Autor: manboliden Thema: Glühflammkerze und Glühüberwacher  (Gelesen 3122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1652
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #20 am: 02.01.2019, 14:24:44 »
                   Das ist eine Kostenfrage.

Online manboliden

  • *****
  • Beiträge: 508
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #21 am: 02.01.2019, 16:08:56 »
wohl weniger eine kostenfrage als eine beschaffungsfrage !
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Online fenner200

  • ***
  • Beiträge: 111
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #22 am: 02.01.2019, 16:16:56 »
Bei ebay war vor kurzem mal eine drin, einfach immer mal nachschauen. Manchmal hat man Glück.

Grüße Christian

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1599
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #23 am: 02.01.2019, 18:34:34 »
Ich habe auch noch welche liegen.
Gruß Andy

Online manboliden

  • *****
  • Beiträge: 508
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #24 am: 02.01.2019, 19:55:45 »
Hallo andy,
komplett oder wie?
Schick mal bitte ein foto
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1599
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #25 am: 03.01.2019, 17:07:32 »
Hallo Udo,

hab erstmal nur das gefunden:
Gruß Andy

Online manboliden

  • *****
  • Beiträge: 508
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #26 am: 03.01.2019, 20:58:32 »
soll kosten?
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1599
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #27 am: 05.01.2019, 07:37:58 »
Hast PM
Gruß Andy

Online manboliden

  • *****
  • Beiträge: 508
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #28 am: 05.01.2019, 15:37:20 »
Danke, leider viel zu teuer.
dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum

Offline Andy 4S2

  • *****
  • Beiträge: 1599
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #29 am: 05.01.2019, 16:17:56 »
Hab ich mir schon gedacht
Gruß Andy

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 276
    • MAN-nord
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #30 am: 05.01.2019, 20:35:25 »
Hallo,
bau eine Flammglühkerze mit 12v ein. Zuleitung für Kraftstoff  greifst Du direkt hinter den Filtern ab  ( T-Stück). Über ein Magnetventil schaltest Du den Zulauf zur Flammglühkerze. Das geht zur Not alles ohne Glühüberwacher oder Glühzeitrelais.
 Im Netz gibt es genug Einbauvorschläge mit Schaltplänen.

GRuß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1652
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #31 am: 05.01.2019, 20:48:52 »
Das ist dann Machart Deutz  ;)

Offline ali

  • ****
  • Beiträge: 276
    • MAN-nord
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #32 am: 05.01.2019, 21:17:35 »
Ja, genau. Die Sache funktioniert besser als die von MAN mit der Glühkerze.
Allzu teuer sind die Komponenten auch nicht.

Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline kobbi

  • *****
  • Beiträge: 1652
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #33 am: 06.01.2019, 09:16:13 »
 Ali, ich vermute alle Macharten hauen da besser hin, als die von Bing  ???.
Jetzt hat Udo ja die MF/Perkins Machart drin, ist auch wohl nicht schlecht.

Noch ein Link für Udo = http://www.forum.man-traktor.de/technik/kaltstartgeraet-am-p1/

Meine Einstellung zum MAN-Kaltstartgerät =
-Haut selten hin, auch je nach welcher .P1 , ....... .
-Klaut der Batterie den Strom, so das der Anlasser später
weniger Drehzahlen macht,und der Anlasser dreht bei kalten Themperaturen
so schon langsammer  ???.
-Eine Fehlerausmärzung/Überarbeitung der = AnlasserANLAGE, Einspritzanlage,
Drallzerstörer, und sonstige Einstellungen/wartungen wie Ventilspiel,
bringen sehr häufig bessere Ergebnisse, wie die Kaltstartanlage. ! ! !

Meiner Meinung zum M8613 =
In den Arbeitsjahren von den P1ern,wurde so viel an den Motoren rumgedocktort,
und keiner hatte richtig Ahnung da von, das fast alle nachher nicht richtig liefen.
(Wie man ein Deutzmotor einstellt,weiß fast jeder Holpfosten,nur der MAN
hat seine Eigenarten .......... . )
Bei unseren drei 4P1ern, konnte man damals schon hören, welcher da läuft  :o ,
und so verschieden sprangen sie auch an  >:( .
Jetzt spingen sie alle drei ausreichend gut an, so mancher hätte vorher gesagt,
die Motoren sind tot. Tot sind sie erst, wenn sie begraben sind  :D .

Meine Meinung Udo, lass die Geschichte mit der Kaltstartanlage erst ruhen,
(ohne ist er auch originaler, ) und kümmer dich erst um die anderen Sachen
(,stecke das Geld lieber in ein 9Volt Anker).

Meine Meinung,Gruß Jens.





Online manboliden

  • *****
  • Beiträge: 508
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Glühflammkerze und Glühüberwacher
« Antwort #34 am: 06.01.2019, 19:42:59 »
Hallo an alle,
 zu diesem endschluß bin ich nun auch gekommen.
Da der Motor auch so seine schwächen zeigt, gehen wir erst mal so vor wie es Jens vorgeschlagen hat.
Beim anlassen raucht er richtig schwarz, will immer ausgehen wenn ich den regler (handgashebel) zu früh reduzieren will (läuft etwa eine halbe minute auf vollen touren) Mit der reduzirung der drehzahl wird der schwarze rauch auch weniger und nach etwa einer minute laäuft er normal und der rauch ist verschwunden.
Haben die vermutung das die kompression nicht ausreichend ist.
Ventilspiel werden wir auch überprüfen.
Vielleicht müssen wir auch an die kolbenringe ran.

Na jetzt sind wir erst mal an der elektrik und bringen die zu ende.

Vielen dank allen die sich mit mir "nen kopp" gemacht haben.  Halte euch auf dem laufenden.
Der 2P1 ist jetzt erst mal der Hauptkandidat,  danach wartet schon der 2L1




dies schreibt Udo von der I G MAN-Boliden in Berlin-Brandenburg und grüßt alle im Forum