Autor: m_driver Thema: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn  (Gelesen 22848 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline outlander

  • *
  • Beiträge: 17
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #40 am: 18.07.2015, 14:22:29 »
Nicht das nun jemand eine Zeitreise bucht,findet dieses Jahr auch statt!!! :) :) :) :)

Guß: Hermann

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1742
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #41 am: 18.07.2015, 15:30:37 »
                                               Hallo Heinz
Ich weiß noch nicht ob ich/wir fahren,aber wenn   Bringe ich ne BilderCd mit  ;)
                                              Gruß Jens

Offline MAN Boy

  • ***
  • Beiträge: 101
    •  
Re: Historischer Feldtag 2015 in Nordhorn
« Antwort #42 am: 03.08.2015, 21:39:47 »
Hallo ,MAN-ler

wer fährt denn nun samstag nach Nordhorn????????????????????


Gruß  Heinz

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 855
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #43 am: 03.08.2015, 22:40:42 »
Hallo,

bin auch in Nordhorn...vom Donnerstagnachmittag bis Montagvormittag!!

Bringe auch ein paar Schlepper mit, leider keine MAN!

Es sind RMW Schlepper der Typen

- Lippe 40 PS
- Weser 24 PS
- Werra 17 PS
- Fulda 15 PS (von einem Bekannten, da meiner noch restauriert wird)

Mein Standplatz befindet sich im Abschnitt D , gleich an der Kasse 1 (Kreisel Tierpark).
Würde mich über einen Besuch von euch......unter dem Motto "wo Freundlichleit auf Erfahrung trifft" sehr freuen und erwarte Vorschläge von euch wegen einer festen Uhrzeit an beiden Tagen.

Gruß
Gerhard



« Letzte Änderung: 04.08.2015, 11:06:28 von RMW-Gerhard »
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline m_driver

  • *****
  • Beiträge: 1133
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #44 am: 04.08.2015, 14:33:57 »
Hallo Gerhard,

ich hätte mich so gefreut, Deine RMW's zu sehen.  :(

Ich hatte bereits alles für Nordhorn gebucht, hab aber wegen eines vereinseigenen Treffens leider wieder absagen müssen.

VG und viel Spaß auf dem besten Schleppertreffen überhaupt,
Simon

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 855
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #45 am: 04.08.2015, 15:28:00 »
Hallo Simon,

hätte mich auch gefreut. Und ne ordentliche Brotzeit wie in Alsfeld wäre auch möglich gewesen.
Aber...... aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Gruß
Gerhard
« Letzte Änderung: 04.08.2015, 16:46:36 von RMW-Gerhard »
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline m_driver

  • *****
  • Beiträge: 1133
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #46 am: 04.08.2015, 19:38:38 »
Hallo Gerhard,

im Nachhinein bereue ich meine Absage auch. Aber da ich der Vorstandschaft unseres Oldtimervereines angehöre, wollte ich mit gutem Beispiel vorangehen...
Eigentlich war bei dem Treffen kommenden Sonntag noch ein Oldtimerpflügen geplant, aber das ist momentan aufgrund der extremen Trockenheit bei uns unmöglich. Das war auch ein Grund, warum ich auf Nordhorn verzichtet habe. Leider verkommen unsere Treffen in der Umgebung immer mehr zu "Stationärmotorentreffen". Dafür haben "bewegte" Veranstaltungen wie unser Erntefest am Ort oder auch ein Oldtimerpflügen letzten Sonntag in 20km Entfernung extremen Zulauf, da trifft man plötzlich begeisterte Nachbarn, die vorher nie auf die Idee gekommen wären, auf ein gewöhnliches Oldtimertreffen zu fahren.

Aber nächstes Jahr kann kommen was will, da geht's wieder nach Nordhorn! Nur leider sehe ich da Deine einzigartige RMW-Flotte nicht.  :( Aber vielleicht stellst Du ja hier ein paar Bilder ein?

