Autor: M-verfahren Thema: M.A.N Treffen Kaltenberg  (Gelesen 6358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2185
    •  
M.A.N Treffen Kaltenberg
« am: 06.06.2017, 06:14:12 »
. mich erreicht gerade folgende mail......................


Liebe MAN-Freunde,

die schlechte Nachricht zuerst:

Es wird auch 2017 - und wahrscheinlich auch in den Folgejahren - kein 
MAN-Traktorentreffen geben.

Da mir über die Gründe schon zahlreiche Spekulationen zu Ohren 
gekommen sind, hier folgende
Klarstellung: In den letzten Jahren haben sich ganz einfach zu viele 
Besucher der Veranstaltung
- derartiges gab es früher einfach nicht - danebenbenommen. Mit viel 
Geld und noch mehr Arbeit
ein Treffen zu organisieren und sich dafür dann ständig  ärgern zu 
müssen, macht keinen Sinn.
Von anderen Veranstaltern von Traditionstreffen, einige gibt es ja 
inzwischen auch schon nicht mehr,
weiß, ich, daß sie die selben Probleme hatten und haben.

Leid tut es mir für die vielen treuen Besucher der alten Garde, die 
mir über 20 Jahre die Treue
gehalten haben, die aber leider ganz einfach altersbedingt weniger 
geworden sind.

Nun die guten Nachrichten:

Auf unsere sonstigen Aktivitäten hat das keinerlei Einfluß. Sie 
erhalten bei uns nach wie vor alles
was sie für Ihren MAN brauchen.

Bitte nehmen Sie auch unser Angebot der Beratung vor dem beabsichtigen 
Kauf eines MAN-Oldtimers
und vor dem Beginn einer größeren Reparatur in Anspruch. Leider muß 
ich Anrufern, die erst nach
einer vorschnellen Entscheidung mit uns Kontakt aufnehmen, immer öfter 
sagen, daß sie gerade
ein paar Tausender nutzlos verbrannt haben. Von diesen "Mißgriffen" 
liest man natürlich nichts in
den einschlägigen Foren im Internet, denn wer gibt denn schon 
freiwillig zu, daß der so - nennen
wir es einmal freundlich - ungeschickt war. Die finanziellen Dramen 
beginnen fast alle im Netz,
das klägliche Ende ist dann aber still und heimlich.

Was die Ersatzteile betrifft, erweitern wir unser Angebot an 
Qualtitätsnachfertigungen ständig. Neben
sämtlichen Motorenteilen führen wir aktuell z. B. auch  schnelle 
Teller-/Kegelräder für die Typen
B 45 A und 4 S 1/2.

Für die Allradachsen der Größe II von 28 - 45 PS erhalten Sie bei uns 
nicht nur komplett neue
Antriebswellen, wir können auch nur die Doppelrollengelenke günstig 
erneuern.

Rufen Sie uns an, grundsätzlich ist nichts unmöglich, nur Zaubern 
dauert etwas länger.


In diesem Sinne viel Spaß mit Ihrem MAN




Peter Streiber, 0172/9028930
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1614
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #1 am: 06.06.2017, 07:19:37 »
. mich erreicht gerade folgende mail......................


Liebe MAN-Freunde,

die schlechte Nachricht zuerst:

Es wird auch 2017 - und wahrscheinlich auch in den Folgejahren - kein 
MAN-Traktorentreffen geben.

Da mir über die Gründe schon zahlreiche Spekulationen zu Ohren 
gekommen sind, hier folgende
Klarstellung: In den letzten Jahren haben sich ganz einfach zu viele 
Besucher der Veranstaltung
- derartiges gab es früher einfach nicht - danebenbenommen. Mit viel 
Geld und noch mehr Arbeit
ein Treffen zu organisieren und sich dafür dann ständig  ärgern zu 
müssen, macht keinen Sinn.
Von anderen Veranstaltern von Traditionstreffen, einige gibt es ja 
inzwischen auch schon nicht mehr,
weiß, ich, daß sie die selben Probleme hatten und haben.

Leid tut es mir für die vielen treuen Besucher der alten Garde, die 
mir über 20 Jahre die Treue
gehalten haben, die aber leider ganz einfach altersbedingt weniger 
geworden sind.

Nun die guten Nachrichten:

Auf unsere sonstigen Aktivitäten hat das keinerlei Einfluß. Sie 
erhalten bei uns nach wie vor alles
was sie für Ihren MAN brauchen.


