Autor: Claus Z Thema: Kotflügel und Scheinwerfer B18A  (Gelesen 354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Claus Z

  • Beiträge: 3
    •  
Kotflügel und Scheinwerfer B18A
« am: 07.04.2021, 21:00:28 »
Hallo MANler,

Ich bin gerade dabei meinen B18A den ich vor nem Jahr gekauft habe wieder flott zu machen.
Nachdem die technischen Restaurierung schon fast abgeschlossen sind kommt jetzt die optische dran.

Hier bin ich leider auf zwei Probleme gestoßen

Eines davon betrifft die Hauptscheinwerfer. Diese wollte wohl einer der Vorbesitzer gewaltsam öffnen (wie leider vieles an dem Schlepper). Leider hab ich unter der Bosch Nummer nichts gefunden (auch Nachbau), was an die alten Lampen Optisch hinkommt. Vielleicht kann mir einer da nen Tipp geben.

Das zweite und für mich größere Problem ist der rechte hintere Kotflügel. Hier ist ab der Kabelführung nach hinten alles weggerostet. Blech anschweißen wäre nicht das Problem aber ich hab noch keine Möglichkeit gefunden den Falz reinzupressen und dann das Blech auch noch passend um die Kurve zu biegen. Vielleicht hat ja irgendjemand nen guten gebrauchten Kotflügel rumliegen oder hat ne Adresse wo man einen (auch neu) kriegen könnte. Vielleicht kennt auch einer jemanden im Umkreis von Augsburg der so ein Blech machen kann.

Schon mal vielen Dank
Claus

Offline Eifel MAN

  • *****
  • Beiträge: 874
    •  
Re: Kotflügel und Scheinwerfer B18A
« Antwort #1 am: 08.04.2021, 00:07:24 »
Hallo Claus

Meines Wissens nach ist bei den Scheinwerfern 15w Dauerabblendlicht verbaut. Unser 18er hat mein Vater in den 60ern schon umgebaut auf Fernlicht. Der 2te 18er ist auch umgebaut worden vor gut 6 Jahren. Dafür wird der Reflektor und die Streuscheibe getauscht. Das Gehäuse bleibt gleich. Wir haben die Sachen bei unserem LaMa Händler gekriegt,alles original von Bosch. Die IHC Baureihe der 60er Jahre hat vereinzelt diese Scheinwerfer auch verbaut.

Kotflügel stehen ab und an bei eBay Kleinanzeigen. Die vom 2K1 und 2L1 passen auch.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen
MfG.: Eifel-MAN

Offline Claus Z

  • Beiträge: 3
    •  
Re: Kotflügel und Scheinwerfer B18A
« Antwort #2 am: 09.04.2021, 22:20:32 »
Leider wurde bei mir das Gehäuse mit der Flex geöffnet.
Daher brauch ich zwei komplette Scheinwerfer.

Offline Eifel MAN

  • *****
  • Beiträge: 874
    •  
Re: Kotflügel und Scheinwerfer B18A
« Antwort #3 am: 10.04.2021, 00:01:00 »
Hallo Claus

Ich hab im Netz eine Seite gefunden mit Ersatzteilnummern von den Scheinwerfern. Oldtimer Küpper hat die Scheinwerfer auch im Angebot, jedoch kriege ich die Seite von ihm nicht geöffnet. Anderes Problem ist das es sich jeweils um Aufbauscheinwerfer handelt. Man kann die Streuscheiben aber passend drehen.

https://www.google.de/amp/s/docplayer.org/amp/20803591-Scheinwerfer-aufbau-bestellnummer-beschreibung.html
MfG.: Eifel-MAN