VG,
Simon

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 855
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #47 am: 04.08.2015, 23:13:27 »
Guten Abend Simon,

du hast völlig recht, bewegte Veranstaltungen sind mir auch lieber. Vor allem läßt sich hier für die jüngere Generation- sofern sie überhaupt kommen- die alte Landtechnik besser erklären.
Eine solche Veranstaltung zu organisieren erfordert von den Verantwortlichen viel Arbeit und Engagement.
Hier leisten die Männer und Frauen aus Nordhorn schon was großartiges, aber alle anderen Vereine geben auch immer ihr bestes
Das Motto in Nordhorn ist ja Deutz-Fahr und hier liegt auch der Schwerpunkt der Veranstaltung.
Da bin ich mit meinen RMW Schleppern nur ein kleines Licht.

Für mich sind diese Schlepper ein Stück Heimatgeschichte, sind sie doch in den 50er Jahren nur rund 10km von meinem Wohnort gebaut worden.
Außerdem habe ich als Kind auf dem 17er RMW meines Großvaters Schlepper fahren gelernt.
In jungen Jahren hatte ich den Wunsch mal wieder einen RMW zu kaufen, das war bei einer gebauten Stückzahl von deutlich unter 100 Stück keine einfache Idee. Aber wenn man ein Ziel sein Leben lang verfolgt, klappt das auch.
Als ich vor 3 Jahren den letzten und größten erworben habe, sagte ich zu meiner Frau......"jetzt hab ich sie alle"!

Manchmal habe ich das Gefühl, sie sieht das ganz anders :) :)

Aber sie weiß auch.......es gibt schlechtere Hobbys.
Wem sag ich das?
In diesem Sinne wünsche ich eine schöne Veranstaltung in Nordhorn.

Gruß
Gerhard




Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline ManTrecker

  • ***
  • Beiträge: 177
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #48 am: 07.08.2015, 11:29:41 »
Hallo

Wir sind Morgen auch in Nordhorn . Tenost und meine Wenigkeit.
Es wäre schon einige aus dem Forum zu  sehen oder auch wieder zu sehen
Hat schon jemand eine Uhrzeit oder Treffpunkt abgemacht ?

Euch allen ein schönes WE
Heinrich
mfg.
Man Trecker 4P1

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 855
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #49 am: 07.08.2015, 11:47:17 »
Hallo,
bin seit gestern hier und stehe mit meinen Traktoren im Feld D gleich am Eingang Kasse 1 (Kreisel Tierpark).

Wir könnten uns ja mal um 11 Uhr dort treffen. (Sa + So)

Ich bin an meiner schwarzen Mütze mit roter "RMW" Schrift zu erkennen. Bin aber auch für andere Vorschläge zu haben ;).

Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline 18ender

  • *****
  • Beiträge: 908
    • Schicke alte Jagdwaffen
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #50 am: 07.08.2015, 11:48:00 »
Moin,

ich fahre am Sonntag erstmals mit Pkw dorthin, mir stellt sich die Frage :

Kann man uns MAN Forums Mitglieder eigentlich irgendwie an der äußeren Aufmachung erkennen.

Einsame rote Rose oder Nase, T-Shirt mit entsprechendem Aufdruck oder Luftballon????

Ich weiß die Antwort schon, aber wie sonst sollte man mal abgesehen von den Forumstreffen usw. mal seine bisher unbekannte Gesprächspartner erkennen und ansprechen können?

Wollen wir nicht mal so ein T-Shirt Aufdruck entwerfen, damit amn sich finden kann so man denn will???

So bin ich sicher schon vielen von Euch begenet ohne Euch kennengelernt zu haben !

Selbst Magne könnte an mir vorbeilaufen, ohne dass ich ihn kenne und weder er noch ich hätten Grund uns anzusprechen, ES SEI DENN.....!!!!
Matthias

Offline ManTrecker

  • ***
  • Beiträge: 177
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #51 am: 07.08.2015, 11:56:37 »
Wir versuchen um 11 uhr bei RMW Gerhard zu sein
Ich weude ein Mütze mit der Aufschrift MAN tragen
Gruß
Heinrich
mfg.
Man Trecker 4P1

