bestimmt lea. (sie liest ja  mit).
1- Z.zt. ist es aber so, daß ergänzungen, 2. auflage, änderungen usw, ohnehin in den entsprechenden ordner nachgetragen werden.
2- Gut, in der liste die hier veröffentlicht wird kann man das nicht sehen. Aber bei anfragen bin ich grundsätzlich großzügig und             
    schicke immer alles von dem angefragten typ, was vorhanden ist. Evtl. auch sachen die man schon hat, oder nicht haben wollte.
    Da die dateien aber alle offen sind, kann jeder alles ändern, löschen, ergänzen oder sonst was damit machen.
3- Es ist mir tatsächlich lieber alles per Post, UPS oder auch LKW ;) in papierform zu erhalten, so kann ich dann vergleichen und
    entsprechend zuordnen. Vor allem habe ich dann nur (m)ein system und kann es besser be-oder aufarbeiten. Selbst bei dem risiko
    daß dabei einige unterlagen mehrmals eingesandt werden.
4- Anbaugeräte und die dazu gehörigen listen sind entweder in ordner 4- WSHB (werkstatthandbuch) oder ordner
    5- Wissenswertes
gepackt, welche natürlich auch mitgeschickt werden.

Natürlich ist alles noch verbesserungsfähig, aber der anfang ist gemacht und das ist schon mal gut so.
Werde versuchen noch mit einigen, hier aus dem forum, mich zu verständigen und deren großen wissensschatz im dateiaufbau zu nutzen. Wenn sie denn dazu bereit sind.
gruß udo


dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Lea

  • **
  • Beiträge: 92
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #17 am: 30.08.2015, 18:42:42 »
Hallo,
jetzt kommt ja endlich Leben in dieses interessante Thema.

Wenn man die Tabelle etwas größer auslegt, könnte man die Druckschriftnummern/Ausgabekennzeichen in den entsprechenden Spalten mit aufnehmen, ebenso spezielle Titel der Anleitungen evtl. gekürzelt mit Legende, z.B. in der Fußzeile.
Ich habe allerdings keinerlei Vorstellung, wie viele verschiedene Auflagen bzw. zusätzliche Anleitungen es pro MAN-Typ gibt. Von euch jemand?  :-[ 
Somit wird Udo seine Aufgabe noch spannender und arbeitsintensiver (inpuncto Tabelle habe ich schon erste Vorstellungen).

Zum Ausgabekennzeichen habe ich noch eine Frage: Die Beispiele von Jens sind mit Hilfe des Streiber-Buches leicht zu entschlüsseln, aber was heißt: 1500  3. 52. Tlc
Ausgegeben im März 1952! Auflage 1500 Exemplare? Und wofür steht Tlc???
Kommt mir so vor, als ob MAN nicht nur bei den Typenbezeichnungen gern verschiedene Varianten einbrachte.  ::)

@ Udo: Ich erstelle mal einen Tabellenentwurf und melde mich dann.

Gruß
Lea

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1738
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #18 am: 04.09.2015, 22:03:18 »
                                          Hallo Udo und Lea
Auch wenn ich nichts von mir hören gelassen habe,ich war nicht untätig.

,,Wenn man die Tabelle etwas größer auslegt, könnte man die Druckschriftnummern/Ausgabekennzeichen in den entsprechenden Spalten mit aufnehmen, ebenso spezielle Titel der Anleitungen evtl. gekürzelt mit Legende, z.B. in der Fußzeile. "
Ich mache für mich grade so eine Auflistung,das sieht dann ungefähr so aus wie du es geschrieben hast.
Für mich,damit ich auch mal eine übersicht bekomme  ??? ,kann es ja dann versuchen hier einzustellen.

Ich habe allerdings keinerlei Vorstellung, wie viele verschiedene Auflagen bzw. zusätzliche Anleitungen es pro MAN-Typ gibt. Von euch jemand? 

,,Ich habe allerdings keinerlei Vorstellung, wie viele verschiedene Auflagen bzw. zusätzliche Anleitungen es pro MAN-Typ gibt. Von euch jemand? "
Ich gehe davon aus,das da keiner einen Überblick hat,nicht einmal die aus den Archiv bei MAN.
Ich hatte geschrieben  ,,jeder weiß nur was er hat und Kennt." So kann jeder bei einer richtigen Liste
fehlendes beitun. ;)

,,Somit wird Udo seine Aufgabe noch spannender und arbeitsintensiver "
Ja leider,das stimmt,sehe es jetzt ja selber. Aber ohne Liste/Tabelle wird es nur was halbes  :'( ,und
später ist es nur noch ein zusätzliches nachtragen der Daten.

,,Kommt mir so vor, als ob MAN nicht nur bei den Typenbezeichnungen gern verschiedene Varianten einbrachte."
         Das stimmt,sehe es jetzt bei der Auflistung erst richtig  :o ,wo alles auch nach Datum sortiert ist.

                                                Vorerst Gruß Jens

Offline Breindlbach

  • ***
  • Beiträge: 110
    •  
Re: MAN Traktor - Bedienungsanleitungen / Betriebsanleitungen
« Antwort #19 am: 05.09.2015, 23:26:01 »
Hallo zusammen,

ich habe eine MAN-Umschlüssellungsliste von 1963 mit etwa 500 Seiten. 
Habe sie Udo schon angeboten, bin jedoch nicht sicher, ob sich der Aufwand alles ein zu scannen lohnt...

Was meint ihr? Anbei ein paar Fotos.