Bitte nehmen Sie auch unser Angebot der Beratung vor dem beabsichtigen 
Kauf eines MAN-Oldtimers
und vor dem Beginn einer größeren Reparatur in Anspruch. Leider muß 
ich Anrufern, die erst nach
einer vorschnellen Entscheidung mit uns Kontakt aufnehmen, immer öfter 
sagen, daß sie gerade
ein paar Tausender nutzlos verbrannt haben. Von diesen "Mißgriffen" 
liest man natürlich nichts in
den einschlägigen Foren im Internet, denn wer gibt denn schon 
freiwillig zu, daß der so - nennen
wir es einmal freundlich - ungeschickt war. Die finanziellen Dramen 
beginnen fast alle im Netz,
das klägliche Ende ist dann aber still und heimlich.

Was die Ersatzteile betrifft, erweitern wir unser Angebot an 
Qualtitätsnachfertigungen ständig. Neben
sämtlichen Motorenteilen führen wir aktuell z. B. auch  schnelle 
Teller-/Kegelräder für die Typen
B 45 A und 4 S 1/2.

Für die Allradachsen der Größe II von 28 - 45 PS erhalten Sie bei uns 
nicht nur komplett neue
Antriebswellen, wir können auch nur die Doppelrollengelenke günstig 
erneuern.

Rufen Sie uns an, grundsätzlich ist nichts unmöglich, nur Zaubern 
dauert etwas länger.



In diesem Sinne viel Spaß mit Ihrem MAN




Peter Streiber, 0172/9028930

Leider dauert nicht nur das Zaubern länger.
Habe schon von vielen gehört, dass nach mehrmaligen Anrufen, Besuchen oder Mailverkehr, fast alles vorhanden sei, es aber sehr lange braucht bis man diese bekommt oder einfach doch nicht.
Gut, es kann evtl. auch an der großen Nachfrage liegen.
Gruß Andy

Offline Wipf9

  • ***
  • Beiträge: 140
  • Habt Euch lieb...
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #2 am: 06.06.2017, 09:41:02 »
Hallo,
Da sich scheinbar die Zufriedenen Kunden weniger zu Wort melden:
Ich kann nur sagen das man bei Hr. Streiber am tel. eigentlich immer eine vernünftige Antwort bekommt!
Da wird einem auch nichts "aufgeschwatzt" und man bekommt je nach Einsatzzweck die günstigste/sinnvollste Lösung.
Hier trifft meiner Meinung nach der  Begriff "Beratung" wirklich zu ....

...meine Meinung
Wilfried

Offline Corti

  • ***
  • Beiträge: 207
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #3 am: 06.06.2017, 19:08:14 »
Ich es sehr schade das dieses Treffen aufgrund Unbelehrbarer nicht mehr veranstaltet wird...
Außerdem schade das es gleich wieder negative Kommentare auf diese Ankündigung gibt...was soll das?

Gruß Corti

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1614
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #4 am: 06.06.2017, 19:19:03 »
Ich es sehr schade das dieses Treffen aufgrund Unbelehrbarer nicht mehr veranstaltet wird...
Außerdem schade das es gleich wieder negative Kommentare auf diese Ankündigung gibt...was soll das?

Gruß Corti

Hallo Corti,

das sollte kein Negativkommentar sein. Ich wollte nur damit aufzeigen, dass es an dieser Stelle nicht ganz so klappt, wie es beschrieben wird.
Gruß Andy

Offline Corti

  • ***
  • Beiträge: 207
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #5 am: 06.06.2017, 20:32:14 »
Hallo Andy,

OK, war ich wohl zu voreilig😊

Corti

Offline neo202

  • **
  • Beiträge: 69
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #6 am: 10.06.2017, 22:14:54 »
Hallo Freunde

Als ich mit Peter telefoniert habe, hat er mich sehr gut beraten. Bei meinem anschließendem Besuch bei Ihm konnte ich mir mal ein paar seiner Teile anschauen. Als wir bei Ihm zuhause fertig waren führen wir zu seinem Lager bei einem Bauernhof. Dort waren 1000ende Teile in Kisten und auf Europaletten. Ich war und bin überwältigt von so vielen  Teilen. Ich bin bei meinen gekauften Teilen von Preis/Leistung überzeugt. Schöne Grüße aus Tirol. Michael