Offline Bastian

  • *****
  • Beiträge: 1328
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #52 am: 07.08.2015, 22:41:36 »
Abend  ich habe mir Heutemittag schon Zugang verschafft auf das Treffen in Nordhorn , Traktoren so weit die Augen sehen können ,  Thema ist Deutz und dort stehen ettliche , sehr schön sind die Ur  Deutzen aus die 30er Jahren  ud sogar einer aus 1918 aber leider inkomplett ,   ferner noch Gerhards RMW Traktoren obwohl ich ihm persönlich nicht angetroffen habe ,  weiterhin noch die für uns bekannte MAN s  z.B  ein B18a/O  der vor 2 Wochen zurück bei mir  2 neue übermaß Kolben gehohlt hat und gestern mit dem  auf Achse  von Friesland nach Nordhorn getückert ist ,mit ca 160km  immer noch 8 Fahrtstunden ,  ferner noch ein aufwändig restaurierter 4R1  der aus einen Schrotthaufen entstanden ist ( zumindest  das war es 6 jahre zurück) , und o ja  wer sich auf der   Suche nach ein AS250  die hoffnung aufgegeben hat oder die Knoten nicht reichten , es gibt ein Lösung .... :)
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2115
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #53 am: 08.08.2015, 08:33:55 »
Hallo Magne
Bei mir Regnet es, müssen die Ernte unterbrechen, holst Du mich ab,
dann können wir auch noch mal in Nordhorn reinschauen ;) ;)

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 855
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #54 am: 08.08.2015, 20:39:25 »
Hallo,

Wahnsinn!!

Mit einem anderen Wort ist das nicht zu beschreiben was hier zu sehen ist.

Habe heute zwei nette Forumsmitglieder begrüßen dürfen, wir waren uns einig.....was hier an geballter alter Landtechnik zu sehen ist, ist mehr als beeindruckend.
Obwohl unsere Marke nicht so stark vertreten ist, werde ich doch morgen noch einige Fotos machen, die ich nach meiner Rückkehr hier zeigen werde.

Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline 18ender

  • *****
  • Beiträge: 908
    • Schicke alte Jagdwaffen
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #55 am: 09.08.2015, 18:25:36 »
Ohnmacht

Schon zuviele Traktoren.

Leider nur zwei handvoll MAN.

Mir stellen sich nur zwei Fragen:
1. Was macht der MAN hier mit seinem Kühlwasser?
2. Geht das auch mit Flensburger ?
« Letzte Änderung: 10.08.2015, 15:14:05 von 18ender »
Matthias

Offline A-MAN

  • **
  • Beiträge: 86
  • MAN 4p1
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #56 am: 09.08.2015, 21:06:48 »
Hallo Zusammen!
Leider waren die MAN Schlepper sehr schwach vertreten!
Anbei ein paar Bilder!
Mfg

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2185
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #57 am: 11.08.2015, 07:08:55 »
Nordhorn muss der Hammer gewesen sein :-) ............oder Gerhard ?
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline M A N Freund

  • **
  • Beiträge: 67
    • http://www.schreinerei-netz.de
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #58 am: 11.08.2015, 09:13:14 »
Hallo,
Nordhorn war der Hammer ich war am Samstag da und kann nur sagen "Es war Spitze", war bestimmt nicht das letzte mal da.
In jeder Ecke war was in Bewegung. Man könnte locker das ganze Wohnende da als Zuschauer verbringen.
MAN 2L3
Fendt 280S

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 855
    •  
Re: Historischer Feldtag 2014 in Nordhorn
« Antwort #59 am: 11.08.2015, 09:18:14 »
Wahnsinn......Ohnmacht........Hammer,
egal wie wir das nennen, es ist eine schöne, grooooße Veranstaltung! Fast schon zu groß um wirklich alles zu sehen.
An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Forumsmitglieder die mich an meinem Standort besucht und angetroffen haben. Dank auch für die netten Gespräche und Einladungen zu einem Gegenbesuch.
Der Transport-LKW einer bekannten Firma hat meine Fracht gestern am späten Nachmittag wohlbehalten wieder zurückgebracht. Die 4 RMW und noch ein Fahr D30W (Bj 1950) haben schon ein tolles Bild auf dem Transporter abgegeben.
Ich hätte bei der wenigen Anzahl von MAN's vielleicht doch noch meinen AS 325 A mitnehmen sollen :)??
Übrigens, schöne Fotos ,Jürgen! :)
Sind die von zu Hause aus mit dem Teleobjektiv gemacht?? :) :)
Besonders der große Typ LIPPE mit seiner Patina hat bei den Besuchern nachhaltigen Eindruck hinterlassen.
Wenn ich aufgeräumt habe kommen auch noch ein paar Fotos.....aber die wenigen MAN wurden ja hier schon gezeigt.
Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!