Autor: Karl-Ernst Thema: Hoffest in 35764 Edingen  (Gelesen 3247 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karl-Ernst

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3046
    •  
Hoffest in 35764 Edingen
« am: 19.07.2012, 09:28:03 »
An 11.8.2012 findet in 35764 Edingen ein Hoffest statt.
Bei dieser Gelegenheit gibt es auch eine kleine Oltimer-Traktor Austellung von den im Ort vorhanden  Oldies.
Ich werde ebenfalls mit meinen beiden MAN´s vor Ort sein.
Als kleinen Veranstaltungshöhepunkt wird noch mit einer Auswahl an Schleppern eine Quadrillie gefahren. Die Leute sind schon fleißig am üben.
Es wäre vieleicht schön wenn der eine oder ander MAN-Besitzer hier aus der Umgebung noch mit seinem Schlepper vorbei kommen würde.
Wenn sich jemand anmelden möchte hier mal die Kontaktadresse:
Peter oder Petra Hofmann
Birkenhof Edingen
Landstraße 28
06449/717343
0175 4320944
Mit freundlichen MAN-Gruß

Karl-Ernst

Offline kokett

  • Administrator
  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 752
    •  
Re: Hoffest in 35764 Edingen
« Antwort #1 am: 19.07.2012, 09:39:23 »
Hallo,

das wäre wirklich perfekt, wenn wir an diesem Tag nicht ab 6 Uhr das Kirmeszelt aufbauen würden... Wirklich schade.
MfG Florian

Offline Catweazle

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1028
    •  
Re: Hoffest in 35764 Edingen
« Antwort #2 am: 19.07.2012, 09:45:39 »
also Anna und ich kommen..

die Oberroßbacher Hela Fanatiker auch..
Hui Wäller allemol

gruß Danny

Offline Karl-Ernst

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3046
    •  
Re: Hoffest in 35764 Edingen
« Antwort #3 am: 09.08.2012, 20:49:07 »
Hallo zusammen,
ich habe ja noch die Urzeit nach zu reichen wann die Leute die einen Schlepper mitbringen ankommen sollten.
Die Veranstaltung beginnt um 11:00Uhr, und wer einen Schlepper zum Ausstellen mitbringt sollte bis 10:30 Uhr da sein, da ab 11:00 Uhr die Zufahrt zum Hof abgesperrt wird.
Das offizielle Ende ist so zwischen 16:00 und 17:00 Uhr.
Mit freundlichen MAN-Gruß

Karl-Ernst

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3330
    •  
Re: Hoffest in 35764 Edingen
« Antwort #4 am: 12.08.2012, 17:20:41 »
Hallo,

dieses Hoffest im Nachbarort von Karl-Ernst war wirklich was besonderes, da wir ja schon auf vielen Hoffesten waren, war es doch für uns wieder was neues. Eine andere Gegend und Leute und auch eine ganz besondere Atmosphäre, hatten wir auf diesem Fest bekommen.
Ich bin auch durch Karl-Ernst seinen 4R3 sehr überrascht gewesen, was der für eine Durchzugskraft besitzt,denn er hatte mit mir am Freitag schon eine mehrstündigen Ausflug mit seinen Emmas absolviert.
Es war für mich das erste mal, dass ich einen 4R3 gefahren bin und dann noch im Wald, wo es ganz schön bergauf geht hat mir als ehemaliger Rücker sehr gut gefallen.
Ist nur schade, dass ich bei der Ausfahrt keine Kamera dabei gehabt habe. Ich hatte vor lauter Freude gar nicht an die Kamera gedacht.

Habe noch ein Bild von seinen Emmas.


Auch die Emmas wurden durch unsere Hexe sehr gut bewacht.
Und die wo schon dort waren kennen diesen Blick.
« Letzte Änderung: 12.08.2012, 19:11:02 von man leo »
Gruß
MAN Leo

Offline Catweazle

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1028
    •  
Re: Hoffest in 35764 Edingen
« Antwort #5 am: 17.08.2012, 20:20:57 »
Sehr schade das sich das mit der Hochzeit Überschnitten hat..

ich wäre wirklich gerne da gewesen.. zumal ich dich auch mal kennen lernen wollte :-\

naja nächster Versuch wenn das Forumstreffen ist.. :)
Hui Wäller allemol

gruß Danny

Offline Karl-Ernst

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3046
    •  
Re: Hoffest in 35764 Edingen
« Antwort #6 am: 29.08.2012, 18:00:02 »
Ich bin euch ja auch noch ein paar Bilder mal schuldig, habe es endlich geschafft sie entsprechend raus zu suchen und zu verkleinern damit ich sie einstellen kann. MAN´s waren außer meinen beiden leider nur noch ein anderer da, es war ein 2K2 wenn ich mich jetzt nicht irre. Dann halt noch die diversen aus dem Dorf mit denen unter anderem auch die Quadrille gefahren wurde. Ich durfte einen David Brown ohne Kotflügel fahren. Vom Motor her war ich von diesem Schlepper sehr positiv überrascht, allerdings war alles andere wie Kupplung, Lenkung, Schaltung, Gaspedal, kurz um alles was man so zum Fahren braucht derart schwergängig, das ich froh war nach den 15 min Vorführung das Ding wieder in die Ecke stellen zu können. Ich hatte mal mit dem Besitzer darüber gesprochen, und e rmeinte das wäre beim David normal. Viele Landwirte hätten sich die Schalthebel verlängert um den Gang mit einer Hand rein zu bekommen. Und dann gabs halt auch noch ein paar moderne Modelle von Claas zu sehen, da er auf seinem Hof selber Claas einsetzt, und sein Sohn nun auch bei Claas im Vertrieb arbeitet.
Mit freundlichen MAN-Gruß

Karl-Ernst

Offline Karl-Ernst

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3046
    •  
Re: Hoffest in 35764 Edingen
« Antwort #7 am: 29.08.2012, 20:10:52 »
Und dann noch ein kleiner Rest, er hat noch zwei Oltimer PKW´s und auch ein Holzschnitzer hatte seine Künste präsentiert.
Mit freundlichen MAN-Gruß

Karl-Ernst