Offline Mathias89M

  • **
  • Beiträge: 79
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #7 am: 13.06.2017, 18:22:48 »
Servus MAN Freunde,

ich habe auch schon öfter mit dem Peter Streiber telefoniert wegen Ersatzteile usw. und bin immer gut beraten und bedient worden.
Ich habe mitbekommen von einigen Leuten, warum das Treffen nicht mehr ist und zwar, wenn das Treffen war in Kaltenberg trafen sich einige Forumsmitglieder immer auf dem Parkplatz und tauschten € Ersatzteil usw. untereinander aus.
Das hat dem Peter Streiber nicht gepasst und das ist ein Grund warum das Treffen nicht mehr ist.
Ich möchte keine Behauptungen aufstellen ich schreibe nur das was ich mitbekommen habe.

Gruß Mathias

Offline m_driver

  • *****
  • Beiträge: 1133
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #8 am: 15.06.2017, 23:21:35 »
Hallo zusammen,

grundsätzlich halte ich nicht viel davon, daß wir das Thema hier breittreten, denn wie wir wissen, schimpft PS immer und überall über das MAN-Forum, liest aber gleichzeitig fleißig hier mit. Anscheinend gibt es also doch auch noch andere, die sich mit den MAN-Traktoren ein klein wenig auskennen.

Wenn das Austauschen von Ersatzteilen auf dem Parkplatz (die PS ohnehin nicht im Angebot hat) der Grund ist, warum er das MAN-Treffen nicht mehr organisiert, dann ist wohl eher er selbst das Problem. Wenn Veranstalter anderer Oldtimertreffen und Teilemärkte so denken würden, dann gäb es keine Oldtimerveranstaltungen mehr. Aber das PS mit anderen Anbietern von MAN-Teilen ein Problem hat, ist ja spätestens seit Nürnberg 2002 bekannt.

Allen, die noch Teile von PS benötigen, würde ich jetzt empfehlen, hier nichts negatives zu posten bzw. sich zu verkneifen, daß sie auch noch woanders MAN-Teile kaufen, denn sie wären dann nicht die ersten, die deshalb keine Ersatzteile mehr bekommen.

VG,
Simon

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 612
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #9 am: 16.06.2017, 13:59:23 »
Hallo MAN ler,
wie sieht es denn mit einer alternative in sachen MAN Treffen im norden aus ?  Wären hier aus dem forum denn einige bereit durch teilnahme (oder gar tätlicher unterstützung) daran teil zu nehmen. Ich habe die möglichkeit im rahmen eines treckertreffens eine MAN sonderschau  auszurichten. Der termin wäre samstag vor muttertag 2018, wobei natürlich freitag und sonntag für an-abreise reserviert sind. Die ersten vorgespräche sind bereits gelaufen und hören sich sehr positiv an. Es soll ein ruhiges treffen mit stammtischrunde und viel fachsimpeleien werden. Ohne große kinderbelustigung und anderen darbietungen. Ersatzteilmarkt allgemein und speziell MAN von händler und privat ist angedacht.
Übernachtung im eigenen camping/bauwagen kostenlos möglich. Eintritt ebenfalls kostenlos. Der hauptveranstalter sorgt für das allgemeine catering am freitagabend und samstag den ganzen tag.
Falls interesse besteht wäre erst mal eine allgemein unverbindliche zusage ganz gut. So kann man besser planen und evtl. andere dinge noch berücksichtigen.
Wüede mich freuen wenn resonanz (ob positiv oder nagativ) käme
geuß udo
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Lef.

  • *****
  • Beiträge: 5789
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #10 am: 16.06.2017, 20:39:31 »
Hallo Simon,
du triffst den Nagel auf den Kopf.

Nach meinem Verständnis war die Veranstaltung auch kein MAN-Treffen,
sondern ein PS-Verkaufs-Event.

Gruß
Jörg


Offline Franken MAN

  • **
  • Beiträge: 58
  • Unser MAN 4L1
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #11 am: 20.06.2017, 22:46:39 »
Hab auch schlechte Erfahrung mit dem PS gemacht.
Monopolstellungen waren noch nie gut!

Das Treffen war ein PS Verkaufsevent, da muß ich Jörg rechtgeben, so war es.

Gruß
Friedrich
MAN eine Traktorenlegende lebt weiter 👍🏻

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2185
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #12 am: 21.06.2017, 08:18:51 »
Guten Morgen , nach den vielen Reaktionen möchte ich das Thema schliessen. Es ging mir nicht darum PS in irgendeiner Form zu kritisieren oder zu loben , es ist mir auch total egal wer mit wem Geschäfte macht  und wer nicht. Der Grund für diese Mitteilung war lediglich die reine Information , das es in diesem Jahr kein Kaltenberg Treffen geben wird.
Es wird genügend Raum sein um über Geschäftsbeziehungen zu M.A.N Teile Händlern zu berichten , hier sollte das von meiner Seite nicht passieren.
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline NicNic

  • *****
  • Beiträge: 2116
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #13 am: 21.06.2017, 08:46:49 »
?? ?? ?? ???

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 612
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #14 am: 03.07.2017, 19:07:44 »
Hallo MANler,
meckern können anscheinend viele, aber den Mut zur Änderung haben wohl nur wenige. Bin doch sehr erstaunt daß keine Reaktion kommt, bezüglich der Idee "eine alternative" zu versuchen. Bin schon der Meinung daß es ein unabhängiges, überregionales MAN Treffen geben sollte. Ein "FORUM Treffen" geht ja auch! Versuche wie in Kellinghusen und Dägeling zeigen doch daß man so etwas etwas professioneller aufziehen könnte  Bestimmt wären auch einige Händler bereit hier mit zu machen. Und wenn man es alle zwei Jahre als feste Größe installiert, kommen bestimmt die MAN begeisterten aus allen Bundesländern. Vielleicht auch ein Peter Streiber  ;). Leider ist es ja so (siehe letztes Wochenende Markkleberg-Leipzig) das selbst auf großen und guten Treffen, MAN nur in kleinen Stückzahlen vertreten sind.
Diese Zeilen sollen nur ein Denkanstoss sein, vielleicht sieht es der ein oder ander ja genauso.  ;)Also geht mal in Euch !!! ;)
Würde mich über die ein oder andere Reaktion freuen.
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Henning Diekmann

  • **
  • Beiträge: 98
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #15 am: 08.07.2017, 22:46:10 »
Hallo Udo, hallo MANler,

MAN- Treffen haben schon ihren besonderen Reiz, dann und wann habe ich mir auch eine Teilnahme gegönnt- die sind nicht so ganz ohne. Vier Mal war ich in Sachsenkam am Kloster Reutberg bei Peter Streiber, unterm Strich 6000km, einmal mit Trecker hinterm Auto. Im gleichen Jahr waren Kollegen aus Schleswig- Holstein per Achse! bei dem Treffen (ca. 2000km hin und zurück).
MAN- Treffen machen Sinn in einer Gegend, wo unsere Lieblinge noch stark vertreten sind und wo sich Besitzer finden, die Verbindungen zu Komponenten wie ordentlicher Platz, Konzept (will ich nur einen Platz vollstellen?), vernünftige Bewirtung, wie und wo bringe ich Teilnehmer unter, usw., haben.
Sind solche Punkte geklärt, sind bestimmt Leute bereit, sich hier mit einzubinden.
Meine Gedanken zu Deinem Aufruf, bin gespannt auf weitere Ideen- vielleicht wird ein Zopf draus und dann ein Treffen.
Gruß Henning

Offline manboliden

  • *****
  • Beiträge: 612
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: M.A.N Treffen Kaltenberg
« Antwort #16 am: 14.07.2017, 14:41:17 »
Hallo Henning,
vielen dank für deine info.
Bei uns in Berlin-Brandenburg gibt es viele versteckte MAN Besitzer die nicht im forum sind. Trotzdem werde ich das risiko wagen.
Denn der Platz ist vorhanden, evtl. bernachtungsgelegenheiten (camping oder pension) sind vorhanden, catering ist gesichert und am Konzept wird auch gerade gearbeitet. Da wir uns in eine lange bestehnde Veranstaltung einklinken, werden wir unseren Part als MAN-Sonderschau bewerben. Neben der Ausstellung der Exponate ist ein MAN-Stammtisch ist geplant und natürlich eine  ausführliche und fachliche Darstellung der ausgestellten Traktoren. Natürlich in Absprache und neben dem Hauptrogram des eigentlichen Veranstalters, der auch eine Ausfahrt geplant hat.
Gruß udo
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum