• "Emmas" im Einsatz 5 11
Bewertung:  

Autor: M-verfahren Thema: "Emmas" im Einsatz  (Gelesen 643893 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline MAN-Rhöni

  • ****
  • Beiträge: 319
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3580 am: 07.02.2021, 14:38:56 »
Hallo, MAN-Freunde!
Da wir einmal beim Thema Schnee sind, möchte ich auch einige ungewöhnliche Bilder von heute morgen beisteuern. Leider kann ich nur mit Klein-Emma aufwarten, der große Bruder ist ja noch nicht ganz fertig. Habe erst gedacht, mit meinen Augen wäre etwas nicht in Ordnung, aber der Schnee hatte wirklich eine hellbraune Farbe. ??? Erst Schnee, dann Eisregen mit Saharastaub, hatte ich mit meinen 60 Jahren noch nicht gesehen. Selbst mein Vater konnte sich an so etwas nicht erinnern. Anbei ein paar Bilder.

Gruß aus der Schnee-Sahara in der Rhön    Thomas
MAN-Grüße aus der Rhön

MAN   4R3
MAN   4L1
Deutz D 4807
Bautz 300 E

Online Noah Lippmann

  • *
  • Beiträge: 15
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3581 am: 12.02.2021, 16:33:08 »
Hallo hier ein Bild von meinem 2F1 beim Holz holen. Gruß Noah

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2173
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3582 am: 23.02.2021, 09:45:25 »
Und wieder einmal ein schöner Tag im Wald. Auch mit alter Technik kann man ne Menge schaffen .
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline man leo

  • *****
  • Beiträge: 3323
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3583 am: 23.02.2021, 10:46:31 »
Hi Jürgen, solch ein Schichtholzwagen hatte ich auch vor meinem Kipper. Der war besser zu lauden, weil er tiefer war, aber dafür musste man ihn aber auch wieder abladen.
Gruß
MAN Leo

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2173
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3584 am: 23.02.2021, 10:56:39 »
Hallo Leo ,
also wenn einer weiß , wie oft man sich am Holz wärmen kann , dann DU !!! ;) ;) ;)

Ja es ist nicht immer leicht aber macht Spaß
Gruß Jürgen
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline man4n21963

  • **
  • Beiträge: 53
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3585 am: 06.03.2021, 22:40:38 »
Hallo MAN Freunde,

hier mal ein Ausschnitt wie mein MAN mit Holz so beschäftigt wird.

Gruß Markus

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2437
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3586 am: 07.03.2021, 17:38:59 »
Hallo Markus.
Hast ne gute Fuhre geladen!  ;)
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Jacoby

  • **
  • Beiträge: 63
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3587 am: 08.03.2021, 08:48:51 »
Hallo zusammen, wir waren am Samstag im Wald, der MAN "durfte" natürlich auch mit. Der MAN zog einige Stämme raus, alles gut geklappt. Bei der letzten Fahrt ging er aus und lief auch leider nicht mehr an. Daher musste für den Abtransport des gespaltenem Holz der Unimog und Fendt ran. Muss diese Woche nach dem MAN schauen, wahrscheinlich Kraftstofffilter zu. Grüße Jacoby

Offline Jacoby

  • **
  • Beiträge: 63
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3588 am: 08.03.2021, 08:51:37 »
Heimtransport leider ohne MAN, den haben wir später mit der Abschleppstange aus dem Wald geholt
« Letzte Änderung: 08.03.2021, 09:27:04 von Jacoby »

Offline hobbyman

  • ****
  • Beiträge: 273
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3589 am: 08.03.2021, 18:42:39 »
Super Bilder👍
Zufällig mit der Hose am Kraftstoffhahn hängen geblieben, das ist mir nähmlich Mal passiert.
Viel Spass beim zerkleineren.
Gr.Michael.

Offline Jacoby

  • **
  • Beiträge: 63
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3590 am: 09.03.2021, 07:56:38 »
hallo Michael, danke für den Tipp. Ich habe nachgeschaut, "leider" liegt es nicht am Kraftstoffhahn. Dann mache ich mich mal an des Kraftstoffsystem, (Tank, Leitungen, Filter). Gruß Jacoby

Offline Jacoby

  • **
  • Beiträge: 63
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3591 am: 11.03.2021, 09:55:58 »
hallo zusammen, habe gestern bei meinem AS 325 die Kraftstoffleitung los geschraubt. Kein Tropfen kommt durch den Dieselhahn mehr durch. Ich habe dann mit Pressluft durchgeblasen und nun kam wieder soviel durch, dass ich den Tank leerlaufen lassen konnte. Den Tank habe ich ausgebaut. Ist der Dieselhahn nur an den Tank angeschraubt? Es ist zwar eine 19 er SW aber es bewegt sich nichts. Ich wollte aber auch nichts abreißen. Wie kann der Dieselhahn geöffnet werden, um an die Dichtung zu kommen? Den Abstellknebel gegen den Uhrzeigersinn drehen?
Der Tank innen und der Filterkorb am Einfüllstutzen ist ziemlich rostig.
Gibt es den Filterkorb 81.12211.5000 und die Korkdichtung für den Dieselhahn 81.12902.0003  noch zu kaufen?
Danke schon mal für eure Tipps Gruß Jacoby
 

Offline 18ender

  • *****
  • Beiträge: 902
    • Schicke alte Jagdwaffen
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3592 am: 11.03.2021, 10:18:39 »
MAN kann auch ander(e)s (ziehen).
Matthias

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2173
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3593 am: 11.03.2021, 12:54:44 »
Sehr schön !!! Claas Dominator Räder am Heck ??
Gruß Jürgen
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline Corti

  • ***
  • Beiträge: 201
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3594 am: 26.03.2021, 19:57:14 »
Hallo zusammmen,

ein Hoch auf den Allradantrieb! Mit dem Frontlader schön in einem Erdhaufen rein...schön die Frontladerschaufel vollladen, so der Plan, dann rückwärts raus...und...nichts...Hinterräder drehen im nassen Moorboden durch, nach vorne fahren, nichts, immer nur durchdrehende Hinterreifen. Allrad einschalten, geht nicht...Ich schon im Geiste den Nachbarn mit seinem Case angerufen, wie peinlich.
Wieder vor u. zurück...jaa..durch die paar cm an weg lässt sich der Allrad einschalten...uuund rückwärts rausgefahren als wenn ich auf Beton fahre...ich liebe den Allrad :) Blamage abgewendet.

VG Corti

Offline Corti

  • ***
  • Beiträge: 201
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3595 am: 26.03.2021, 20:02:13 »
Es ist doch einfacher die Seitenteile anzuheben mit der Handseilwinde...mein Rücken hat es mir gedankt...

Offline 14er MAN

  • *
  • Beiträge: 35
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3596 am: 31.03.2021, 19:49:04 »
Heute durfte der Kleine raus,
Betonfundamente vom Carport rausziehen und den großen Anhänger und noch ein paar Sachen rangieren, damit ich mal wieder an meinen Schuppen mit meiner "Restaurationsreserve" Bild 2 (wenn der MAN mal komplett fertig ist) drankomme.
Die erste Ausfahrt für dieses Jahr!

Viele Grüße
Frank

Offline Corti

  • ***
  • Beiträge: 201
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3597 am: 02.04.2021, 18:12:41 »
Hallo,

der alte Kunstdüngerstreuer von Amazone mal wieder im Einsatz...
Der Plattformanhänger ist auch für Sträuchertransporte zu gebrauchen, dabei ist eine geringe Höhe klasse zum Beladen.

VG Corti

Offline Schmalspur-Tina

  • ***
  • Beiträge: 169
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3598 am: 03.04.2021, 20:34:28 »
Aufräumungsarbeiten

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2437
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3599 am: 03.04.2021, 20:51:05 »
Das sind doch wieder schöne Bildeer von euren Emmas!
Da bekommt man gleich Lust mitzumachen!  :)
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G