• "Emmas" im Einsatz 5 11
Bewertung:  

Autor: M-verfahren Thema: "Emmas" im Einsatz  (Gelesen 656324 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Corti

  • ***
  • Beiträge: 203
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3620 am: 10.06.2021, 18:24:30 »
Hallo zusammen,

ich war heute auch fleißig…auf dem Moor ist es leider sehr naß…
Den Kreiselheuer von Fahr habe ich wieder fertig gemacht, inklusive der Schrift, die so original ist.
Das Bj müsste Emde der 1970ziger sein. Ich meine 1979 ist der Schriftzug Deutz-Fahr u. natürlich das grün verwendet worden. Aber seht selbst, der Zustand beim Kauf.
Es gibt ja recht wenige restaurierte Anbaugeräte, meistens werden die Schlepper ja nicht zur landwirtschaftlichen Arbeit genutzt. Aus Mangel an Möglichkeiten…

VG Corti

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2455
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3621 am: 10.06.2021, 21:29:09 »
Hallo Corti.
Der sieht wieder aus wie neu und macht sich richtig gut hinter der Emma!  ;)
Noch viel Spaß damit.
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2181
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3622 am: 11.06.2021, 07:01:27 »
Moin Corti , astrein !Immer wieder schön Euch im Einsatz zu sehen , den Wender kenne ich auch noch , die Gelenke waren sehr gern ausgeschlagen aber deiner sieht ja wirklich wie frisch aus Gottmadingen aus. Top .............
Als ich meinem Vater (84) die Bilder gezeigt habe geriet er sofort ins Schwärmen von unserem 35er und der geleibten Heuernte hier mit dem LFE  ! Leider ist das Bild sehr schlecht .
Gruß Jürgen
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline Corti

  • ***
  • Beiträge: 203
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3623 am: 11.06.2021, 18:16:01 »
Danke für die Komplimente 😃
Da viel Mähgut zu kreiseln war u. natürlich beim 1.x noch frisch u. dementsprechend feucht war, ging die Motortemperatur auf 85* Celsius, also unnatürlich heiß…ich hatte den Kühler aber erst mit Druckluft gereinigt. Ich dachte noch, ok, bei der breite des Heuers evtl OK. Ich hatte auch noch letztens das Kühlwasser gewechselt, evtl zu wenig nachgefüllt…meine Gedanken waren während des kreiseln nur bei der erhöhten Temperatur. Und dann endlich die Eingebung…ich hatte das Stk Pappe in DIN A4 Grösse vom Winter her vergessen vorm Kühler wegzunehmen 😂 Weg das Stk., und siehe da sofort auf 70 Grad Temp.
Mann mann, es darf auch nicht schlimmer kommen…😊

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 420
    • MAN-nord
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3624 am: 20.06.2021, 12:45:39 »
Hallo,
heute Nacht hat es endlich seit bestimmt 6 Wochen mal wieder etwas geregnet. (4 mm !!!)
Von mir auch ein paar Actionfotos.
Heu ist bis zum 2. Schnitt erledigt.

Es gab auch reichlich Nachtisch für unsere schwarz-weissen Zweibeiner.

Gruss
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2455
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3625 am: 20.06.2021, 21:45:27 »
Hallo Ali,
schöne Bilder von dir!
Was ist der Eckhauber für ein Modell? Ein 4N1 ?
Gruß Alex.
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 420
    • MAN-nord
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3626 am: 20.06.2021, 22:07:54 »
Hallo,
nein, der hat eine lange Geschichte.
Erst war es ein AS 430 A , den ich als Teileträger vom Schrott geholt habe. Dann wurde er mit anderer Maschine ein AS440, dann mit einer weiteren neuen Maschine (0024M) quasi ein 440 mit 50 PS. Aufgehübscht mit Schnellgang, Frontlader (vom IHC)  und Servolenkung hat er viel arbeiten müssen. Ist mittlerweile alles an dem MAN schon erneuert worden. Jetzt stehen nur noch neue Kotflügel hinten an, dann wird er von einem anderen MAN abgelöst und kommt in Rente.
Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline RMW-Gerhard

  • *****
  • Beiträge: 843
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3627 am: 20.06.2021, 22:36:51 »
Hallo ihr Beiden,

genau die Frage habe ich mir auch gestellt als ich die tollen Einsatzbilder gesehen habe. Noch eine zusätzliche Frage............ ist das ZF A15v immer im Schlepper geblieben? Auch mit dem 0024?

Wenn ja, musst du aber ein zartes linkes und rechtes Füßchen haben. ;) ;)

Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2455
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3628 am: Gestern um 07:59 »
Hallo Ali.
Interessante Geschichte zu dem Schlepper.
Es musste ja weiter gehen und sieht zu dem noch gut aus! ;)
Gruß Alex.
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 420
    • MAN-nord
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3629 am: Gestern um 19:26 »
Hallo,
ja Gerhard,  das Getriebe ist "überwiegend" das alte Getriebe. Ich musste die Gangräder für den 3. Gang mal tauschen. Ist wohl der häufigen Nutzung zuzuschreiben. In dem Zuge habe ich auch die Kegel/Tellerradpaarung auf 9 Zähne auf dem Kegelrad getauscht. Der Zapfwellenantrieb ist mit der Zeit lauter geworden.
Von der Fahrweise hängt natürlich auch viel ab.
Ich habe noch einen zweiten AS440A , der früher ein AS 330a war. Auf dem habe ich fahren gelernt, in den Zeiten der aktiven Landwirtschaft . Das Getriebe läuft auch noch ohne Probleme.
Noch ein Tipp für alle die es interessiert.
Es gibt Halogenlampen, (also die "Birne"), mit Biluxsockel. Das Licht ist etwas heller als die alten 45/45 W Bilux "Birnen".

Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 420
    • MAN-nord
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3630 am: Gestern um 19:32 »
Ich hab' da noch was vergessen.
Der Ersatz für den AS 440A ist noch nicht ganz fertig. Hab noch Probleme mit der Hydraulik. Ein Foto kann ich ja schon mal zeigen.

Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline Luci

  • *****
  • Beiträge: 2455
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3631 am: Gestern um 21:17 »
Du machst mich neugierig!!  :) :) :)
Was ist es für einer?? ;D
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Eifel MAN

  • *****
  • Beiträge: 879
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3632 am: Gestern um 21:58 »
Hallo Ali

Das macht mich auch neugierig...
Sieht nach einen ,,S" aus mit Frisch-Frontlader oder liege ich falsch? Wäre schön einige Bilder davon zu sehen.

Gruß Jürgen
MfG.: Eifel-MAN

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2181
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3633 am: Heute um 05:50 »
naaa Ernst -Heinrich , hast Du eine Lunte gelegt ???????? 8) 8) :D :D :D....
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 420
    • MAN-nord
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3634 am: Heute um 09:51 »
Na ja, vielleicht kann ich das Sommerloch damit etwas ausfüllen. ;)
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline M-verfahren

  • *****
  • Beiträge: 2181
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3635 am: Heute um 10:40 »
das sollt Dir spielend gelingen mit etwas "Frisch(em)"  8)
Gruß Jürgen


M.A.N 4R3 ein laaaaangsamer und ein schneller,B18A,U406,XS 650 Gespann