• "Emmas" im Einsatz 5 11
Bewertung:  

Autor: M-verfahren Thema: "Emmas" im Einsatz  (Gelesen 695692 mal)

18ender und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 862
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3660 am: 06.09.2021, 20:50:50 »
Servus Schwarzwälder,

einfach schön zum anschauen ;D

Gruß Martin

Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 862
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3661 am: 12.09.2021, 10:21:19 »
Hallo MAN,ler,

hier noch ein paar Bilder vom Krümmeln bevor es zu Regnen begann.

Gruß Martin

Offline RMW-Gerhard

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 872
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3662 am: 12.09.2021, 10:24:52 »
Hallo Martin,

wieder sehr schöne Bilder!

Was ist das für eine Reifengröße hinten?

Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 862
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3663 am: 12.09.2021, 10:32:54 »
Hallo Gerhard,

da sind 12,4-36 drauf.

Gruß Martin

Offline RMW-Gerhard

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 872
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3664 am: 12.09.2021, 12:15:48 »
Ah ja, danke!

Dachte ich mir!
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline OldMAN Holle

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 148
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3665 am: 23.09.2021, 18:28:58 »
Hallo Ihr Lieben!

Es ist zwar wieder kein "Einsatz" aber ich finde das Bild zu schön, um es Euch vorzuenthalten... ( Der wahre Einsatz war, den Junior (7) mit der Ausfahrt glücklich zu machen... )  ;)

Beste Grüße, OldMAN Holle

Offline Jacoby

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 70
    •  
"Emmas" im Einsatz
« Antwort #3666 am: 25.10.2021, 08:56:23 »
Hallo liebe MAN Freunde, mein MAN AS 325 durfte am Wochenende endlich mal wieder ran. Nach dem Holzsägen konnte er gleich 2 Anhänger mit gesägtem Holz nach "Hause" bringen. Das erste Mal war das Bildhauer Verdeck mit aufgebaut.
In den letzten Monaten hatte ich das Dach gerichtet, die Verstrebungen oben neu gebogen, etwas höher angeschweißt um mehr Kopffreiheit für die Beifahrer zu bekommen. Ich denke es kann sich sehen lassen. Auf der Heimfahrt vom Sägen, dann schon ohne Sonne hat es sich bereits bewährt. Grüße Jacoby
« Letzte Änderung: 25.10.2021, 10:14:54 von Jacoby »

Offline M.A.N-Hausen

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 247
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3667 am: 06.11.2021, 19:46:49 »
Hallo zusammen,
vor 6 Wochen kam ein AS440 dazu. Stand 35-40 Jahre bei einem Bauer im Wald, zum Glück dicht abgedeckt und trocken.

Nach einem Ölwechsel und Tausch aller Filter Batterie rein und lief nach gewisser Zeit dann an.

Letzte Woche nun die erste Einsatzfahrt.

Gruß
Karl-Heinz

Offline RMW-Gerhard

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 872
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3668 am: 06.11.2021, 20:15:10 »
Hallo,

der ist genau richtig bei euch. Herzlichen Glückwunsch!!

Gruß
Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline hobbyman

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 321
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3669 am: 07.11.2021, 06:53:48 »
Morgen Karl-Heinz,
Seltsam originaler Fund, sehr schön.
Ist durch die Jahre hin, ab und zu am Motor gedreht worden?
Was war da hinten dran, Seilwinde vielleicht?
Viel Spass damit, glücklicherweise hat der Traktor vor
Winteranfang ein gutes zuhause bekommen.
Beste Grüße, Michael.

Offline M.A.N-Hausen

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 247
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3670 am: 07.11.2021, 13:03:08 »
Hallo Michael,
ich glaube nicht, dass der Motor über die Jahre nachgedreht wurde.

Hinten war mal ein Heckbagger angebaut.
Muss jetzt noch schauen, dass die Druckluftanlage funktioniert. Kompressor dreht, kommt aber keine Luft.

Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 862
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3671 am: 07.11.2021, 17:01:11 »
Servus Karl-Heinz,

solche "Funde" gibt es fast eigentlich nicht mehr, um so mehr Beglückwünsche ich euch dafür und vor allem kommt
der AS440 in die richtigen Hände.
Wie ich euch kenne wird der 440er technisch überholt und er wird uns bestimmt auf Einsatzbilder wieder gezeigt. :D

Aber genau das, ist es, was mir gefällt, die alte Technik läuft immer noch nach ..........Jahren.  ;D

Viel Freude damit.
Gruß Martin

Offline MAN-Rhöni

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 392
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3672 am: 07.11.2021, 19:20:27 »
Hallo Schwarzwälder,
auch von mir einen Glückwunsch zu eurem "Waldfund". Es gibt sie also noch, diese Funde. MAN muss sie nur ausfindig machen.
Passt sicherlich prima in euren MAN-Bestand und kann eure Flotte unterstützen. Die Druckluft-Anlage bekommt ihr bestimmt wieder zum Laufen. Also weiterhin viel Erfolg bei der Überholung!

Gruß  Thomas
MAN-Grüße aus der Rhön

MAN   4R3
MAN   4L1
Deutz D 4807
Bautz 300 E

Offline SUN

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 155
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3673 am: 08.11.2021, 03:40:17 »
Hallo Michael,
ich glaube nicht, dass der Motor über die Jahre nachgedreht wurde.

Hinten war mal ein Heckbagger angebaut.
Muss jetzt noch schauen, dass die Druckluftanlage funktioniert. Kompressor dreht, kommt aber keine Luft.

Moin Karl-Heinz,

schöner Fund. Ist ja auch wie meiner mit Druckluft. Falls du dazu Unterlagen brauchst, kann ich dir welche zur Verfügung stellen.

Gruß
Stefan

Offline bolzendreher

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 657
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3674 am: 08.11.2021, 06:17:36 »
Hallo Karl-Heinz,

der stand aber nicht zufällig im Jostal, oder? die Gegend drum-rum kommt mir so bekannt vor...

Wenn er im Jostal stand, dann war ich an dem auch mal dran, "damals" war es aber nicht möglich ihn zu bekommen, da einem, der einen anderen MAN restaurieren sollte, als "Bezahlung" versprochen war...

Viel Erfolg.

Grüße
Clemens

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5260
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3675 am: 08.11.2021, 07:48:38 »
Guten Morgen Gleichgesinnten,

war wahrscheinlich mit der Typenbestimmung dieses 440'er mal "beschäftigt".  Die Plane mit dem reichlichen Grün war mir sofort bekannt.  Leider habe ich die Bilder nicht mehr, aber es wurde jedenfalls auf AS 440A behauptet.  :)
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline bolzendreher

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 657
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3676 am: 08.11.2021, 09:17:32 »
Hallo Magne,

gell das war der, den ich mal angefragt hatte oder?

Grüße
Clemens

Offline M.A.N-Hausen

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 247
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3677 am: 09.11.2021, 20:11:00 »
Hallo Clemens,
ja er stand im Jostal und wir haben Ihn als „Bezahlung“ bekommen.
Jahrelang stand neben dem 440er noch ein 330er. Den 330 haben wir technisch auf Vordermann gebracht und dafür den 440 bekommen.

Gruß
Karl-Heinz

Offline bolzendreher

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 657
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3678 am: 10.11.2021, 06:50:41 »
Hallo Karl-Heinz,

aha, dann wart Ihr die geheimnisvollen Unbekannten, denen der versprochen war ;)

das ist keine 10km von mir weg.

Grüße
Clemens

Offline manboliden

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 634
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: "Emmas" im Einsatz
« Antwort #3679 am: 05.12.2021, 10:29:52 »
Als Nikolaus unterwegs im Löwenberger Land
Wünsche euch allen einen schönen 2ten Advend
« Letzte Änderung: 05.12.2021, 11:22:05 von manboliden »
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum